bestes navigationsprogramm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bestes navigationsprogramm

    hey. ich möchte hier mal eine rundfrage starten....
    welche navisoftware findet ihr am besten und wieso...?!
    ich freu mich schon auf die antworten :)
    lg

    übrigens..ich hab tomtom navigator 6.. und bin eigentlich sehr zufrieden damit:D
    aber vielleicht gibts ja was besseres..mal schaun...;)
  • Hallo,

    ich habe auch TomTom 6 auf meinem W950i, eigentlich ganz gut... kann mich nicht beklagen. Wenn es denn endlich eine funktionierende Version von Navigon für mein Smartphone geben würde, würde ich das bevorzugen.
  • Hallo
    Also ich bevorzuge Mobile Navigon Navigator 6 mit poiwarner6
    der hat super grafik und der zeigt sogar bei mehreren Fahrstreifen welchen ich benutzen soll um ans Ziel zu kommen.
    Mein Navi ist ein Medion pna 200 ich muste zwar ein anderes Modell angeben bei der installation aber jetzt funktioniert er super.
    Fazit : bis jetzt kann keiner dem das Wasser reichen meine persönliche Meinung
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen
    mfg Philipmcfly
  • philipmcfly schrieb:

    Hallo
    der zeigt sogar bei mehreren Fahrstreifen welchen ich benutzen soll um ans Ziel zu kommen.


    ja super.. genau das vermiss ich bei tomtom...mir passiert das ja oft, dass ich den falschen fahrstreifen wähl;) ..werd mal schaun dass ich das dann gleich mal teste..:D
    danke...

    aber mich würd trotzdem noch interssieren was die anderen so benützen..also nicht schüchtern sein, sondern schreibts was ;) :P
  • hallo,

    ich fahre mit MN5.2 und meinem VW MCD(Blaupunkt DX System)und bin vollkommen zufrieden.

    Von TomTom hab ich schon einige Versionen ausprobiert und auch sofort wieder runter geschmissen. Ich persönlich fahre lieber mit MN, weil die Sprachansagen auch viel besser sind.

    Aber jeder wird seinen persönlichen Favoriten haben, meiner ist der oben genannte.

    MfG

    borkbj
  • "das beste Naviprogramm" wird es wohl nicht geben, leider :(
    Es habe alle so ihre Vor - u. Nachteile!
    Ich benutze die Programme Situationsbezogen: bei der Arbeit auf der Autobahn läuft Desti6 wg. TMCpro, den MN6 benutze ich für wirkliche Navigation in unbekannten Gegenden und Städten. IGO war für Ausland (Kroatien) recht brauchbar. TomTom taugt mir nicht weil Verkehrsmeldungen nur online geholt werden können. R66 ist auch nett, geht aber offline wenn man 5 min stehenbleibt.
    Ich finde mit einem PDA ist man da echt flexibel :)
  • Ich hab jetzt amal folgendes getestet:
    MN 5.2
    MN 6.1
    Tomtom 6
    IGO 2006
    Destinator 6

    Das Kartenmaterial ist eigentlich überall gan OK, man merkt eben wann sie erstellt wurde. Da ist wohl immer das aktuelle Programm am Besten. (Momentan isses bei mir IGO).

    Auch das Routing ist bei allen OK. Alle Programme haben mich ans Ziel geführt. (Naja, wär auch blöd, wenns net so wäre ;) ).

    Da ich mit meinen ersten PDA den NMN 4 mitbekommen habe, bin ich damit aufgewachsen. Leider ist er mit Abstand das zäheste Programm. Der Start dauert ewig und die Bedienung erfordert auch einiges an Nerven

    Tomtom 6 ist echt toll. gefällt mit von Bedienung und Darstelung sehr gut. auch Tempo ist OK.

    Destinator 6 gefällt mir am wenigsten. Die Ansagen nerven, da sie endlos weit vor dem Ziel beginnen und der Schirm ist mit unsinnigen Infos vollgepflastert. ich weiss nicht, wie oft ich schon heimfahren sollte, weil ich den "Home" Button gedrückt habe. Was soll der dort?

    Am besten gefällt mit IGO. Wunderbar schnell und mit den Skins, kann man sich auch schön austoben. Ausserdem hat er das besta Kartenmaterial für den Osten.

    lg, Robert
  • Hallo,


    ich benutzte zur Zeit Navigon 6. Damit bin ich sehr zufrieden, das ich bereits alle Vorgänger hatten.
    In meinem Firmenwagen befindet sich TomTom 6. Hier bin ich sehr unzufrieden, da mir die ganze Aufmachung nicht gefällt.
    Marco Polo 3 und Destinator sind ebenfalls Navigationsprogramme, die mir nicht gefallen.

    Aber das ist sicherlich eine persönlich Einstellung

    mfg
    freesoft-board.to/smilies/icon18.gif
    :hot:
    Quentaqueen
  • Hallo,

    schon seit MN4 bin ich Navigon-addict und daher bei einer Bewertung eher befangen.:rolleyes:

    Jetzt habe ich mal kurz TomTom6 ausprobiert, um mir einen persönlichen Eindruck von diesem stark verkauften proggi zu machen.

    Ich habe zunächst geglaubt, eine BETA-Version zu testen, aber das ist die ganz offizielle Kaufversion.

    "Design" aus einer Ansammlung von diversen "Knöpfen" in verschachtelten Menüs :o
    Sprachansagen im Kasernenhofton: Biegen Sie links ab! :eek:

    Neee, da bleibe ich bei meinem freundlichen MN 6.1.5 - die Lisa sagt auch immerschön Bitte - nur das Danke fehlt noch :D


    Gruß
    hamaman
  • Ich nutze derzeit IGO 2006 final auf einem XDA Neo. Die Geschwindigkeit ist überwältigend. MN6 und auch MN5 kamen da bei Längen nicht ran.
    Das Kartenmaterial ist neuer, man kann eigene POIs leicht einbinden, die Routenberechnung ist extrem schnell.
    N...... sollte sich da eine Scheibe abschneiden.

    Gruß,
    broesel67
  • Hallo,
    für mich das beste Navigtionsprogramm ist immer noch Navigon. Ich fahre noch mit der 5.xx Version (brauche nicht so oft). USA, Spanien, Portugal und natürlich Deutschlan nie probleme gehabt. Wenn ich bessere Hardware habe, teste ich dan MN6.
    Gruß
    lion
  • Hallo,

    ich haben den MN 6.0 mit Poiwarner und bin sehr zufrieden auch mit dem TMC. Vor Allem dass man geplante Routen speichen und abrufen kann ist für mich von Vorteil.
    Im Vergleich dazu ist das Falk SC Pro das ich mit dem Typhoon 7000Xl erworben habe eine Katastrophe. Ersten nur DACH Karten und Hauptsraßen Europa und das für 499 Euronen vor einem Jahr ist eine Frechheit. Langsame Routenberechnung, schlechter Satfix tun ein Übriges.

    Da war MN 4.2 auf meinem Uralt Toshiba E330 besser.

    Gruß UBS
  • Ich habe bei lidl Typhoon MYGuide 6500XL gekauft
    mit falk navigator als Navigationsprogramm, es hat mich nicht gefallen.

    Ich benutzte zur Zeit Navigon 6. Bin damit sehr zufrieden!!
  • Hallo,

    ich hab folgende Software getestet:
    -Navigon 5
    -Navigon 6
    -Destinator 7
    -MioMap 3.2
    -TomTom 6
    -Route66 Navigator 7

    die besten sind für mich eindeutig - Navigon 6 und Route66, welche von
    beiden besser - kann immer noch nicht entscheiden: beide sind super!
    (man muß aber unbedingt für R66 eine alternative Stimme nehmen - die
    originelle Stimme von alter Dame finde ich unangenehm)

    Gruß,
    xobni.
  • Navigon TS7000

    hallo, benutze seit einem halben jahr das navi von navigon und bin sehr zufrieden......ärgerlich ist nur, das die karten und blitzer den ``aktuellen`` stand vom quartal 4/05 haben, und es bis zum heutigen tag kein update/upgrade angeboten wird :gelb:
    grüße, pingu52
  • The best Navi

    Tja,

    das beste Navi wird es wohl wie schon erwähnt nie geben..

    Hab auch schon ziemlich alles probiert..

    Aber ich finde ans Navigon kommt so schnell keiner hin....
    Klar, ein paar Kleinigkeiten gibt es auch hier....

    Aber sonst läuft es mit meinem N560 Top..

    Gilt als empfehlenswert...

    :blink: :blink: :blink:

    x-men
  • Ich hatte MN 5.2 und habe dann aufgrund neuer Karten auf Destinator 6 gewechselt. Die Menüführung von Destinator gegenüber MN ist etwas gewöhnungsbedürftig, darfür ist der Destinator auf meinen Pda um einiges schneller.
  • Also ich habe sowohl TomTom 6 als auch Navigon 6. Und meine persönliche Meinung ist, dass Navigon TomTom um einiges überlegen ist.
    Alleine schon die Karten sind bei Navigon um einiges besser.
    Mehr Infos, mehr Straßen/Wege.
    Von der Performance ist TomTom zwar besser aber mit den paar Gedenksekunden kann ich gut leben.
  • ich habe den vergleich tomtom u. navigon 6.2

    hi,

    ich habe den vergleich zwischen tromtom und dem navigon 6.2. das tomtom gefällt mir von der grösse seine anzeigen wie entfernung usw. besser. das navigon hat meiner meinung nach eine beserer grafik und die spurenanzeige ist ein vorteil, der meiner meinung den entscheidenden vorsprung für navigon bringt.