gegen Spam

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jo soweit ich weis gibts ziemlich viele hier die das spamen sehr nervt
    zumindest bei den e-books hätt ich ma n vorschlag zu machen
    ich weis zwar net ob der gut und umsetzbar is aber ich kann ihn euch ja ma vorstellen:
    also meine idee is eig recht einfach, da es sich bei den meisten e-books um Bücher handelt(was ja kaum verwunderlich ist) könnte man es doch so einrichten das jeder user der sich das buch fertig gezogen hat ein wort aus dem buch postet natürlich in ner gewissen reihenfolge also der erste das erste wort der zweite das zweite usw. ich denk das würde so manchen davon abhalten ne dankesrede zu schreiben obwohl er gar nix gezogen hat
    also was haltet ihr davon?
    sie scheinen gedächntnislücken zu haben. sie selbst haben in unserem letztem gespräch noch diese meinung vertreten
  • Also wenn du deine Downloadregel so aufstellst, bitte, nur zu!

    Ist jeden selbst überlassen!

    Man kann nur was gegen Spamer unternehmen, wenn alle die sowas finden, auch gleich melden und nicht noch sinnlos hinterher posten, wie z.b. "schon wieder ein spamer" oder sowas dergleichen!

    mfg michi
  • Einfach selber drauf achten und wenn jemand spamt oder sich posts erschleicht, auf das Achtung Schild klicken und somit diesen Beitrag melden.

    Upper Regeln sind Upper Regeln, es gibt so einige Tricks, um sowas zu unterbinden ;)
  • Gibt es denn irgendeine Möglichkeit Spammer zu erkennen?

    Bei mir ist
    (Anzahl der PN) > (Anzahl der Danksagungen) > (Anzahl der Downloads)

    Also weiß ich, dass sich jemand bedankt, der nicht gezogen hat. Nur wer das war weiß ich nicht. Manche bedanken sich auch gleich nach 10 Minuten in 5 Threads mit einem Speed bei dem vielleicht ein File unten sein könnte, ziehen dann aber später doch noch.

    Und den Songtext bei MP3s zu posten wäre irgendwie witzlos, da müsste ich schon noch ne Textdatei dazuschreiben...
  • Die Idee ist schon gut, nur wie oben schon geschrieben, darfst du als Upper deine Regeln selber festlegen... :)

    Und das erste/ zweite/... Wort angeben ist sinnlos, denn entweder man spamt trotzdem oder man schaut bei Amazon nach, da darf man manchmal auch die ersten Seiten lesen...
    Von dem her denke ich nicht umsetzbar.

    Tipp: Schreib dir die Leute, denen du den Link gegeben hast einfach auf (kannst deine Posts ja auch editieren) und kontrollier das so ab. :D

    @Falves: woher soll dann der ehrliche User (der nicht spammen will) die Regeln wissen? Ich versteh dein Vorschlag daher nicht so ganz...
  • naja eig. war bzw is des mehr als abeschreckung gedacht
    also mehr präventiv praktisch
    spamen geht ja zwar immernoch aber der ein oder andere überlegt sichs dann vielleicht noch
    sie scheinen gedächntnislücken zu haben. sie selbst haben in unserem letztem gespräch noch diese meinung vertreten
  • Es kann immer mal einer durchflutschen, die Moderatoren haben aber zb. die möglichkeit, herauszufinden wer sich doppelt bedankt.

    Ansonsten, wie schon geschrieben:

    Einfach selber drauf achten und wenn jemand spamt oder sich posts erschleicht, auf das Achtung Schild klicken und somit diesen Beitrag melden.