Turbo Pascal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Turbo Pascal

    Hab ein kleines Problem mit TP.Haben in der schule eine Aufgabe bekommen.
    Das ist so:
    Ich hab ein Programm programmiert wo ich name geschlecht und lohn von den Mitarbeitern eintagen lassen kann. Das funzt ja. Dann hab ich das so gemacht das ich die Daten von den Mitarbeitern in eine extra datei speichert auf eine Diskette. Wenn ich das Prog starte erstellts die Datei und ich schreib dann was rein und beende da prog.Wenn ich das Prog dann wieder starte (also wenn die Datei schon existiert) zeigt der Bildschirm mir nur den Hintergrund.Aber ich kann alles noch normal eingeben wenn ich weis was da steht.
    Weis jm. was das für ein Problem ist und wie ich es lösen kann?

    Hier hab ich mal mein Programm Hochgeladen.

    File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster!
  • MitarbAnzahl:= 0;

    Mitarbliste:ARRAY[1..999]

    Read(F,MitarbListe[Mitarbanzahl]);

    das stimmt so nciht ganz weil er dann am anfang versucht mitarbliste[0] zu laden die es aber nciht gibt weil es erst bei 1 losgeht. durcj ioresult{-} bringt er dann keinen fehler un macht weiter einfach MitarbAnzahl:= 1; machen und es sollte passen.