Start

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OlliB schrieb:

    Wie kann man das automatische überprüfen der HDD beim Start unterdrücken.


    Das macht CHKDSK nur, wenn die Platte die Integritätsüberprüfung nicht besteht, d.h. deine Festplatte ist gerade wohl dabei den Löffel abzugeben. Wenn Du uns noch die Marke deiner HD mitteilst, dann können wir dir den entsprechenden Hersteller-Tool nennen. So weiß Du gleich Bescheid, wie es um sie steht.


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Hier kannst du ein entsprechendes Tool für deine Festplatte (nach Eingabe der genauen Modellnummer, "WD250" scheint nicht komplett zu sein) runterladen und diese überprüfen. Die Tools heißen "Data Lifeguard" und sind nur für Western Digital Festplatten geschrieben worden... viel Glück ;)
    Das ist keine Signatur!
  • OlliB schrieb:

    Wesern Digital


    Gibt es nicht. Falls Du aber Western Digital meinst, dann ist (wie Rambo schon schrieb) das Western Digital Data Lifeguard Diagnostic dein Freund. Das ist BTW ein reinrassiger DOS-Tool. Die Ultimate Boot CD 4.0.3 ist also eventüll viel eher dein Freund.


    //edit:
    Falls sich mein Verdacht bestätigt, solltest Du umgehend an der Datensicherung gehen und dir dann eine neue HD zulegen.


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Hi
    da Windoofs manchmal meint fehler gefunden zu haben...
    zum abschalten autochk:
    Zitat:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\
    Session Manager

    Unter "BootExecute" kannst du "autochk *" verändern.
    "autocheck autochk /k:C *" deaktiviert z.B. das Scannen von C:
    "autocheck autochk /k:CD *" beispielsweise für C: und D:
    (/k:E /k:F usw.)
    Alternativ in einer Eingabeaufforderung eintippen:
    chkntfs /x c: d: e: f:
    Auch hier nur die Laufwerke, die vorhanden sind. Dieser Befehl ändert ebenfalls einfach den oben erwähnten Registry Schlüssel.
    ende
    sollte unter 2000/XP gleich sein
    MfG
    four4four
    P.S.
    nur nutzen wenn Platte OK, sonst Typ`s der Vor"redner" nutzen.
  • four4four schrieb:

    da Windoofs manchmal meint fehler gefunden zu haben...


    Sollte man trotzdem sicherheitshalber sie überprüfen. Lieber einmal die Platte zuviel durch CHKDSK überprüfen lassen, als zu riskieren, die eigenen Daten zu verlieren. IMHO gibt es nämlich überhaupt keine sinnvolle Konstellation, welche das abzuwürgen der Integritätsüberprüfung rechtfertigen würde.


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Hi
    Zitat von Lyberty Valance
    IMHO gibt es nämlich überhaupt keine sinnvolle Konstellation, welche das abzuwürgen der Integritätsüberprüfung rechtfertigen würde.

    Einen meiner Rechner nutze Ich nur für´s TV mit DVB/S Karte. Alle Komponenten sind über eine schaltbare Steckdosenleiste angeschlossen .Weil Ich machmal keinen Bock hab auf´s runterfahren zu warten schalt Ich´s halt ab.:eek:
    Ansonsten geb Ich dir natürlich recht, habe es aber eigentlich nur bei "sterbenden" Platten erlebt das Autochk ausgelöst wurde.
    Ein neues "Low-Level" formatieren ist wie fahren mit Runderneuerten Reifen....
    MfG
    four4four
  • four4four schrieb:

    Rechner nutze Ich nur für´s TV mit DVB/S Karte (...) machmal keinen Bock hab auf´s runterfahren zu warten schalt Ich´s halt ab.:eek:


    Nun ja, wenn Du dafür ein Backup-Image hast, ist das ja auch kein Problem, wenn sich dabei mal doch dein Dateisystem endgültig verabschiedet - einfach abschalten ist nämlich schon seit w9x EVIL...


    four4four schrieb:

    Ein neues "Low-Level" formatieren ist wie fahren mit Runderneuerten Reifen....


    Nope! Runderneuerte Reifen sind durchaus noch Straßenverkehrstauglich. Eine sterbende HD kannst Du dagegen durch eine sog. Neuformatierung lediglich bei ePay besser verscherbeln, zur Speicherung von Daten ist sie jedoch definitiv nicht mehr zu verwenden.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Hi Liberty :)
    zur Info: Mache das (abschalten) seit ca 7,5 bis 8 Jahren. BS von 95SE über Me jetzt 2000. Hardware immer dieselbe.
    Hab natürlich alle Cache-Speicher abgeschaltet !
    Aber vllt. sollte OlliB mal posten warum er das Problem hat.
    Nichts gegen runderneuerte, fahre Ich privat auch seit ein paar Jahren, vllt ein schlechter vergleich.
    four4four
  • Liberty Valance schrieb:

    Das macht CHKDSK nur, wenn die Platte die Integritätsüberprüfung nicht besteht, d.h. deine Festplatte ist gerade wohl dabei den Löffel abzugeben.


    Also habe mal meinen Rechner vor vllt. 4 Wochen einfach mal abgeschaltet (also Stromzufihr getrennt) - seitdem wird eine meiner Partitionen in der Datenträgerverwaltung als logisches Laufwerk und als erweiterte Partition angezeigt (war vorher eine primäre Partition) und nachdem Windows hochgefahren ist (also noch vor der Benutzeranmeldung) möchte mein Rechner eine sog. Datenträgerüberprüfung machen - die breche ich inzwischen ab.
    Sollte meine Platte auch demnächst den Löffel abgeben oder ist das bei log. Laufwerken/ erweiterten Partitionen normal, dass sie erst mal überprüft werden? :confused:

    fu_mo
    ____________
    PS.: es ist weder meine System- noch meine Startpartition
  • fu_mo schrieb:

    möchte mein Rechner eine sog. Datenträgerüberprüfung machen - die breche ich inzwischen ab.


    Wie bereits schon mehrfach in diesen Thread erwähnt, es ist nie eine gute Idee, die Datenträgerüberprüfung abzuwürgen. CHKDSK wird schon seine berechtigte Gründe hierfür haben.


    fu_mo schrieb:

    oder ist das bei log. Laufwerken/ erweiterten Partitionen normal, dass sie erst mal überprüft werden? :confused:


    Nope! Wie ich bereits schreib:

    Liberty Valance schrieb:

    Das macht CHKDSK nur, wenn die Platte die Integritätsüberprüfung nicht besteht
    Damit die HD die Integritätsüberprüfung nicht besteht, muß sich ihre CRC-Prüfsumme verändert haben, d.h. irgendwelche Bits sind gekippt...

    fu_mo schrieb:

    Sollte meine Platte auch demnächst den Löffel abgeben


    In deinen speziellen Fall würde ich sagen: Nö. Aber Du riskierst, daß dein Dateisystem zerschossen wird. Daher mein dringender Rat: Laß CHKDSK einfach seinen Job erledigen und mach prophylaktisch mal ein Backup von deiner Platte. Man kann BTW nie genug Backups von seinen Daten haben, wenn man daran hängt...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • fu_mo schrieb:

    ich hoffe mal, dass das evtl. den Effekt hat, dass CHKDSK "still" is'...


    Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann poste uns die Marke deiner HD und wir können dir den entsprechenden Hersteller-Tool nennen. Dann weiß Du um die Gesundheit deiner Platte wirklich Bescheid...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Also ich habe eine Samsung SP0842N - auf der Seite ist rechts auch ein Link "utilities", doch gab es da 4 utilities - und da ich jetzt nicht soo genau weiß, welches für was gut ist, weiß ich auch nicht, welches davon mich über den Zustand meiner Platte aufklären kann, weshalb ich mir mal gedacht hab, ich frag einfach mal nach.

    Auch schon mal :danke: im vorraus !!

    fu_mo
  • So - nochmal DANKESCHÖN für die Beratung!! :)

    Ich werd' mir einfach mal die Ultimate Boot CD runterladen und das HUTIL auch und werd das alles dann mal ausprobieren - hab leider grad nicht soo viel Zeit (will bzw. muss vorher nochmal sichern...;) ), weshalb das also erstmal etwas warten muss.

    fu_mo

    EDIT: also ich hab die Partition die da "Stress" gemacht hat daletzt formatiert und seitdem besteht das Problem nicht mehr..