Welches Nokia Handy ist am besten für Javaanwendungen geeignet?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Nokia Handy ist am besten für Javaanwendungen geeignet?

    hi!

    meine fragen:
    1. Welches Nokia Handy ist am besten für Javaanwendungen geeignet?
    2. Welches Nokia hat am meisten speicherplatz


    thnx for replys

    gruß jone
  • Original geschrieben von Holyavenger
    also am meisten Speicherplatz hat das nokia 7650, mit über 3000kb,


    Es hat 4mb speicher!
    Aber das ist in der praxis leider VIEEEEEEEEEEEEL zu wenig!!
    Da packt man sich 'n paar klingeltöne, paar bilder und für programme is dann schon fast kein platz mehr :(

    Aber trotzdem ein verdammt geiles Handy!! :)

    Greetz
    Krapp
  • Hi!

    Ich habe seit gestern das 6310i, welches 136kb für Java-Programme hat. Das ist meiner Meinung nach ausreichend, weil die Programme meistens nur 10-20kb verbrauchen.
    Es sei denn, man will ein komplettes Wörterbuch (Translator) nutzen. Die benötigen gut 3 MB Speicherplatz.

    MfG Torbolo
  • mein absoluter favorit ist Nokia 6610. Sieht sehr gut aus (zeitlos gut).
    hat alles was man im leben so braucht!

    Werd ich mir auch holen, wenn mein vertrag ausläuft (was aber leider noch bis dezember dauert.. und wer weis was noch so an handys kommt)...

    mfg
  • Original geschrieben von Torbolo
    Hi!

    Ich habe seit gestern das 6310i, welches 136kb für Java-Programme hat. Das ist meiner Meinung nach ausreichend, weil die Programme meistens nur 10-20kb verbrauchen.
    Es sei denn, man will ein komplettes Wörterbuch (Translator) nutzen. Die benötigen gut 3 MB Speicherplatz.

    MfG Torbolo


    Das Handy hab ich auch seit ein paar Tagen. Ich finds super. Auch wenn manche sagen, das es zu gross sei. Aber man wie schliesslich was in der Hand haben beim Telefonieren *g*
  • Hallo!?!?!
    Nun werdte mal wieder on Topic.
    Es geht hier nicht um das schönste Handy, sondern um das Java-Fähigste Nokia.
    Bitte beachtet das, sonst muss ich hier schließen.
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • Original geschrieben von pralle
    Hallo!?!?!
    Nun werdte mal wieder on Topic.
    Es geht hier nicht um das schönste Handy, sondern um das Java-Fähigste Nokia.
    Bitte beachtet das, sonst muss ich hier schließen.


    Auch das es Java Support hat finde ich super. Man kann es für Java jedem empfehlen, der sowas braucht.

    Zufrieden ?
  • Wenn es um Java fähige Handys geht muss ich dich leider entäuschen das was Nokia betrifft.Die haben meistens nur ein paar KB intern um die "schönen KinderGames" an den mann zu bringen und damit Geld zuverdienen(löschen und neubestellen).
    Kaufe dir lieber ein Sl45i von Siemens dieses ist bereits mit einer MultiMediaCard (32MB) bestückt auf der du jede Menge an Java Anwendungen packen kannst. Die meisten Java Anwendungen sämtlicher Arten dafür findest du im Netz und es gibt auch jede menge Games dafür. Außerdem kannst du mit diesen Handy auch MP3 hören was die meistens Nokia Handy auch nicht können. Das Handy gibt es meines wissen nach für ca 30€ mit Vertrag. Und das was Siemens betrifft sind die sehr kulant wenn es mal etwas auszutauschen gibt.
  • ein weiteres problem ist das display, falls du java games installieren willst, stehts du mit den nokias (abgesehen von 7650/3650) schlecht da. weil die display ziemlich nachziehen und man so fast nicht spielen kann, und wenn man spielt, kann man zu wenig schnell reagieren oder es machen einam nach kurzer zeit die augen weh!!

    ich setzte daher eher (vorallem wegen den displays) auf samsung!!