Mit 19 Jahren zur Feuerwehr ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit 19 Jahren zur Feuerwehr ?

    Guten Tag,

    ich will zur (freiwilligen) Feuerwehr, bin aber schon 19, und war nicht in der Jugend.

    In meiner Stadt gibt es keine FF, aber mit dem Auto kann ich dort hinfahren.

    Was meint ihr dazu ?
    Wer von euch ist inner FF ?
  • Was für 'ne Frage!

    Mein Cousin ist bei der Freiwilligen Feuerwehr, der war, als er eintrat, ca. 18 Jahre alt und hat das wegen der Bundeswehr gemacht. Der war also auch nicht in der FW-Jugend.

    Ansonsten würde ich dir empfehlen, mit dem Kommandanten deiner nächstgelegenen/zuständigen Feuerwehr einfach mal zu reden. Willst du denn eintreten als Alternative zur Bundeswehr?
  • Ich finde es toll wenn sich jemand so für seine Mitmenschen einsetzt!! Wenn du es machen willst dann tu es ich finde es löblich!! Ich denke auch das sie dich nicht abweisen werden nur weil du aus einer anderen Stadt kommst mache es einfach!!
  • Du machst ne Grundausbildung und dann biste drin, dann kannst noch Athemschutz gerät usw. machen(aber erst Grundausbildung schaffen).
    Man lernt dort auch meistens sehr viele neue Freunde die mit dir dann auch
    wirklich durchs Feuer gehen.
  • hallo zusammen
    Ich bin selbst bei der Feuerwehr und kann dir mal kurz erklären wie das bei uns so abläuft.
    Wenn sich jemand bei uns vorstellt um bei uns einzutreten, wir er erst einmal zu Übungen eingeladen, damit er sich das ganze mal anschauen kann. In der Regel kommt er dann zu 3-4 Übungen und dann wird entschieden wenn er noch Interesse hat, ob er geeignet ist oder nicht. Es macht kein Unterschied ob 19 oder 30 bist. Also einfach mal zur nächsten FFw gehen und mal anfragen ob du dir das ganze mal anschauen kannst, denn das ist für beide Parteien am besten.

    Wenn du noch Fragen hast immer raus damit ;)

    mfg coschi_112
  • Moin,

    da gibt es gar keine Frage, wenn Du es willst, dann mache es auch!!!
    Ich bin auch in einer FF und ich kann es immer wieder bestätigen,
    es macht einfach Spass, anderen Mitmenschen zu helfen, auch wenn es hin und wieder nicht einfach ist!
    Gruß
    Firegirl
  • Also ich bin auch bei der FFW und dein alter dürfte beim besten willen kein Problem sein. Wenn überhaupt dann die entfernung Wohnort-Feuerwehr bzw. Arpeitsplatz-Feuerwehr, da du ja auch möglichst schnell im Einsatzfall von Zuhause dort sein sollst. Das bbedeutet du solltest nicht unbedingt so wohnen, dass du eine halbe Stunde zur Wache brauchst. Aber in jedem Fall gilt, einfach mal den Komandanten der Wache, die für dich in Frage kommt fragen.
  • Bin ebenfalls in ner FFW. Grundsätzlich is es egla welches Alter du hast um in ne Feuerwehr einzutreten. Bevor du mit zu Einsätzen fahren darfst musst du sowieso einen Grundlehrgang absolvieren in dem dir alle Grundlagen beigebracht werden. Daher ist es egal ob du vorher in der Jugendfeuerwehr warst oder nicht. Die Jugendfeuerwehr ist nur dazu da um dich auf dein späteres dasein in der Einsatzabteilung vorzubereiten.
    Viel wichtiger ist die Entfernung von Wohnort zur Feuerwehr. Es wäre sinnlos wenn du erst ne viertel Std oder mehr fahren müsstest um im Einsatzfall zur Stelle zu sein. Da ist normalerweise niemand mehr im Gerätehaus.
    Aber am besten schaust du einfach aml bei einem Dienst vorbei und lässt dir vom Wehrleiter oder einem Kameraden mal ein paar Informationen geben und schaust dir das ganze mal an.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    mfg
    Antihopper
    Niemand hat die Absicht, eine Mauer... äh, das Internet zu zensieren!
  • Hi holdem,
    prinzipiell find ich es immere super wenn sich jemand für das Wohl von Mitmenschen einsetzen will.
    Ich bin selbst Wehrführer bei der FF und würde jeden aufnehmen, der mich davon überzeugt, dass er wirklich Interesse an der Sache hat und sich nicht nur um die Bundeswehr herumdrücken will. Das Alter, oder ob du in der Jugendfeuerwehr warst sollte dabei keine große Rolle spielen.
    Der Haken ist allerdings, dass du ausserhalb des Ortes, in dem sich die FF befindet wohnst. Es gibt nämlich das 8min Fenster, d.h. spätestens 8min nach der Alarmierung muß der Erstangriff beginnen. Aber meine Meinung ist, lieber kommt nach 10min noch einer dazu als keiner mehr in 8min.
    Also einfach mal Kontakt aufnehmen!