Absätze entfernen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • doch, es geht in Word:

    Mittels Word-Dialog

    1. Ausgehend vom Word-Hauptmenü wähle Bearbeiten - Ersetzen....
    2. Im Textfeld mit der Bezeichnung Suchen nach: tippe folgende
    Zeichenfolge ein:

    Ab Word2000: ^p^p
    Word 97: ^a^a

    3. Im Textfeld mit der Bezeichnung Ersetzen durch: tippe folgende
    Zeichenfolge ein:

    Ab Word2000: ^p
    Word 97: ^a

    4. Klicke nun auf Alle ersetzen. Um auch Kombinationen mit mehr als zwei sich folgende Absatzmarken zu erfassen, musst Du allenfalls mehrmals auf Alle ersetzen klicken und zwar solange, bis keine Ersetzungen mehr ausgewiesen werden.

    ===========================================================

    mittels VBA Code:

    Quellcode

    1. Sub UeberzaehligeAbsatzmarkenEntfernen()
    2. If Val(Application.Version) = 8 Then
    3. x = "^a"
    4. Else
    5. x = "^p"
    6. End If
    7. Application.ScreenUpdating = False
    8. While ActiveDocument.Paragraphs.Last.Range.Text = Chr(13)
    9. ActiveDocument.Paragraphs.Last.Range.Delete 'Endlosschleife verhindern
    10. Wend
    11. With ActiveDocument.Range.Find
    12. .ClearFormatting
    13. .Replacement.ClearFormatting
    14. .Text = x & x
    15. .Replacement.Text = x
    16. Do While .Execute
    17. .Execute Replace:=wdReplaceAll
    18. Loop
    19. End With
    20. If ActiveDocument.Paragraphs(1).Range.Text = Chr(13) Then _
    21. ActiveDocument.Paragraphs(1).Range.Delete
    22. Application.ScreenUpdating = True
    23. End Sub
    Alles anzeigen


    ==========================================================

    Überzählige Zeilenumbrüche ersetzen:

    Mittels Word-Dialog

    1. Ausgehend vom Word-Hauptmenü wähle Bearbeiten - Ersetzen....
    2. Im Textfeld mit der Bezeichnung Suchen nach: tippe folgende
    Zeichenfolge ein:

    Ab Word2000: ^l^l (das sind kleine L's für das englische Wort line)
    Word 97: ^z^z

    3. Im Textfeld mit der Bezeichnung Ersetzen durch: tippe folgende
    Zeichenfolge ein:

    Ab Word2000: ^l
    Word 97: ^z

    4. Klicke nun auf Alle ersetzen. Um auch Kombinationen mit mehr als zwei sich folgende Zeilenschaltungen zu erfassen, musst Du allenfalls mehrmals auf Alle ersetzen klicken und zwar solange, bis keine Ersetzungen mehr ausgewiesen werden.

    ==========================================================

    mittels VBA Code:

    Quellcode

    1. Sub UeberzaehligeZeilenschaltungenEntfernen()
    2. If Val(Application.Version) = 8 Then
    3. x = "^z"
    4. Else
    5. x = "^l"
    6. End If
    7. Application.ScreenUpdating = False
    8. With ActiveDocument.Range.Find
    9. .ClearFormatting
    10. .Replacement.ClearFormatting
    11. .Text = x & x
    12. .Replacement.Text = x
    13. Do While .Execute
    14. .Execute Replace:=wdReplaceAll
    15. Loop
    16. End With
    17. If ActiveDocument.Characters(1).Text = Chr(11) Then _
    18. ActiveDocument.Characters(1).Delete
    19. Application.ScreenUpdating = True
    20. End Sub
    Alles anzeigen


    hier sollte alles für Deine Belange dabei sein

    greetz
    taurus