Befehlsinterpreter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Befehlsinterpreter

    hi,

    nen Freund hat da nen Problem mit seinem PC.
    Das Problem ist das sein Rechner nicht mehr hochfährt.
    Nach dem eigentlich der Win Startbildschirm kommen sollte steht dort Befehlsinterpreter nicht gefunden und irgendwas von COMMAND.COM :confused:

    Ich habe es dann mit der Win98 CD und Startdiskette probiert.
    Aber geholfen hats auch nicht.
    Beim Formatieren stand da was von Ungültiger Meiden Typ.

    Was hat es denn mit diesem Befehlsinterpreter auf sich und wieso kommt auf einmal diese Fehlermeldung ???

    Schonmal danke im vorrraus .

    Kann mir da echt keiner helfen ???

    Mfg neo12286:hot:
  • erkennt das bios denn die festplatte??? wenn ja, dann versuch mal mit hilfe von fdisk auf der win98 startdiskette die partitionen neu zu machen (natürlich nur insofern du welche hast) und dann nochmal zu formatieren

    DJ_Zipfelmann
  • Die Command.com hat nichts mit Festplattenerkennung zu tun.

    Also erstmal, command.com ist der Befehlsinterpret selber.
    Versuch folgendes.

    Starte mit der Startdiskette und geh in den dos modus.

    Dann gib "copy command.com c" ohne " ein, so das der Befehlsinterpret auf die Festplatte kopiert wird.

    Dann sollte wenn alles klappt, wieder alles funktionieren.

    The Game
  • hi,

    erstmal danke für eure antworten.

    Zu 1:

    ich guck erstma ob ichs ohne formatieren hinkriege, da sich noch ein paar daten drauf befinden.

    Zu 2:

    das klappt irgendwie nicht :mad:
    Bei copy command.com c kommt das nicht genügend Speciherplatz vorhande wär und bei copy command.com c: wieder Ungültiger Medientyp :confused:

    Weiß noch jemand was, sonst geht wohl nix als formatieren !!!

    Mfg neo12286 :hot:
  • Hallo !

    Also so weit wie mein wissen für dos&Co reicht, dann kann ich dir folgendes sagen:
    Versuch von der WindowsCD zu booten... (Da sollte ein startmenü kommen), uund dann das command.com das auf der cd ist auf die HD zu legen...
    Wenn du auf die platte zugreifen kannst...
    Wenns nicht geht, dann musst du wohl oder übel die platte formatieren...
    Asonsten kannst du nur versuchen die platte auf einem anderen PC zu betreiben, da eventuell der controler nicht richtog funzt...
    Mehr weis ich jetzt auch nich