die NEUSTE tomtom map?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • die NEUSTE tomtom map?

    ich blicke durch diesen kanzen karten- und versions-dschungel nicht mehr durch.

    welche map beinhaltet die NEUSTEN / AKTUELLSTEN daten für deutschland?

    hab gelesen, dass eine D A CH-map mit einer niedrigeren versionsnummer aktueller sein kann als eine reine D-map mit einer höheren nummer.
    außerdem hab ich irgendwo gelesen, dass die karten für ganz west-europa sowieso die aktuellsten sind und dort bessere routen berechnet werden?

    ich würde auch eine 1GB große karte von west-europa nehmen wenn diese aktueller ist als die neuste 200mb deutschland-map.
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"
  • //keine Komplettzitate !!!!!
    N1GHT-R1D3R


    Hallo qijoe,

    die aktuellsten Karten von TT beginnen mit 6.75 und wurden scheinbar heute / diese Woche erst veröffentlicht. Sind bei TT käuflich zu erwerben.
  • also abwarten und teetrinken ;)

    was meine "vermutungen" betreffen, kann da jemand was sageb?
    also ob die karte für ganz west europa empfehlenswerter ist als die D A CH oder sogar nur D obwohl ich eh nur in deutschland navigiere?
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"
  • hi gijoe! habe da langsam auch keine peilung mehr! wollte mein 2005er tt one auch ne neue karte verpassen, aber der fragt mir die haare vom kopf hinsichtlich dieses ominösen aktivierungscodes! weiß da jemand weiter?
    grüße und viel erfolg, nonkonformist
  • aber wieder zurück zur grundfrage :)

    gijoe schrieb:

    was meine "vermutungen" betreffen, kann da jemand was sageb?
    also ob die karte für ganz west europa empfehlenswerter ist als die D A CH oder sogar nur D obwohl ich eh nur in deutschland navigiere?


    angeblich sollen bei der westeuropa-map die strecken besser berechnet werden??!?! kann ich wie gesagt nicht verstehen aber lese ich immer wieder.
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"
  • Hallo gijoe,

    zu Deiner Frage:
    angeblich soll die Marte von Westeuropa vn Navteq sein. TT hat aber i.d.R. Karten von Teleatlas.

    Nateq-Karten sind (rein subjektiv) die bessere Wahl.

    Gruß

    Ratz_Fatz_999
  • achso aber die westeuropakarte kann ich problemlos fürs tomtom nutzen? bzw klar, das wird gehen. dafür wird sie ja auch angeboten. andersrum gefragt: karten, die hier für NAVTEQ angeboten werden, laufen die problemlos auf tomtom? eher nein, oder?
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"
  • gijoe schrieb:

    andersrum gefragt: karten, die hier für NAVTEQ angeboten werden, laufen die problemlos auf tomtom? eher nein, oder?


    Hallo,

    etas grundsätzliches:
    Navteq und Teleatlas sind zwei Hersteller von digitalisierten KArten (also Rohdaten).

    Die Hersteller der Navi-Programme, also z.B. Navigon, Tomtom,.... kaufen i.d.R. von Nateq oder von Teleatlas die KArtenrohdaten und bereiten diese dann auf, damit sie von den entsprechenden Navi-Programmen verarbeitet werden können.

    Ob Navteq oder Teleatlas besser ist, das ist eine glaubensfragen. I Deutschland soll Nateq besser sein.

    Nun zu Deiner Frage:
    Du kannst i.d.R. Navigon-KArten für Navgion-Grundprogramm verwenden,
    und Karten von TT für das Programm TT.
  • cool da hab ich schonmal wieder was gelernt :)

    nur ist es tatsächlich eine glaubensfrage oder gibts da fakten bezüglich pro und contrapunkte der beiden "karten-leiferanten"? die eine ist da besser, wobei die andere diese vorteile hat...?

    angeblich soll die Marte von Westeuropa vn Navteq sein. TT hat aber i.d.R. Karten von Teleatlas.


    und kann das jemand vielleicht bestätigen?
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"
  • Hi

    Also ich habe bei der TT6 bei der Version 6.5 beide ausprobiert DACH und Western_and_Central_Europe habe dabei noch keinenunterschied gemerkt.
    [COLOR="Navy"][SIZE="2"][FONT="Fixedsys"]Eigentlich weiss ich nie was ich Hier schreiben soll. Jedenfalls, was ich hier im Forum gelesen habe finde ich echt super Toll. Und darum habe ich mich hier angemeldet.[/FONT][/SIZE][/color]
  • ok dann ist das wohl tatsächlich nur eine glaubensfrage.
    ich navibiere eh nur in deutschland aber dahcte halt bisher, dass selbst in deutschland die karte von WESTEUROPA besser ist als "nur" die DACH
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"
  • Es ist keine Glaubensfrage. Ich habe bisher zwei Belege aus meinem Umfeld, wo die Karten der Version 652.xxxx (angebl. von Navteq) fehlerfreier bzw. aktueller sind als die neueren Karten der Version 660.xxxx.
    Der eine Beleg ist ein nicht mehr ganz so neues Neubaugebiet und der andere Beleg ist eine schon lange gesperrte Strasse. Leider befindet sich diese Strassensperre im Bereich eines Gebirges, dass für mich nur drei Stellen für Übergänge bietet. Somit wird nahezu jede Route über dieses Gebirge fehlgeleitet.
    Die neuen 675.xxxx Version wird von mir erst noch getestet.

    Also keine Glaubensfrage.
  • vielleicht hab ich dich auch falsch verstanden. aber mit gehts um die frage:

    ich navigiere zwar nur in deutschland, trotzdem -> macht es einen unterschied ob ich die "DACH 6.75"-karte oder die "WEST-EUROPA 6.75"-karte nutze?

    also ist die westeuropa-karte = DACH + "alle anderen länder" oder etwas völlig eigenes von ienem ganz anderen anbieter, der tomtom beliefert?
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"
  • Alle 6.75 sind Teleatlas, es macht also keinen Unterschied ob DACH oder Europa. In der Europa fehlen evtl. ein paar Waldwege, wodurch auch kurze Route nicht so viele Fehler produziert.
    Aber es macht einen Unterschied ob du DACH 6.75 oder Europa 6.60.1256 verwendest. Diese Europa ist deutlich aktueller und von Navteq. Ich habe schon mehrere neue Ortsumgehungen und Autobahnen von 2006 darin gefunden, welche in den 6.75er Teleatlas Karten immer noch nicht drin sind. Selbst eine Strasse aus 2005 fehlt darin immer noch.
    Aber es ist mittlerweile eigentlich bekannt, dass für Deutschland Navteq die aktuelleren Daten liefert. Teleatlas soll aber in Osteuropa wiederum besser geeignet sein.
  • da ich eigentlich nur in deutschland navigiee, würd ich gerne die für deutschland geeigeneteren karten von Navteq benutzen.

    allerdings will ich mit nicht gleich ganz europa mit über einem GB auf die karte ziehen. nur deutschland oder DACH von Navteq gebts wohl nicht, oder?
    "Who the f**k is general failure and why is he reading my harddisk?"