Cedega 6

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich weiss, dass der größte Teil der Software unter Linux kostenlos ist, bzw. man kann eine Kostenlose Alternative finden. Vermutlich daswegen, gibt es im FSB keinen UPP-Bereich für Linux-software. Aber, wie gesagt, Ausnahmen bestätigen die Regel, und zu dieser Ausnahme gehört Cedega.

    Kurz zum Programm:

    Cedega basiert auf dem Open-Source-Projekt Wine und wurde von der Firma TransGaming Technologies vom ursprünglichen Wine-Code, der damals noch unter der X11-Lizenz stand, abgespalten. Ziel war es, eine Version von Wine zu entwickeln, welche speziell auf die Spieleschnittstelle DirectX von Microsoft zugeschnitten ist und sich daher im besonderen Maße dafür eignen soll, DirectX-Spiele unter Linux auszuführen.

    Die Software, welche ursprünglich WineX hieß und seit Juni 2004 den neuen Namen Cedega trägt, wird von TransGaming Technologies ständig weiterentwickelt.

    Obwohl Cedega hauptsächlich proprietäre Software ist, macht Transgaming einen Teil des Quellcodes unter verschiedenen Lizenzen via CVS öffentlich zugänglich. Aufgrund dieser Lizenzen ist Cedega trotz des frei zugänglichen Quellcodes keine freie Software. Diese CVS-Version wurde früher auch als eine Art Demo benutzt. Da das Kompilieren jedoch nicht ganz einfach und nicht immer unproblematisch ist, hat Transgaming ursprünglich auch eine richtige Demo-Version veröffentlicht, die aber nicht mehr erhältlich ist.

    Mittlerweile, wurde das Programm soweit entwickelt/verbesser, dass es problemlos und fast ohne Qualität- und Geschwindigkeitsverluste, die neuste Spiele wie NFS-Carbon, Oblivion usw. zum Laufen bringt.

    Das Programm ist sehr einfach und benutzerfreundlich gestalltet. Die Hrdwareerkennung, bzw. Konfiguration erfolgt automatisch.Vorrausgesetzt natürlich, alle Treiber sind installiert und richtig konfiguriert (besonders die Grafikkarte).

    Ich denke für einen Linux Ein- bzw. Umsteiger ist es genau das richtige Programm ;)

    Also lange Rede kurzer Sinn:

    Hier findet man die weitere Informationen, und die Game-liste von den voll- teilweise- bzw. nichtunterstützten Spielen, da findet man auch "Tipps und Tricks".

    Das Programm ist Kostenpflichtig, allerdings es braucht keinen Crack oder Regestrierung. Auf Wünsch kann man sich auf der Homepage regestrieren lassen, die Reghestrierung ist aber kostenpflichtig, weil die Mittglieder erhalten immer die neuste Engine des Programms.

    Die, hier von mir angebeotene, Version ist das neuste Programm mit der letzten Engine-Version.

    UPP:


    Ein Archiv (2 Ordner, gesammt ca. 17 mb) auf Rapid.com

    WICHTIG! Vorher sollt ihr WINE installieren (aber keine Zusätzliche-engine wie WINEx)

    Das Programm ist in verschiedenen Versionen vorhanden (der erste ordner) ( all.deb, all.rpm, rpm-suse, rpm-mandriva)

    nach der Installatin des Programms, installiert ihr die neuste Engine (der zweite ordner).

    Regeln:


    1. Jeder, der schon mind. 2 wochen im FSB ist, darf anfragen.
    2. eine PN mit Cedega|Nick (rotes editieren) an mich
    3. bitte keine THX oder Speedies im Thread und per PN !!!

    mfg Allonewalk