PPC Welt

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe nachgelesen das es in der PPC Welt nur Posts gewertet werden die in " Up PDA/PNA/Palm" geschrieben werden. Das ist zwar OK, aber ich denke das Beiträge in "[B]Talk PDA/PNA/Palmfreesoft-board.to/f411/" auch gewertet werden sollten.

    Begründung:
    Ich finde das ein Forum auch davon Lebt das sich User untereinander Helfen und nicht nur zum Leechen nach hier kommen sollten! ;)
    Ein User der anderen Hilft ein Problem in den Griff zu bekommen hat eigendlich 2 Posts verdient, anstatt nichts dafür zu bekommen.
    Ein User der nur Leecht hat ja schon was sehr "Wertvolles" bekommen und er bedankt sich ja eigendlich nur dafür und er erhält den Thread am Leben damit.

    Darum überdenkt doch bitte mal eure entscheidung liebe Mods.
    Erhaltet die Super Hilfe die man hier im Board bekommt doch bitte auch am Leben.

    Euer Meik :lego:
    [/B]
    Geben ist besser als nehmen!!!
  • Hallo Meik,

    ich kann deine Position nachvollziehen und kann deinen Vorschlag für Member, welche anderen helfen, voll und ganz unterstützen.

    Nun zum ABER. Das Problem ist, dass in diesem Bereich ca. (tief gestapelt) 20% wiederholt gepostet werden (immer wieder die gleichen Themen...) .
    Ein weiteres Problem ist, dass in meinen Augen auch viel gespamt wurde. Das wird durch diese Nichtzählung der Posts auch eher unattraktiv und führt dazu, dass wirklich qualifizierte Hilfe (ohne Hintergedanken/Zähler) gepostet werden.

    Es gibt noch mehr Argumente, welche wahrscheinlich auch schon für andere Hilfsbereiche (Appz-Talk...) diskutiert wurden, aber ich bin jetzt einfach nur fertig und mach die Kiste aus ;) .

    Langer Rede kurzer Sinn:
    Es sollte so bleiben. Ich habe schon bei Ankündigung der Änderung darauf gehofft.

    Gruß
    yuhu
  • Hallo Meik,

    Du hast in allen Punkten Recht. Nur eine Bewertung von 2 Posts für die Hilfe halte ich für zu viel.

    Der Argumentation von yuhu kann ich nicht folgen, denn obwohl hier einige zu faul sind die Sufu zu benutzen, wird Ihnen trotzdem geholfen. Und dies meist ohne Danke, oder Rückinfo.

    Aber wie wir nun gelernt haben, bleibt alles wie es ist und wir werden auch damit leben können/müssen. ;)

    Gruß

    Garf12

    P.S. Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, hatte ich vor der Neuaufteilung ca. 27 Beiträge. Nach der Neuaufteilung waren es dann nur noch 22. :eek:
    Aber was soll es, ich bin doch nicht hier um Posts, oder Progis zu sammeln (hilft keinem, würder aber Posts bringen:D ;) ).
    [SIZE="1"]@all: Ich gebe keine Links weiter, außer es wurde ausdrücklich erlaubt. Hier sollte dann aber mehr wie "gib mir..." stehen. Grundsätzlich gilt diese PN-Anfragen werden gelöscht, Hilfeanfragen werden beantwortet.

    Es gibt keine dumme Frage, nur dumme Antworten![/SIZE]
  • Ok Graf, das Gleiche noch mal in anderen Worten.

    Gerade der PDA-Bereich wurde Anfang des Jahres mit Neulingsposts geflutet!
    Zu diesem Zeitpunkt kam eine neue Navigationssoftware heraus und zum Einen haben sich alle darauf gestürzt (soweit alles ok), zum Anderen gabe es danach hunderte von Diskussionen (auch grundsätzlich normal). Allerdings waren spätestens nach einer Woche 90% aller möglichen Fragen gestellt und auch trotz der vielen unqualifizierten Zwischenposts (sorry, es war so) sehr gut gelöst oder zumindest als Bug identifiziert. Trotzdem gab es täglich wieder Threads zu den gleichen Themen und dann mehr unqualifizierte als qualifizierte Antworten. Einige (meist Neulinge) haben dort in meinen Augen sehr aktiv Postsammlung betrieben.
    Deren Zwischenposts, die zu 90% absolut ohne Inhalt waren, fallen nach meiner Meinung jetzt weg, da der Anreiz Posts zu sammeln in dem Bereich nicht mehr gegeben ist. Somit sollten die Threads in der Diskussion wesentlch übersichtlicher werden. Das ist meine Überzeugung.

    Gruß
    yuhu

    Anmerkung noch einmal. Ich will niemanden Angreifen und auch nicht pauschalisieren. Es sind nicht alles (nur) Neulinge, auf die das zutrifft. Im Januar waren es aber auf diese Situation bezogen sicherlich 80% der Beiträge, welche von Neulingen waren.

    EDIT:
    @snow:
    Mit dieser Aussage wird es philosophisch (keine Ahnung wie das neudeutsch geschrieben wird. Ist mir auch zu früh). Was ist denn eigentlich der Sinn des Postzählers ?!?
    Jetzt rutscht es Richtung Offtopic, aber gut.
    In meinen Augen zeigt der Postzähler an, wieviel man im FreeSOFT-Board an Angeboten partizipiert hat. Es ist ein Kriterium zu erkennen, dass der Member im Vergabesystem Erfahrung gesammelt hat oder aber schon Angebote eingestellt hat.
    Mehr ist es in meinen Augen nicht.
    Gerne würde ich es natürlich auch sehen, wenn man ableiten könnte, wie viel derjenige für das Board getan hat (->Hilfestellungen an andere Member, ob nun im Appz, MP3 oder PDA-Bereich ist egal. Aber so ist es nicht und mir fällt auch nicht ein, wie dies abgebildet werden könnte.
  • Versteht mich bitte nicht falsch, ich möchte nicht nörgeln oder die Entscheidungen der Mods in frage stellen, mir geht es auch nicht darum Post zu sammeln (Habe für mich gesehen genug). Mir geht es hauptsächlich darum das (meine Vorstellung) in einem Forum möglichst allen geholfen wird. Toll sind natürlich die Ups auch. Habe auch noch kein Board gefunden wo die Leute einen so guten umgang miteinander haben.

    @ Garf12

    Das mit den 2 Posts war ja kein Vorschlag, ich meinte ja nur das sie eigendlich 2 Posts verdient hätten.

    @ yuhu

    Das mit dem Doppel- und Dreifach Posting ist ja voll einzusehen!!! Ist ja wirklich so, aber verlieren da nicht die Leute die Lust am Helfen? Weil sie dann ja in ein Fachforum weckseln könnten um dort zu Helfen. Ich hatte die Umfrage Wie zufrieden sind Newbie mit dem Board? gestartet, und wenn ich da lese, das sehr viele sagen, das sie es Toll finden, das ihnen hier im Board so gut geholfen wird (ist natürlich auch meine Meinung), so sollte man das doch eigendlich fördern, oder?
    Bedenkt doch bitte auch mal, das die Newbies Posts brauchen, und nur beim Leechen Post zu sammeln ist doch auch nicht das Wahre oder?
    Wir wollen doch bestimmt nicht nur ein DL Board haben, oder?
    Ausserdem vergeben viele (ich leider auch mittlerweile) DLs erst ab 5 oder 10 Posts. Wie sollen die Newbies die denn noch zusammen bekommen?

    Hoffe das ich euch nicht zu sehr damit Nerve, aber ich meine es bestimmt nicht Böse.

    Euer Meik :lego:
    Geben ist besser als nehmen!!!
  • Hallo Meik,

    ich hatte gerade den Hinweis darauf, dass du keinen Kritik-Thread sondern einen VORSCHLAG gestartet hast in meinen beiden Beiträgen drinnen, dann aber gelöscht, da ich noch den Eindruck hatte, dass es auch als solcher diskutiert wird ;) . Den Eindruck habe ich immer noch.

    Eine Anmerkung noch zum von dir angesprochenen Anfangspostsammeln.
    Da liegt doch das Hauptproblem. Wenn man helfen will, dann lässt man sich von Zählern nicht abhalten. An dieser Einstellung ändert sich wenig. Die "unwilligen" geben zwar Hilfestellung, allerdings mit anderem Hintergrund, so dass dann durchaus Ping/Pong-Threads entstehen, in denen der Hilfesuchende jeweils einen Satz "hingeschmissen" bekommt und über mehrere Einzeiler hin- und rückgefragt wird. Auch das gab es im Januar zu Hauf.

    Deshalb ist mein Fazit. Wer helfen will tut das auch ohne Zähler und dann auch qualifizierter. (Wir müssen aber nicht alleine diskutieren ;) )

    Ich persönlich habe übrigens auch diese 10-Post-Hürde drinnen. War sogar am überlegen, ob ich es anhebe, da selbst diese Angebote nicht entsprechend der Leecherzahl gesaugt wurden. Das führt doch zu Irritationen. Allerdings sehe ich persönlich es mit den 10 Posts nicht so eng. Ich schaue dann auch durchaus in das Profil des Members. Wenn ich da sehe, dass auch ungezählte Posts vorhanden sind freue ich mich und gebe die Daten wesentlich lieber raus, da diese Member wesentlich mehr für die Community leisten. Das schreibe ich denjenigen dann auch gelegentlich dazu in die Antwort.

    So long
    yuhu

    PS: Ich bin weder genervt, noch erkenne ich Böses.
  • Hi Leutz,

    ich muss Meik mal ehrlich recht geben. Es ist für Neulinge verdammt schwer geworden Beitragspunkte zu sammeln.
    Darüber habe ich mir mittlerweile auch seit geringer Zeit Gedanken gemacht.
    Und bin auch zu ner, ich denke mal, hilfreichen Idee gekommen.
    Diese jetzigen Punkte bekommt man ja, wie bereits vor mir erwähnt, fast ausschließlich nur noch vom Danke sagen nach dem leechen oder einstellen von up`s. Das heißt für mich ja eigentlich nur, das dieser halt doch einiges an Erfahrung mit dem Leechen hat.
    Aber wenn ich sehen will, ob er auch ander Dinge getan hat, wie z.B. anderen Usern mal geholfen hat bei Problemen, oder sich auch anderweitig mal aktiv im Board betätigt hat, dann kann ich dieses nur erkennen, wenn ich auf sein Profil klicke und mir die Beiträge von ihm ansehe.
    Jedoch ganz ehrlich, dazu hab ich und andere sicherlich auch keine Lust zu.

    Nun zu meinem Vorschlag an Holger :eek:*schnell verstecken*:eek:
    Könnte man im Profil oder so, nicht noch zusätzliche Angaben über einen User anzeigen?
    So wie: -Beiträge insgesamt
    -Download insgesamt
    -Up`s insgesamt
    o.ä.
    ...

    Ich weiß nicht in wie fern sowas möglich ist. Und ob es dafür auch Zustimmung gibt. Aber damit könnte man einen User schon wieder anders einschätzen. Man gibt doch Links ungern an Leute weiter, die nur am leechen sind und sonst nicht produktives in diesem Board beitragen.
    Naja, soviel erstmal von meiner Seite.
    [SIZE=3]mojn[/SIZE]
    [SIZE="2"]Meine Upps: LaFee[/SIZE]
  • Hi yuhu,

    wollte hier niemanden kritisieren, und wie gesagt ich bin hier nicht zum Post sammeln. Mir fällt allerdings schon auf, das gestellte Fragen nunmehr kaum beantwortet werden.

    Vor der Aufteilung konnte der Fragende sich kaum vor Antworten retten, wenn auch zum Teil unbrauchbar.

    Mir ist aber auch klar, man kann es nicht jedem Recht machen.

    Macht weiter so, dass Board ist schon echt klasse.

    Gruß Garf
    [SIZE="1"]@all: Ich gebe keine Links weiter, außer es wurde ausdrücklich erlaubt. Hier sollte dann aber mehr wie "gib mir..." stehen. Grundsätzlich gilt diese PN-Anfragen werden gelöscht, Hilfeanfragen werden beantwortet.

    Es gibt keine dumme Frage, nur dumme Antworten![/SIZE]
  • mojn schrieb:

    Hi Leutz,

    ich muss Meik mal ehrlich recht geben. Es ist für Neulinge verdammt schwer geworden Beitragspunkte zu sammeln.
    Darüber habe ich mir mittlerweile auch seit geringer Zeit Gedanken gemacht.
    Und bin auch zu ner, ich denke mal, hilfreichen Idee gekommen.
    Diese jetzigen Punkte bekommt man ja, wie bereits vor mir erwähnt, fast ausschließlich nur noch vom Danke sagen nach dem leechen oder einstellen von up`s. Das heißt für mich ja eigentlich nur, das dieser halt doch einiges an Erfahrung mit dem Leechen hat.
    Aber wenn ich sehen will, ob er auch ander Dinge getan hat, wie z.B. anderen Usern mal geholfen hat bei Problemen, oder sich auch anderweitig mal aktiv im Board betätigt hat, dann kann ich dieses nur erkennen, wenn ich auf sein Profil klicke und mir die Beiträge von ihm ansehe.
    Jedoch ganz ehrlich, dazu hab ich und andere sicherlich auch keine Lust zu.

    Nun zu meinem Vorschlag an Holger :eek:*schnell verstecken*:eek:
    Könnte man im Profil oder so, nicht noch zusätzliche Angaben über einen User anzeigen?
    So wie: -Beiträge insgesamt
    -Download insgesamt
    -Up`s insgesamt
    o.ä.


    So wie du seh ich das ähnlich. Im Beitragszähler sieht man leider überhaupt nicht wie aktiv oder hilfreich man ist. Ob man nun einen hochwissenschaftlichen Artikel im Politikforum schreibt oder einen simplen Speedreport zu nem ebook, was man wo möglich noch nicht mal gesaugt hat *duckundweg*, schreibt: es kommt das selbe bei raus...

    Daher denke ich auch, es wäre sinnvoller wenn man die Postcounts ein wenig liberaler gestaltet. Damit meine ich NICHT, dass in jeden Foren Posts gezählt werden sollen. In den Funlinks- oder ähnlich Unterforen ist es sogar sinnvoll den Counter zu deaktivieren, um Massenspam zu verhindern.
  • Liebe Leutz ;)

    Laßt es weitgehend doch einfach mal so, wie das Team es beschließt ;)
    die machen sich doch auch genügend Gedanken dazu :D

    Dieses Thema wird man eh NIE absolut gerecht lösen können...
    Natürlich ist jeder dazu aufgerufen
    - durch die Meldung von Spams und
    - das Melden unberechtigten Postsammelns
    zu einer besseren Bewertung von anderen Usern beizutragen...
    aber wie hier schon aus verschiedensten Blickwinkeln argumentiert wurde...
    wo eine Postzählerei nun sinnvoll ist oder nicht...
    liegt auch immer im Auge des einzelnen Betrachters ;)

    Ich z.B. bekomme inzwischen von fast allen Freunden im MP3-Forum...und auch woandersher, die Links auch ohne Anfrage und tw. auch ohne Rückmeldungsforderung im thread...trotzdem poste ich dort natürlich...
    weil es sich halt so nun einmal schlicht aus Höflichkeit gehört ;)
    Trotz Postcountings werde ich mir aber auch ohnehin weiter immer Mühe geben,
    Hilfestellung & Suchanfragen, soweit es eben möglich ist,
    ausführlich zu leisten...
    und auch inhaltliche Beiträge (z.B. im OT od. Polforum) nicht mal eben so hinzutippen, sondern 'Qualität' abzuliefern :D
    egal, ob die posts dort nun gezählt werden oder nicht :)

    yuhu hat das Wesentliche dazu ja schon ausführlichst gepostet....
    und was Newbies angeht....
    verlasst Euch doch einfach auch mal auf Euer Gespür....
    die Rulez mit den Postlimits sind doch eh nur ein Anhaltspunkt ;)
    Zudem werden doch bei sehr vielen Uppern hier ohnehin Ausnahmen bei Neulingen eh gerne mal gemacht, sofern halt Derjenige nett angefragt hat
    und ....
    man notfalls auch aus seinem Profil ersieht, daß er sich hier im board nicht nur aufhält, um nur zu Saugen^^
  • yuhu schrieb:


    Ich persönlich habe übrigens auch diese 10-Post-Hürde drinnen. War sogar am überlegen, ob ich es anhebe, da selbst diese Angebote nicht entsprechend der Leecherzahl gesaugt wurden. Das führt doch zu Irritationen. Allerdings sehe ich persönlich es mit den 10 Posts nicht so eng. Ich schaue dann auch durchaus in das Profil des Members. Wenn ich da sehe, dass auch ungezählte Posts vorhanden sind freue ich mich und gebe die Daten wesentlich lieber raus, da diese Member wesentlich mehr für die Community leisten. Das schreibe ich denjenigen dann auch gelegentlich dazu in die Antwort.

    So long
    yuhu

    PS: Ich bin weder genervt, noch erkenne ich Böses.
    Muss dazu sagen das ich es auch so halte. Lege zwar 5 Posts als vorraussetzung aber bei Vernünftigen Anfragen mache ich immer gerne eine Ausnahme :D. Es ist sowieso schade das man es auf eine gewisse anzahl von Posts beschränken muss, weil sonst fast nur "Danke" Anfragen kommen.
    Ich hatte einen Vorschlag Thread geöffnet weil ich nicht Kritisieren wollte, sondern gedacht hatte das vielleicht ein Guter Umsetzbarer Vorschlag gemacht wird um den grundgedanken eines Forums zu erhalten und man leichter erkennen kann ob jemand der einen Link haben möchte sich auch anderweitig im Board nützlich macht.

    Aber ich denke mal, lassen wir es mal so. Die Zeit wird zeigen was der Richtige Weg ist.
    Ansonsten kann ich allen Mods nur für ihre sehr gute Arbeit Danken. Obwohl meine gezählten Posts in zwei Wochen von 169 auf 136 und jetzt sogar auf 91 geschrumpft sind. Bald merkt keiner mehr das ich überhaupt mal hier war. :( Ist das der Lohn für meine Hilfsbereitschaft?

    Meik :lego:
    Geben ist besser als nehmen!!!
  • Meik hat schon irgndwo Recht.

    Aber die Mods müssen damit leben und das auch entscheiden.

    Kuck mich..... Es werden Veränderungen gemacht und ich habe statt 585 nur noch 549 Posts.

    Aber was solls solange ich nicht unter 500 rutsche ist es egal.

    Ich meine solange ich Stammuser bin ist es doch OK. :D