Warum macht ein Lautsprecher Geräusche bei einem Anruf?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum macht ein Lautsprecher Geräusche bei einem Anruf?

    Hallo,


    ich wollte euch fragen, ob ihr wiss, warum ein Lautsprecher komische Geräusche macht, wenn jemand auf mein Handy anruft oder eine SMS schreibt?

    HAndy und Lautsprecher sind an und dann kommt ein Anruf und es fängt an komische Geräusche zu machen und sobald man weiter weg geht mit dem HAndy hören die Geräusche auf.


    Doch warum?


    Wäre euch sehrt dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, warum das Ding überhaupt Geräusche macht .


    Mit freundlichen Grüßen
  • Danke sehr, nr 2 hat mir sehr geholfen , steht alles genau richtig drinn^^

    Tut mir leidn wegen dem Doppelpost, aber ich wollte sagen, dass die Erklärung zu unverständlich ist und vielleicht mir das jemand besser erklären könnte.
  • also meines Wissens werden die Handysignale nicht erst im LS sondern schon im Kabel aufgenommen. Hat man das irgendwo schön aufgewickelt (also so, dass ein Teil des Kabels als Spule fungiert), kann das seine Wirkung als Antenne noch verstärken (also muss man ein verbautes Kabel nicht aufwickeln - man sollte es eher einfach dumm rumliegen lassen, auch wenn es blöd aussieht).

    Dass man derartige Störungen in großen LS nicht hat, da sie größere Spulen besitzen, ist Schwachsinn. Der Grund, weshalb man in den meisten PA-Systemen keine derartigen Störungen hat liegt darin, dass bei (anständigen) PAs eine symmetrische Signalführung verwendet wird, die weitaus störungssicherer als die in Hifi- und Home-Cinema-Technik verwandte unsymmetrische Signalführung ist. (das möcht ich aber jetzt nicht erklären - zum einen findet man das, wenn man ma bei google nach sucht :read: und zum anderen hab ich grad nich viel Zeit...:p )

    Ganz vermeiden kann man den Effekt bei der assymmetrischen Signalführung nicht - man kann ihn nur mit folgenden Maßnahmen dämpfen oder verringern:
    #1: man wickelt das Kabel nicht auf (wie oben schon gesagt)
    #2: man nimmt gut geschirmtes Kabel (kostet aber auch mehr - ist halt bessere Qualität)
    #3: man nimmt ein möglichst kurzes Kabel (also je kürzer desto besser).

    So. nu' macht's erstmal gut.

    fu_mo