Maus, auch für Präsentationen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Maus, auch für Präsentationen

    Hi Leute,

    kurze Vorgeschichte:
    habe mir nun einen Laptop gelauft und meinen alten Desktop PC komplett abgegeben (verklauft). Jetzt bräuchte ich natürlich wieder eine Maus, da es auf Dauer nicht sehr sinnvoll ist nur mit dem eingebauten Mauspad zu arbeiten. Ist bei längerdauernden "Sitzungen" auch nicht gerade angenehm. Desweiteren muss ich in der Schule noch dieses Jahr mehrere Präsentationen halten. Deshalb habe ich mir gedacht, ob es vielleicht eine Maus gäbe, welche auch gut zum Präsentieren geeignet ist. Habe mich dafür schon umgeschaut, jedoch nichts wirklich passendes gefunden.

    Jetzt wollte ich Euch mal fragen was Ihr schon für Erfahrungen mit Präsentationsmäusen gemacht habt. Ist es überhaupt sinnvoll sich eine zuzulegen?

    Anforderungen:
    - Maus für Laptopanschluss (also am besten nicht sehr groß)
    - Mit Präsentationseigenschaften, wie auch immer

    Hoffe man versteht mich und kann mir wenigstens ein wenig weiterhelfen.
    Danke schon mal dafür...

    Gruss
    baron

    Edit: niemend der mit darüber etwas sagen kann?

    Edit(2): Präfix geändert.
  • Hi,

    danke für die Hilfe. Hat mich bisschen weiter gebracht. Da ich vorher nicht nach "Presenter" gesucht habe. Unter diesem Begriff findet man mehr solche Geräte die suche.

    Können jedoch trotzdem noch andere Hilfestellungen getätigt werden :cool:

    Gruss
    baron
  • Hi
    Ich selbst hab nicht die großen Erfahrungen damit, aba mein vadda (is lehrer und benutzt sowas auch sometimes) Wichtig is auf jeden Fall diese Laserpointer Funktion. Damit lässt sich nähmlich auch sehr gut auf Präsentationen arbeiten. Wichtig ist auch noch Kabellos, da es sich mit Kabel wirklich dumm arbeiten lässt. Die "Maus" sollte auch keine Baterien haben, sondern mit einen Akku der sich per USB aufladen lässt sein.
    so long
  • Hi,
    naja ich würd jetzt lieber auf meine Akkus in Batterienform vertrauen, als auf einen Akku der fest eingebaut ist. Kabellos ist eigentlich klar, ich will ja schon das Gerät ja extra dafür, dass ich frei vor dem "Publikum" stehen kann. Ist die Laserpointerfunktion wirklich so wichtig, dass man da ein auge drauf werfen muss? Hat ja eh fast jeder ;)
    Danke trotzdem für deine Antwort! Hat jemand irgendwelche Vorschläge an Geräten?

    Gruss
    baron
  • Hallo,

    habe mir gerade eine teure funkgesteuerte Lasermaus von Cherry gekauft. Damit kann man mehrere Tasten frei programmieren. Funkreichweite bis 10m. Habe mal eine Power Point Präsentation von mir aufgerufen und mit dieser Maus, mal im Stehen mal im Sitzen, nachgespielt. Man sollte damit keine Stunden-Präsentationen halten, aber ansonsten war ich ganz zufrieden damit. Hat aber keinen Laserpointer.
    Wäre eine Idee von mir als alternative.

    Grüße von
    Hector
  • hi Hector,

    auf der Seite von Cherry war ich auch schon und habe mich dort einmal umgesehen. Das sind meiner Meinung nach jedoch alles nur Mäuse zum verwenden auf Tischen. Klar kann man eine PP-Präsentation damit führen, da man dort keine Mauszeiger benötigt.
    Ich würde mich jedoch eher für ein Gerät interessieren, mit dem man in der Hand (ohne Tische, etc.) den Mauszeiger steuern kann. Da ich nicht vorhabe nur PP-Präsentationen zu halten. Trotzdem danke ;)

    Gruss
    baron
  • Hi Baron,

    wenn ich auf der Arbeit Präsentationen halte, dann steht auf dem Pult ein Notebook und per Beamer wird der Inhalt auf der Leinwand dargestellt. Die Maus benutze ich nur neben dem Notebook. Ab und zu muss man doch mal „zurückblättern“ oder was anders suchen. Mit meiner Maus von zu Hause könnte ich jetzt auch mal den Notebookbereich verlassen.

    Sollte von mir nur eine zusätzliche Idee sein.
    Ich werde den Thread aber weiter verfolgen. Vielleicht ist am Ende auch eine gute andere Idee für mich dabei. Man ist ja immer auf der Suche, sich irgendwie zu verbessern.

    Gruß
    Hector
  • Ich habe zwar keine spezifische Erfahrung mit Präsentationsmäusen, empfehle dir aber kabellose Mäuse.
    Bis jetzt habe ich mit Logitechs MX Revolution gute Erfahrungen gemacht.
    Es gibt auch eine speziell angepasste Notebook-Version

    Diese Maus hat eine Unmenge an Tasten und Funktionen, und, funk sei dank, eine respektable Reichweite und kein störendes Kabel.
    Anschluss per ca. 4cm x 0.5cm x 1cm grosser Sender/Empfänger an USB
  • hi hector,

    ich suche zwar auch immer noch eine Maus für meinen Lappy aber was ich eigentlich durch diesen Thread zu finden versuche, ist ein Gerät zur freihand Steuerung einer Präsentation. D.h. kein Tisch in der nähe, sonser einfach nur vor der Leinwand stehen (welche durch den Beamer bestrahlt wird) und dann durch Präsentationen führen bei denen man auch die Maus benötigt, weil es nicht darum geht vor und zurück zu klicken. Es wird eien Flash-Präsentation, bei der man auf verschriedene Links klicken muss. Dafür brauche ich eine Maus, will aber nicht immer zum Tisch rennen und dort dann die Maus bewegen.
    Also so etwas in der Art, wie es 81acksnak3 vorgeschlagen hat. Nun versuche ich nur noch herauszufinden, was es für Geräte in der Art gibt und welches davon das Beste ist.

    @gCum: Danke für den Vorschlag. Die Maus habe ich so noch gar nicht gefunden. Werde Sie mir jedoch genauer anschauen und dann mal Überlegen...

    Danke für die Antworten.
    Gruss
    baron
  • Hi,

    ich bin oft unterwegs und halte auch entsprechend viele Präsentationen. Ich habe mir mal aus Taiwan (direkt vom Hersteller ;)) eine Bluetoothlösung mitgebracht Typ: JRC-007
    Das Ding passt in jeden USB-Port und ohne Installation jeglicher Treiber funktioniert es sofort. Es ist optimal auf WinDoof abgestimmt (Lautstärke vom Mediaplayer, Tracks anspringen etc.) und bedient Powerpoint sofort. Die Maus kann auch angesprochen werden und die Bedienung erfolgt in verschiedenen Ebenen und doch intuitiv!
    Soll keine Werbeschrift sein, aber das Ding ist genial!
    Wenn nähre Infos gewünscht, bitte melden.

    Gruß

    Tobine :read:
  • @Tobine,

    bin auf jedenfall interessiert, was du da an Geräten hast.

    @sprudel

    nein, sorry, genau so etwas suche ich nicht. Ich möchte keine ppt folien vor und zurück blättern. hättest du den kompletten thread gelesen wüsstest du das. steht denke ich eindeutig drin. Die Maussteuerung ist ein muss bei dem Gerät.
  • Hi,

    Floh2 schrieb:

    Kannst mal schauen, ob das in Frage käääme:


    für eine Notebook - Maus vielleicht, aber nicht für das was hier die Rede ist. Mal wieder ein Poster, der nicht den kompletten Thread ließt.
    Ist jedoch egal, weil ich mit Tobine übereingekommen bin.
    Danke dir hier nochmals für deine Mühe.

    Der Thread kann somit geclosed werden...

    Danke an alle für die Hilfe