Telefonverbindung kostenlos übers Internet aufbauen lassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Telefonverbindung kostenlos übers Internet aufbauen lassen

    Hallo


    Als erstes. Damit jeder weiß was ich meine. Mit dem Tiel meine ich nicht so wie z.B. bei Skype o.ä. sondern das man sich übers Internet verbinden lässt. Das so eine Verbindung zwischen seinem und dem Telefon des der angerufen werden soll kostenlos aufgebaut wird und man dann reden kann.

    Ich meine Seiten wie:

    - PeterZahlt.de
    - VoipDiscount.com
    - SparVoip.de
    - Jajah.com


    Bei denen gibt man (meist im Browser) Seine Tele Nr. + Vorwahl ein und in ein aneres Feld die vorwahl + Tele Nr. von dem den man anrufen will und die Seite baut dann (meist kostenlos) eine Verbindung auf.

    Hat jemand schon erfahrung gemacht mit solchen "Anbietern"?
    Wenn ja positive oder eher negative?


    Und würde gerne mal wissen was ihr von sowas haltet ?


    mfg
    useless
    mfg useless
  • hab mit peterzahlt.de kostenlos in die USA telefoniert.
    das einzige ist, dass du nur 30 min telefonieren kannst. dann musst die verbindung neu aufbauen.
    und zu stoßzeiten ist schwer in ne leitung zu kommen.

    aber sonst nur gute erfahrungen!

    Nibbbler
    [SIZE=1]<<-Ihr sucht einen IPV? dann meldet euch bei mir!->>
    meine Ups und IPVs: hier[/SIZE]
  • Hmm, hab am Wochenende VoipDiscount.com ausprobiert bzw. meine Mutter, da sie nach Russland telefonieren musste. Aber irgendwie hat er immer nach 5 min abgebrochen und hat mir geschrieben, dass ich meine 300 freiminuten schon abtelefoniert habe, obwohl ich den Service zum ersten Mal nutze??? Zwar konnte ich daraufhin wieder ein 5 minütiges Gespräch führen, ist aber ätzend nach 5 min. immer eine neue Verbindung aufzubauen...

    Aber sonst ne gute Idee!

    mfg
    Funk
  • nutze eigentlich täglich peterzahlt für's ausland. und das so ziemlich seit beginn des dienstes. die sprachqualität ist fast immer top, nur mit steigendem bekanntheitsgrad dauert es leider immer länger eine freie leitung zu bekommen. (auch als reg. nutzer fast nur spät abends möglich)

    mfg
    recon
  • Nibbbler schrieb:

    hab mit peterzahlt.de kostenlos in die USA telefoniert.


    Bei peterzahlt.de steht das man auch Kostenlos in die USA auf ein Handy Telefonieren kann. Is das dann auch so oder entstehen da doch am Ende irgendwelche ungewolten kosten für eine der beiden Seiten?

    Währe nämlich ziemlich gut, da meine Schwester noch 1 Woche in den USA is und mein Eltern die bestimmt mal gerne anrufen würden.


    Und das mit den 30 mins ist denk ich mal das geringste Problem.



    mfg
    useless
    mfg useless
  • mh, das war festnetz.
    weiss nicht wie das mit mobiltelefonen ist, da steht auch nix drüber auf der website. du hast auch keine möglichkeit eine mobilfunknummer einzugeben glaub ich.

    habs auch nicht drauf angelegt um zu schauen ob mobiltelefone auch umsnst sind (erst recht in den USA)
    [SIZE=1]<<-Ihr sucht einen IPV? dann meldet euch bei mir!->>
    meine Ups und IPVs: hier[/SIZE]
  • Bei solchen Angeboten im Internet wäre ich sehr Vorsichtig!!! Den in der heutigen Zeit ist nichts mehr kostenlos auch wenn es da steht, nacher bekommt man eine Rechnung das einem ganz Übel wird!!
  • xxElisabethxx schrieb:

    Bei solchen Angeboten im Internet wäre ich sehr Vorsichtig!!! Den in der heutigen Zeit ist nichts mehr kostenlos auch wenn es da steht, nacher bekommt man eine Rechnung das einem ganz Übel wird!!


    Nich immer alles schwarzsehen ;)

    peterzahlt habsch schon öfter in die usa getelet, alles wunderbar! auf handy weiß ich net, habs versucht aber hat net geklappt, aber festnetz auf jeden ohne extrakosten ;)

    so
    long
    saguljai
  • Nicht Schwarzsehen ist gut!! Nur wenn es zu spät ist ist es zu spät da wäre ich vorsichtig und nehme eine Flatrate da kann ich auch telefonieren bis ich schwarz werde ohne angst zu haben das ich eine Rechnung bekomme von einem Betrag der nicht mehr realistisch ist!!
  • Hallo,

    ich habe mal meine Frage dem Support von peterzahlt.de gestellt und Folgendes kam bei raus:

    Lieber PeterZahlt-Nutzer,

    ganz herzlichen Dank für Ihr Feedback. Der Dienst ist werbefinanziert. Wenn Sie auf ein Handy in den USA anufen ist für Sie selbst der Anruf kostenlos, aber die Person mit dem Handy muss die üblichen Kosten(Roaming Gebühren) selbst tragen.

    Mit herzlichen Grüßen
    Ihr PeterZahlt-Team


    War ja eigentlich schon klar.


    mfg
    useless
    mfg useless