Sonne schädlich für Festplatte?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sonne schädlich für Festplatte?

    Hi,
    das mag jetzt vielleicht ein bisschen komisch klingen, intressiert mich aber trotzdem, da ich angst um "das gute stück" hab^^! Also ich hab ne externe festplatte, und die liegt auf meinem fensterbrett und da scheint mittags immer ziemlich stark die sonne hin! jetzt wollte ich mal wissen ob das die leistund etc. der festplatte beeinflusst bzw. was kaputt gehen! achja, es ist ein aluminium/metall?...:) gehäuse und kein plastik! danke schonmal!
    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • fabi_psp schrieb:

    Also ich hab ne externe festplatte, und die liegt auf meinem fensterbrett und da scheint mittags immer ziemlich stark die sonne hin! jetzt wollte ich mal wissen ob das die leistund etc. der festplatte beeinflusst bzw. was kaputt gehen!


    Solange die Sonne nicht zufälligerweise zur Nova mutiert: Nein


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • halskrause schrieb:

    das ext gehäuse bei sonneneinstrahlung logischerweise erwärmt. dadurch sinkt dann auch die lebensdauer...


    Von welche Temperaturen reden wir hier überhaupt? Selbst wenn die Sonne brennglasartig auf das Gehäuse scheinen würde, wird es ja wohl kaum 50° C übersteigen, oder? Aber selbst wenn solche Sauna-Temperaturen herrschen sollten, im Gehäuse dürfte es immer noch deutlich kühler sein...


    halskrause schrieb:

    da es ne ext. platte ist, wäre eine aktive lüftung des gehäuses angebracht.


    Eine aktive Kühlung ist natürlich immer besser, aber da die HD auf den Fensterbrett liegt, gehe ich erstmal davon aus, daß sie schlicht nur da ablagemäßig rumliegt und nicht von dort aus betrieben wird, d.h. die aktive Kühlung bringt da auch nicht viel. Sollte dies jedoch der Fall sein, dann sollte tatsächlich eher über einen anderen Standort nachgedacht werden.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • ich würd mal sagen, wenn die hdd da nur ablagemäßig liegt, würde er nich fragen, ob die sonneneinstrahlung die leistung beeinflussen könnte... ;)
    und da die gesamt hdd aus metall besteht, dürfte sie sich relativ schnell erwärmen.

    normale hdds haben betriebstemperaturen von 35°C - 50°C (kommt auf die gehäuselüftung an), wenn da jetzt noch die sonne raufknallt, kann das schon ziemlich warm werden...
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • halskrause schrieb:

    wenn die hdd da nur ablagemäßig liegt, würde er nich fragen, ob die sonneneinstrahlung die leistung beeinflussen könnte... ;)


    Mhm, Du kennst wahrscheinlich die hiesige Pappenheimer wohl besser als ich - ich hätte daran nicht mal im Traum gedacht. Im Ruhezustand können Festplatten nämlich zwischen -40° - 65° C verkraften und solche Temperaturen erreicht die direkte Sonneneinstrahlung wohl nie...


    halskrause schrieb:

    und da die gesamt hdd aus metall besteht, dürfte sie sich relativ schnell erwärmen.


    ACK

    halskrause schrieb:

    normale hdds haben betriebstemperaturen von 35°C - 50°C


    5° - 55° C - zumindest alle HDs die ich kenne....

    halskrause schrieb:

    wenn da jetzt noch die sonne raufknallt, kann das schon ziemlich warm werden...


    Jeah! Die max. Temperatursteigerung sollte in der Regel nicht 15° C/Stunde übersteigern - alles andere ist schlicht Gift für sie...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Liberty Valance schrieb:


    5° - 55° C - zumindest alle HDs die ich kenne....


    zeig mir EINE hdd, die im betrieb kühler is als die raumtemperatur...
    (normaler pc in einem normalen haus)

    also min. betriebstemp dürfte wohl bei 30°C - 35°C liegen
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • @halskrause: Ich denke er meint die zulässige Betriebstemperatur :)
    Und da haut das mit 5° bis 55° schon hin denk ich :D
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • halskrause schrieb:

    zeig mir EINE hdd, die im betrieb kühler is als die raumtemperatur...


    Das ist sogar trivial einfach. Eine HD-on-the-Rocks ist schon prinzipbedingt selbst im Betrieb kühler als die Raumtemperatur. Nicht umsonst wurde sie hierzu 72 Stunden im Gefrierfach abgekühlt.


    Commander Keen schrieb:

    Ich denke er meint die zulässige Betriebstemperatur :)


    Jeah! Aber ich denke, das halskrause sich schon dachte, daß ich dies auch gedacht haben könnte...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Also ich habe sie auch auf der Fensterbank im Betrieb jedoch nur selten, meistens hol ich sie dann runter und leg sie in den schatten! danke für die viele antworten! btw da hab ich wohl ne hitzige diskussion in gang gesetzt;)
    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • da hab ich wohl ne hitzige diskussion in gang gesetzt
    Dafür ist ein Forum da, damit jeder seine Meinung schreiben kann. :D

    Präfix nächstes mal umstellen, da das Thema erledigt ist.

    *geschlossen*