Notebook Medion 9467

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook Medion 9467

    Hallo,
    Ich habe eine Problem mit meinem Notebook. Ich habe das Medion 9467 und bekomme es nicht hin den normal laufen zu lassen. Ich will nur bissel über msn damit schreiben und evt. mal bissel surfen. Vor zirka einem Jahr lief des Ding noch super gut und ich konnte das machen was ich wollte (chatten & surfen) nur jetzt wo ich den wieder habe, klappt nix =( . Der ist total langsam... es dauert einfach alles zu lange...
    Ich habe XP drauf...(ist auch das einzige betriebssystem was ich habe)
    Kaspersky zur sicherheit
    und Tuneup zur optiemierung
    und denn halt den Firefox und Msn ... also sonst nix großes mehr.

    Kann mir jemand helfen, evt. in dem er mir sagt was ich drauf machen muss bzw.
    runter hauen soll damit es endlich wieder normal geht.
    Der laptop hat die angegbenen daten:
    eBay: Multimedia Notebook Medion MD 9467 / MD9467 (Artikel 330112186059 endet 29.04.07 22:00:00 MESZ)
    Es ist nicht der neuste oder beste Laptop...aber es ging schonmal und ich würde mich freuen wenns wieder gehen würde...

    Hoffe ich bin hier richtig...
    Danke

    Mfg NiGGGy
  • Hi
    Tu deinen Laptop am besten mal defragmentieren (siehe Liberty Valance) Meistens ist aber auch der Grund für Langsame PC's das zu viel Datenmüll drauf ist, sprich alte Registryeinträge, Temparäre dateien und so. Am besten du löschst mal nen bissl was mit TuneUpUtillities und Clearprog.

    Siehe Clearprog --> klick
    Siehe TuneUpUtileties2007 --> klick

    Ansonsten hilft eig. wenn das Notebook total langsam ist, Betriebssystem neu drauf. Ich selbst installier mein Betriebssystem jedes Halbe Jahr neu.

    so long


    PS.: @Liberty Valance: lass doch mal bitte die dummen smilies. Du schreibst nur nen paar wörter, ohne ne wirkliche Erklärung und dann so nen smilie. Ich finde das net okay...
  • Meine Theorie nachdem Du das o.g schon abgearbeitest hast und ich das lese.
    Der ist total langsam... es dauert einfach alles zu lange...

    und dann wiederum das.
    CPU : 850 MHz
    RAM: 128 MB

    Das Ding ist einfach zu alt.
    Bei mir nimmt atm Firefox 86,53MB Speicher schon ein.

    Bevor es weiter geht besorgst Du Dir erst mal Everest in der neusten Version. Dort befindet sich dauerhaft ein Fenster was alle mitloggt.
    Somit lässt sich erst mal sehen wie Deine CPU und Speicher Auslastung ist.
    ComputerBase - Everest Download

    Sollte es am Speicher liegen dann das versuchen
    O&O Software - O&O CleverCache V6.1 Pro

    Dann alle unnötigen Programme ausschalten die da noch im Hintergrund sind und testweise IE7 oder Opera als Browser nutzen.
  • weisst du denn warum dein notebook so langsam ist, dh lässt sich der prozess bestimmen?
    einfach mal den taskmanager öffnen (unten auf taskleiste gehen, rechte maustaste ---> taskmanager) und dann unter "prozesse" bei der cpu-auslastung schauen, ob sich einem prozess eine besonders hohe auslastung zuordnen lässt, die das notebook ausbremst.
    mögliche verursacher können zb die svchost.exe sein oder auch die explorer.exe.
    wenns zb eine davon ist, gibt es dafür entsprechende lösungen.
  • lukas2004 schrieb:

    Meine Theorie nachdem Du das o.g schon abgearbeitest hast und ich das lese.

    und dann wiederum das.
    CPU : 850 MHz
    RAM: 128 MB

    Das Ding ist einfach zu alt.


    Jein! Mit dem Pentium [email protected] MHz des Aldi-Medion MD9467 von 2001 kann man als (Zweitrechner-)Schlepptop durchaus noch gut leben, aber 128 MB sind einfach zu wenig. 256 MB wäre besser, 512 MB dagegen IMHO ideal und durchaus bezahlbar.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • ... kann Liberty Valance nur zustimmen:
    Ich habe ein Dell Latitude mit Pentium III 600 (!) MHz-CPU, 512 MB RAM und 120er HD, läuft alles prächtig und ist für Office- und Internet-Tasks mehr als brauchbar. Selbst MS Office 2003 ist recht zügig!!
    Wlan wurde via AVM-USB-Stick nachgerüstet, auch das läuft 1a.

    Grüße Harry
  • Super ... !!!:D
    Ich bedanke mich bei euch allen, dass ihr mir geholfen habt , mit euren Ratschlägen =)
    Es geht genau so, wie es damals lief... bin total froh =)


    Eins ist aber noch ...

    Von antivir bin ich irgendwie nicht überzeugt....
    Was würde denn am besten passen von den kostepflichtigen Programmen?
    z.B. wie Norten, bitdefender, kaspersky usw. ?!

    Mfg NiGGGy