Hintergrund an Desktop anpassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hintergrund an Desktop anpassen

    Hallo Leute bin neu hier und das ist mein erster Beitrag.
    Nun zu meiner Frage:
    Habe Dreamweaver 8 und möchte ne Site erstellen mit einem Wallpaper als Hintergrund. Das Wallpaper wird entweder nicht gestreckt oder wiederholt sich in dem Fenster paar mal.
    Jetzt wollte ich fragen ob man das irgendwie mit ner Einstellung oder nem Code richten kann?
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    MFG markus
  • Naja ein wallpaper als hintergrund ist immer mist. Zum einen läd die seite dann sehr lange wenn man kein dsl hat, zum anderes gibt es bei leuten die eine andere auflösung als du/dein wallpaper haben immer unschöne veränderung wie du schon beschrieben hast.
    am einfachsten ist es kein ganzes wallpaper zu nehmen sondern eine textur. wenn du unbedingt dein wallpaper nehmen willst solltest du den genau an die größe deiner seite anpassen und dann darauf hinweisen das deine seite nur korrekt angezeigt wird wenn man deine gewünschte auflösung hat. die andern haben dann halt pech..
    Ich glaube nicht das man mit html irgendwas strecken oder sonst was machen kann, da html einen schon sehr im programmieren einschränkt...

    Den besten tipp den ich dir geben kann eigne dir eine andere sprache zu bevor du dich zu sehr auf dieses html verbeißt mit dem man wirklich was nichts umsetzten kann...
  • Hintergrundbild strecken geht glaube ich nicht (also gar nicht was HTML angeht, nicht nur Dreamweaver), du kannst es nur positionieren und/oder wiederholen lassen. Ich weis ja jetzt nicht, was für eine Art Wallpaper du hast aber das einizge was du machen kannst, ist das Bild aufteilen in Rahmen und Flächen (falls es soetwas hat), wobei du dann die Flächen wiederholen lässt und die Rahmen fest positionierst (mit Tabellen). Dann setzt du den Inhaltstext in die Tabellenfelder mit den Flächen rein. Ist so nen bisschen schwer zu erklären. Dann werden die Rahmen auf jeden Fall nicht verzerrt. Könnte dir im Notfall ein Demonstrationsbild erstellen, wenn du nicht verstehst, was ich meine ..

    Übrigens 100. Post!!!
  • Tja MeX hat schon ein super Referenz genannt. Ich füge eine an, die ich persönlich speziell für CSS-Sachen immer wieder gerne besuche:

    The StyleWorks { Herzlich Willkommen }
    intensivstation :: CSS Templates :: Templates

    Weitere findest Du eh via Freund Google. Lies Dich einfach mal ein wenig speziell in die CSS-Sachen ein, vllt. findest Du auf Anhieb einen Lösungsansatz wie Du Deine Aufgabe lösen willst (weil es dafür verschiedene Ansätze gibt).

    Wenn Du wirklich nicht weiter kommst, poste einfach nochmal wo es dann hängt.