Soll ich mich wehren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soll ich mich wehren?

    Moin,

    hab ein kleines Problem und würde mal gern eure Meinung hören. Also vorweg: Ich hatte an meiner Schule schon n paar Mal Stress wegen Fetzereien und solche Sachen, sogar mal fast geflogen, Klassenkonferenz etc pp. ergo kann ich mir nichts mehr zu Schulde kommen lassen, obwohl ich dem ganzen Scheiss schon vor längerer Zeit abgeschworen hab.

    Tja und heute ham wir inner Schule inner Pause ma wieder mim Tennisball n bisschen Fussball gespielt. Dabei hat mir einer aus unserer Stufe, der der totale Vollidiot ist und den keiner leiden kann und so, also der totale Außenseiter, den Ball in auf die Nase geworfen, die sofort angefangen hat zu bluten. Wenn der Typ sich jetzt entschuldigt hätte wär das kein Prob gewesen, kann ja mal passieren. Aber der meinte "Ich müsste damit leben" und "Ich soll mich nicht so anstellen" und vor allem hat der mich ausgelacht.

    Zu meinem "Glück" hat meine Nase so gesifft, dass ich erst ma die Blutung stoppen musste sonst hätt ich den wahrscheinlich im Affekt direkt eine geklatscht :rolleyes: .

    Jetzt meine Frage. Was soll ich tun? Soll ich mir den Typ morgen zur Brust nehmen? Weil alle warn dabei, ich hab sozusagen mein Gesicht verloren :mad:

    Ich will nicht, dass sich son Otto ungestraft über mich lustig macht, andererseits kann das richtig Stress geben...wie komm ich da raus?!?

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Ach so ja, meine Schule ist nicht grad die naja beste, heisst wenn die anderen Leute sehen, dass son Otto mit mir so umgehen kann könnt das demnächst ******** ungemütlich für mich werden :mad:

    EDIT// Ums noch mal klar zu sagen, hier gehts nich um "Erwachsensein" oder so ein scheiss, sonder ganz einfach darum, dass ich, wenn ich nix mache, selbst eine auf die Fresse krieg, das ist nun mal so.

    EDIT 2:

    Weil er keine Freunde hat und körperlich schwach ist


    Hab ich wohn aber erst seit kurzem hier, und schwach bin ich auch nich nur gegen n mob von 5 mann haste auch als schwarzenegger keine chance :mad: :rolleyes:

    "Opferliste"


    War metaphorisch gemeint, deshalb auch die Anführungszeichen

    Und gefragt ob ich dem eine ballern soll hab ich auch nicht, nur wie ich die Situation lösen kann, mehr nicht :confused:

    Nja am Ende hab ich ihn heut aufm Schulhof gestellt und gefragt was der scheiss sollte und warum er sich nicht entschuldigt hat, er meint wär nich extra gewesen und lachen hätt er nich gewollt, kA jedenfalls sind wir danach n Bier trinken gegangen und zwischen uns wars wieder okay...ma gucken ob das iwelche Nachwirkungen hat so von wegen Ruf ruiniert oder so weiss ich nich...

    Trotzdem möcht ichn paar Leute von euch danken, die wenigstens im Ansatz verstanden haben was ich meinte :rolleyes:
    Ich mag keine Pit Bulls, aber zu ner Bit Pull sag ich nich "Nein!"
  • HEHE..
    Wat bis du denn für einer =)
    1.) Geile Kollegn, wenn die nix machen..
    2.) Macht man normalerweise am gleichen Tag?!
    3.) Ich glaub du bist n Möchtegerncoolie ne....

    Ich würd mit dem mal nache Schule reden...Dann schau wie er reagiert, dann entscheide selber.
    Inner Schule sich zu kloppen is das dümmste wasse machen kannst, fliegse do sofort.
    gruß


    irgendwie dummer thread:D



    Scheiß Gruppenzwang und cool sein......Scheiß do drauf
    [SIZE=1]
    (\_/)
    (o.0)
    (><)
    [/SIZE]
  • Also ganz ehrlich, du solltest erstmal Erwachsen werden...

    Prügeln, also wo gibts denn sowas, das tun meiner Meinung nach nur Ungebildete... Wer nix im Kopf hat schlägt halt gern mal schneller zu...

    Ich würde vorschlagen Reden. Aber vernünftig!!!!

    Reden bedeuten ohne Fäuste und ohne anrempeln, nur mal so zur Erklärung...

    Solche Abkürzungen wie "Huso" sind wohl auch nicht angebracht. Der Beitrag wird bestimmt noch gelöscht...
  • nun ja - wenn du auf dir nix mehr zuschulden kommen lassen darfst und trotzdem auf der Schule bleiben willst, würde ich dir davon abraten, dich zu wehren.
    In der Situation (wo du nicht nachweisen kannst, dass der dir mit Absicht den Ball auf die Nase gefitzt hat) kannst du dann eigentlich auch gar nix machen.

    Wenn dir jedoch irgendjemand mit Absicht (also wenn dich jemand einfach so z'ammenschlägt - ohne irgendeinen Grund) was tut, kannst du dich ja auch an die "Obrigkeit", sprich die Lehrer, wenden...

    Is' zwar kacke sozusagen vogelfrei zu sein (sich nich' wehren zu dürfen), aber - du musst entscheiden, ob du auf der Schule bleiben willst oder nicht...

    fu_mo
  • Möchtegerncoolie :D
    nais nais...nu das Problem is, dass du direkt selbst eine auffn Backen kriegst wenn du Schwäche zeigst...und dabei bleibts nicht...bist du einmal auf der Abschussliste kommste da so schnell nicht wieder runter...das hat mich drauf********n nix zu tun...und Kollegen hab ich zum Glück keine auf dieser Drecksschule, da sind echt nur Asis, grade deshalb isses ja so wichtig, dass ich da nich iwie als potentielles Opfer da stehe mit dem man alles machen kann

    Weiss ja nich woher du kommst aber bei uns ist das (leider) so :mad:

    ach so und zum thema "gleicher tag", das ging nicht weil der sich direkt verpisst hat...aus gutem Grund denk ich mal

    und ich weiss dass sich fetzen kacke is, deshalb will ich ja wissen wie ich da möglichst ohne scheiss zu bauen wieder raus komm, vllt is das nich rübergekommen
    Ich mag keine Pit Bulls, aber zu ner Bit Pull sag ich nich "Nein!"
  • Naja mir ist sicherlich klar, dass das jetzt nicht die "coolste" Lösung, oder wie auch immer man es nenne mag, sein wird, aber lass deine Rachegedanken bloß ruhen und werd ja nicht handgreiflich, denn es ist definitiv nicht so, dass irgend so ein kleiner Idiot es wert wäre deine Schullaufbahn in Gefahr zu bringen. Ganz abgesehen davon ist es natürlich sowieso schwachsinn bei so einer Sache mit Gewalt zu reagieren, da das nicht gerade von Intelligenz zollt. Aber nun gut wenn letzterer Grund nicht so überzeugen ist, dann denk einfach dran, dass es viel schlimmer ist wenn du von der Schule fliegen und deine Zukunft gefährden würdest, als wenn du vielleicht bloßgestellt wirst.


    MfG Kazander
  • Sowas wie dich brauchen denke ich mal die wenigstens Schulen und dein blosses "dran denken" zeugt von solcher Dummheit, dass ich es gut fände, wenn du von der Schule fliegst, denn ehrlich gesagt, mit so einer Einstellung wirst du es auf beruflicher Ebene kaum über die eines HartzIV-Empfängers schaffen.
    Also in diesem Sinne, klopp dem mal richtig eines drüber, dann ist der Hass auf ih weg, und du stehst nicht da wie ein mikriges kleines ********rchen vor deinen Kameraden! Also richtig kloppen, bis das Blut spritzt.
  • Jo nais...Augen auf beim Eierkauf sprich auch die anderen Posts lesen bevor man rumblökt...

    Hier noch mal...ich möchte von euch wissen wie ich am besten aus der Geschichte raus komm ohne auf die "Opferliste" der Schulasis zu kommen und oooohne dem eine ballern zu müssen...der ganzen Sche*sse hab ich schon lange abgeschworen, nur stehts halt noch in meiner Akte...

    Ich weiss ja nich aus welchem Dorf du kommst, aber bei uns gehts ohne Gewalt fast gar nicht mehr, ob du willst oder nicht -.-
    Ich mag keine Pit Bulls, aber zu ner Bit Pull sag ich nich "Nein!"
  • :rolleyes:

    Wenn du meinst...anscheinend hast du solche Probleme (gut für dich) nicht. Sei froh drum...evtl sind ja hier n paar Leudde aus Köln die n bisschen verstehen was ich meine, aber naja...evtl ich den Eingangspost n bisschen krass formuliert :rolleyes:
    Ich mag keine Pit Bulls, aber zu ner Bit Pull sag ich nich "Nein!"
  • naja, in meiner Schullaufbahn ist mir jemand mal handgreiflich geworden. Naja, er hat halt ohne viel Grund zugeschlagen. Hab ihn noch nichtmal provoziert.

    Was ich da gemacht habe:

    Ich habe einen Anwalt eingeschalten und ihn angezeigt. Wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast, übernimmt die das sogar, wenn dir gegenüber jemand Handgreiflich wird.

    Das soll halt ne Lösung dafür sein, die du machen kannst, wenn dir gegenüber jemand was will.

    Ansonsten würde ich WIRKLICH den Vorfall ignorieren!
  • Ja,
    wehren solltest Du Dich (man sich) schon :)...und zwar immer...
    aber bitte sportlich (Fussball, Tennisball) fair und intelligent ;)

    Jemand anderen zu schlagen ist grundsätzlich weder besonders schlau,
    noch notwendig...
    und zeigt eigentlich auch nur Deine eigene Hilflosigkeit (in deiner Wut),
    anders damit umzugehen

    Bring dem Jungen morgen ein Stück Pflaster und Mullbinde mit
    (sozusagen als Reste Deiner Verarztung)
    und gib ihm das Zeug (am besten öffentlich) mit dem Hinweis ->
    er solle so etwas besser immer bei sich tragen,
    wenn er sich schon (dauernd) so ungeschickt anstellt :D
    Nach dem Motto:
    Es wäre einfach besser, wenn er schon sonst nicht in der Lage wäre, irgendwie anders zu helfen ;)

    Ich schätze dieser Wink mit dem Zaunpfahl reicht erstmal...
    auch für Andere Obercoole auf Deiner Schule...;)
    denn es zeigt, daß Du Dir Gedanken machst...
    nicht einfach über so etwas hinwegsiehst (Dir etwas gefallen lässt)
    und Dir ausserdem Gedanken um den 'korrekten' Umgang unter 'Menschen' machst.

    Wenn Derjenige darin evtl. auch noch eine kleine Drohung sieht :D
    ist das eben seine Phantasie....
    Du hast ja 'hiermit' eine bessere Erklärung :D
  • omg
    aber dass mit der auschussliste kenn ich naja was ich dazu sage :
    scheiß drauf an der schule sind eh nur allis mit denen will ich eh nix zu tun haben also isses doch egal was die über dich denken oder ?
  • Haha also bei mir auffe Schule sind wir die Asis :D
    Die Schule is aber au megastreng wäre auch schon 4mal vonner Schule geflogen aber wegen irgendner unwichtigen Scheiße und nich wegen Prügelein...Auf Schulen is das echt asi =) das hab ich nur inner 5.gemacht aber naja das war kein wirkliches Prügeln.
    Aaaalso wenne den haus dann bisse wieder der Unsichtbare und wenn nicht dann bisse dat Weichei und wirs gehaun oder was...
    Ja ich würd mal sagen mach nix, warte bis dich einer hauen will dann redse mit dem und wenn der draufkloppt dann musse dich halt bei dem wären und nicht jetzt erst wegen der Kacke.
    Ciaociao =)
    [SIZE=1]
    (\_/)
    (o.0)
    (><)
    [/SIZE]
  • LOL so ein wurm der threadersteller^^
    wenn ich im sportunterricht im tor stehe
    und wir handball zocken dann bilden sich meistens
    2mannschaften. weil fünf leute da sind die profi-like spielen
    spielen die meist mit 2-3schlechten gegen 8andere
    ich bin zwar der beste torwart aber die pfeffern mörderisch rein
    da kommt kein sorry wenn die voll in dich reinspringen und dir den
    ball in die fresse pfeffern.
    damit will ich nur sagen omg junge so ist das leben
    wenn du leben willst musst du mit widrigkeiten rechnen.
    nimms gelassen und ende. du kannst dein vorgehen jezz nicht mehr rechtfertigen
    ich wohne auch bei köln und würde es nicht so extrem krass definieren
    wer kein stress schiebt kriegt kein stress. vllt liegts aber auch daran dass ich mit voll vielen ausländern befreundet bin.

    also mein rat lass es drauf beruhen.
    wenn du unbedingt gewalt anwenden musst mach es ausserhalb der schule
    um nicht auf die opferliste zu kommen, wenn das nächste mal was passiert
    schlag denjenigen sofort zusammen... ( opferliste halte ich für schwachsinn... ich schreib nur wie du dich davon fern halten kannst falls so etwas existieren sollte, aber finde das keine gute idee etwas mit gewalt zu lösen.)

    ach übrigens möchtegerncoolie glaub ich nicht da er ja anscheinend keine freunde und ein grosses maul hat^^ aber ein möchtegern auf jeden fall weil er nix gebacken kriegt und erst in nem board nachfragen muss ob er ihn schlagen soll xD
  • ähm ja blöde situation :würg:
    Damit der eigene ruf nicht im keller ist, würde ich dem typen in der schule drohen.
    also an den kragen packen und an die wand drücken und hören was der zu sagen hat, aber nicht schlagen sonst biste schnell weg vom fenster.wenn das aber sone kleine petze ist, die gleich bei jedem konflikt zum lehrer rennt, dann mach es ausserhalb des schulgeländes.
    naja respekt haste schon da bissl verloren wo du nichts getan hast als der dir den ball ins gesicht warf.

    zu den anderen:mag ja sein dass man es den lehrern etc melden soll, anzeige erstatten blablabla, nur wenn man auf einer "asischule " ist , darf man nicht klein beigeben sondern es selber in die hand nehmen.
    sonst bist du dann derjenige der feige ist und sich alles gefallen lässt.
    also versuch ihm erst mal angst einzujagen
  • ööhm @ threadersteller wenn du so gut drauf bist und auch körperlich nicht zu den schwachen gehörst (scheinst ja nicht sonst würdest nicht so rumtönen) ignorier ihn doch einfach und wenn andere der meinung sind dich so zu ärgern , dann verteidige dich gegen sie und dann kann da auch keiner was gegen machen.

    Schlecht ist dann natürlich nur wenn du bei den lehrer schon als schläger verschriehen bist , was dir ja selbst zuzuschreiben ist.
    Upps:Up1Upp2

    Downs:
  • was ist denn das für ein panne thema,
    auch wenn er gelacht hat und dann hat er halt gelacht...

    allein deine überlegung ist schon sinnlos du weist das du dir nix zu schulden kommen lassen darfst und trotzdem überlegst du ob du ihn dir zu brust nehmen sollst....


    überleg einfach mal logisch nach und dann weißt du ganz genau was wohl wichtiger sein wird. Dein Gesicht vor den Freunden waren oder deine Zukunft in den Sand zu setzten.


    greez
  • ach mehlsack^^
    er scheint eher zu den körperlich schwächeren zu zählen
    ein viel stärkerer hätte dem balltypen sofort bescheid gesagt
    aber er spuckt im board hier grösse töne
    obwohl er erstmal hier nachfragen muss was er zu tun hat^^
  • Meine Fresse wo liegt dein Problem,
    lach mit deinen Kollegen dadrüber mit und feddich.

    Deine Nase hat geblutet, wow ^^.

    Ne sry sowas versteh ich echt nicht :löl:
    Gewalt nur in der Notwehr.

    MfG
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • Ganz einfach: Hau ihm einfach nächste mal den Ball volle Wucht ins Gesicht und lach' ihn dann aus. Ich weiß, dass ist nicht die feine englische Art, aber wenn du auf so einer Schule bist, welche reich an geistig armen ist, dann solltest du es mal probieren ;). Müssen natürlich all anderen aus der Klasse auch da sein.

    Palad
  • ich habe mir den thread durchlegelesen und wollte erst nicht antworten aber jetzt tue ichs doch.
    du willst also allen ernstes wissen ob du dem typen der dir, oh mein gott, ein bällchen auf die nase geworfen hat und du dadurch dein gesicht verloren hast?
    erstens regelt man sowas gewaltlos, egal in welchem umfeld man sich befindet, man kann sich durchaus auch mit wortne respekt verschaffen. und da spielt es keine rolle, ob das an dem tag direkt passiert oder erst später.
    und es ist auch durchaus möglich dadurch den respekt der anderen zu verdienen, um so mehr wenn man es ohne gewalt tut.
    wenn du so bescheid weisst, dann weisst du sicher auch dass gewalt nur gegengewalt erzeugt usw. und es dadurch sicher nicht besser wird.
    also nimm dir den knaben verbal zur brust und damit meine ich keine unsachlichen dämlichen beschimpfungen und stelle klar dass es so nicht geht und er nochmal nicht damit durchkommt.

    aber du kannst doch nicht wirklich erwarten dass du hier den segen bekommst dem anderen auf die mütze zu hauen und auch selbst wenn einige dieser meinung sein sollten, dann heisst das noch lange nicht dass es deswegen richtig ist.