Problem mit Mozilla Firefox...

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Mozilla Firefox...

    Hallo leute....

    also ich habe ein kleines problem mit meinem Mozilla Firefox.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.0; de; rv:1.8.0.11) Gecko/20070312 Firefox/1.5.0.11

    Betriebssystem: Windows 2000
    CPU: AMD Athlon XP-M (Barton) 2800+ @ 135x16
    RAM: 512 MB-DDR

    sollte also locker weg reichen.
    (wenn ihr mehr daten benötigt sagt bescheid was trage ich dann nach).

    So nun zu meinem Problem...
    da ich mit meinem Rechner beruflich arbeite habe ich viel mit .pdf Dokumenten zutun.
    Ich bekomme also am Tag mehrmals einen link in welchem eine pdf datei hinterlegt ist.
    klicke ich nun auf diesen link, öffnet sich ein neues fenster und der Acrobat Reader öffnet sich. Dann erscheint folgende meldung.

    "Can not use Adobe Reader to view PDF in your Browser. Reader will now Exit. Please Exit your Browser and try again."

    Ich verstehe absolut nicht warum. Mein Browser ist ebenso wie Adobe auf aktuellem stand. Und wenn ich den link Kopiere und dann in IE packe öffnet sie sich dort auch direkt im Browser.
    Runterladen kann ich sie mit Mozilla Firefox auch, aber halt nicht direkt dort öffnen. Das nervt bei rund 100 pdf dateien am tag wie ihr denke ich verstehen könnt ungemein und kostet zeit.

    Wäre daher sehr dankbar wenn ihr eine idee habt wie ich das Problem beheben kann.

    PS: Bitte nicht schreiben nimm halt immer den Internet Explorer, ich möchte weiterhin Mozilla Firefox nutzen.

    Vielen dank im vorraus für eure bemühungen.
  • moin,

    du nutzt eine ziemlich alte version vom fox, wir sind momentan bei 2.0.0.3.

    mein vorschlag wäre auf die neueste umzurüsten und durch mozbackup

    deine einstellungen zu sichern, danach diese wieder einspielen.

    zumal die unterstützung, der 1.5er version im mai ausläuft, es lohnt sich

    auch nicht mehr eine pdf-erweiterung, für den fox einzuspielen!

    außerdem könnte es auch daran liegen, daß die readerversionen nicht

    kompatibel sind, heißt: wenn du eine 5erversion geschickt bekommst,

    wirst du sie vielleicht mit der 8ter nicht mehr öffnen können!

    die abwärtskompatibilität, oder umgekehrt, ist mir im moment nicht

    bekannt!!
    ----------------------------------------------------------------

    mfg

    @fu_mo

    danke, für die info
    ;)
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • @fide: abwärtskompatibel sind die Adobe Reader Versionen - mit dem 8er kann man 5er Dokumente öffnen (andersrum halt nicht), weshalb es aus meiner Sicht daran nicht liegen kann ( - ich sehe den Grund dafür wie einige meiner Vorposter auch in der recht alten Firefoxversion...)

    fu_mo
  • nunja, ich dachte es wäre die Aktuellste version. Denn wenn ich im Firefox die Update Funktion aufrufe sagt er mir keine Updates stehen zur verfügung.

    Dennoch werde ich euren Ratschlag natürlich gerne ausprobieren. Ich werde mir mal die Aktuelle Version Runterladen und installieren.
    Sobald ich dies getan habe werde ich dann berichten ob es geklappt hat oder halt nicht.

    Danke schonmal.
  • So, habe es doch jetzt mal fix ausprobiert ob es daran lag.
    habe also Mozilla Firefox heruntergeladen und alle updates etc.

    Problem bleibt das gleiche. habe somit also geschaut ob es evtl. am Adobe liegt. da viel mir auf das es mittlerweile 8.0 gibt, ich nutze 7.0 was ja daran liegen könnte. laut Adobe nutzbar für Windowas 2000 und aber wieder doch nicht wegen diesen google Toolbar. Finde nirgends ne version die auch wirklich für mein W2K ausgeschrieben ist.
  • @four4four: Sauber das hat geklappt, also er öffnet das nun wieder, obwohl Adobe an sich Eingestellt war nochmal geändert und geht. Leider kommt nun immer das fenster öffnen mit oder speichern unter (denke ihr wisst was ich meine).
  • Liegt auch an den Einstellungen.
    Nutze Firefox eigentlich nicht, sollte aber auf derselben seite sein.
    (Ich meine bei Downloads,ACHTUNG:default Download-Ordner NICHT auf Desktop)Vllt Automatisch öffnen oder ähnlich einstellen.
    wenn du nich klarkommst, poste noch mal, schau denn morgen mal genauer...
    MfG
    four4four
  • wollte grade mal versuchen für .pdf dateien wie du sagtest eine andere einstellung zu versuchen. Tzjoa nun ist .pdf garnicht mehr in der liste aufgeführt... ist weg... und einfügen kann ich es nicht da hierfür keine funktion vorhanden ist... echt merkwürdig...
  • hab nun da es eh mal wieder zeit war das ganze system platt gemacht... habe zwarn zuerst Firefox installiert und dann Adobe aber es klappt nun wieder.

    weiß zwarn ned warum es vorher nicht funktioniert hat (gleiche einstellungen etc) aber ist ja wurst nun... danke für eure hilfe... könnte dann hier geclosed werden.