[Sicherheit] PC Sicherer machen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Sicherheit] PC Sicherer machen

    Hallo,

    Ich will meinen PC sicherer machen. Da ich wenig Lust habe mal Besuch zu bekommen weil ich mal "ausspioniert" wurde (vom Internet her)
    Deswegen hab ich son paar Ideen die ich gerne mehr oder weniger Umsätzen würde. Ich hab aber ahnung ob das so überhaup umsetzbar ist oder mit Welchen Proggys. Aber das könnt ihr mir ja sagen ;)

    - Als erstes will ich alle meine Daten Sichern (viele Games/Filme etc) [warscheinlich auf ner Externen Festblatte]
    - Danach möchte ich meine beiden Festplatten (1x 120GB DIE + 1x 300GB S-ATA) mit der Linux basierenden „Boot and Nuke“ CD löschen(+10x Überschreiben) [ggf. wenns nit so lange dauert mehrmals]
    - Festplatten in viele verschiedene partitionen einteilen (120GB: 25GB – Vista, 15GB – Vista Progs, 20 GB – Ubuntu, 15 GB – Ubuntu Progs, 15 GB – Downloads, 10 GB – Privaten Gram. Die letzten 20GB mal schauen. 300GB Platte: 100 GB – Spiele, 200GB – Daten)

    So weit zur „Vorbereitung“ ;)

    Dann möchte ich Ubuntu auf die „Ubuntu Platte“ installieren (20 GB’s zu viel?)
    2 Benutzer: 1x Admin (Kann installieren/configurieren etc/ KEIN Internet / Zugriff auf Festplatten: Ubuntu/Ubuntu Programme/ Downloads/Privat)
    dann 1x Internet Benutzer (Kann ins Internet / Downloads auf Festplatte „Downloads“ aber KEINEN weiteren zugriff /Zugriff auf ein teil (paar ordner der) ubuntu programme festplatte)

    Vista auf die Vista Platte.
    Ähnlich wie Ubuntu benutzer. nur keinen reinen benutzer für online gehen sondern nur online zocken. + benutzer für offline zocken etc

    So oder so ähnlich will ich das machen.

    Wichtig is mir das ich verschiedene Benutzer für beide OS’s machen kann indem ich genau einstellen kann welche Benutzer welche Festplatten sehen /bzw zugriff drauf haben. Jeder benutzer muss halt mit nem pw geschützt werden können etc.

    Und das ganz system soll „sicher“ sein. (ich weiß solange man am internet angeschlossen ist gibt’s immer ein weg)

    Kann ich das irgendwie umsetzen ? Das problem ist ja auc. Falls ich ein gutes Prgramm finde mit dem ich das mit den Benutzern machen kann muss das ja auch auf ubuntu gehen (bzw brauch ich "ersatz" )

    Wichtig is mir das ich mit Benutzern mit dem ich im Inet bin auf so wenig wie möglische Files zugriff habe. So dass, wenn jemand in mein sys eintring nichts machen kann da man mit diesem benutzern auch "nichts" machen kann.


    hoffe ihr versteht was ich machen will


    bin sehr dankbar für hilfen/tipps etc :danke:


    mfg
    useless
    mfg useless