Anfänger braucht hilfe für Entschlüsselung!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anfänger braucht hilfe für Entschlüsselung!

    Hallo!

    Habe mich berits in einige threads eingelesen, es fällt mir aber trotzdem noch schwer eine klare struktur darin zu finden.
    Mein ziel wäre es PRE****E und AR**A über einen digitalen sat-receriver empfangen zu können. Nun hätte ich ein paar grundelgende fragen:
    - Braucht der receiver einen kartenslot oder kann dieser auch emuliert werden (habe etwas von "camd3" gelesen, womit man dies machen kann)
    - Welche software muß ich auf den receiver raufladen um letzendlich die keys einzugeben?
    Ich verfüge über keine tv karte und wollte grudnlegend fragen ob man bloß mit pc und angeschlossenem receiver das hinbekommt?

    Wäre dankbar wenn mir jemand von euch weiterhelfen könnte. Danke inzwischen.

    Mfg, Fabian.
  • welche tv-karte hast?

    kauf dir am besten ne dbox2 für sat, hau ein image (+kekse) drauf und fertig (bezügl. anleitungen: findest über google - thema wurde schon x-mal durchgekaut)
    wenn du über tv-karte fernsehen willst, kann ich dir noch genauer behilflich sein...
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • @rainworm

    Er hat geschrieben, dass er keine Tv-Karte hat

    Also erst musst du dich entscheiden, ob du nun über Tv-Karte gucken willst oder über einen Receiver. Natürlich geht beides, aber du brauchst halt das richtige Equipment

    Ich würde dir als Anfänger von eine Dbox2 abraten!!!

    Ich würde dir ein DSR5003+ empfehlen. Ist einfach zu bedienen und ist günstig. Max. 50€

    Solltest du aber schon einen Receiver habe, dann wäre es hilfreich, wenn du uns die Marke und das Modell sagen könntest.

    Übrigens zu deinen Fragen:

    1) Nein, ein Emu-Fähiger Receiver hat nicht immer einen Kartenslot. Dennoch, kann er emulieren.

    2)Welche Soft du einspielen musst, ist vom Receiver abhängig. Ob du jetzt einen Receiver an einen Monitor anschliessen kannst ist wiederum ne andere Frage. Da musst du die anderen Frage. Aber natürlich ist es einfacher und bequemer über den Fernseher zu schauen :)

    mfg
    Funk
  • Hallo!

    Zunächst vieln dank für eure bisherige hilfe. Hab mittlerweile zumindest die grundlegenden infos verstanden. Einige fragen bleiben dabei doch noch übrig:

    - Reicht Astra aus um Arena und Premiere zu empfangen?
    - Welchen Sat brauche ich um Sky Italia zu empfangen?

    Funk hat mir netterweise den DSR5003+ receiver empfohlen. Ist dieses modell generell sehr beliebt oder welche sind die günstigen receiver um mit softcam Pre***** und Ar*** zu empfangen? Wie siehts mit Humax aus?

    Ich hoffe das war jetzt nicht alles zu viel, bednake mich sehr für eure hilfe und würde mich auf jegliche infos freuen.

    Mfg, Fabian. ;)
  • Also hier mal die Antworten:

    1) Ja, Astra reicht aus für Premiere und Arena. Aber eine Anmerkung noch dazu. Das komplette Arena Paket kannst du nicht gucken! Nur Arena Home, also der Fussball kanal über Premiere.

    2) SkyItalia kannst du über Hotbird 13.0E empfangen. Aber SkyItalia ist z.Zt. noch nicht entschlüsselt d.h. über Abo ist nichts möglich (ausgenommen CardSharing)

    Also wenn man die Humax Receiver und den DSR5003+ vergleicht, sind die Humaxe schon beliebter. Aber nicht in jedes Humax Modell kannst du ein Emu einspielen. Nur mit dem IRCI 5400 (Z) ist es möglich PW und CO. über Emu zu schauen. Aber dieser kostet auch so knapp um die 150€ und hat noch Funktionen, wo ich glaube, dass du nicht nutzen wirst.

    Also wie gesagt, ich würde dir den DSR5003+ empfehlen, ist einer der günstigste mit dem du Premiere empfangen kannst. Eventuell auch noch ein Opticum 7100A.

    mfg
    Funk
  • Vielen dank an Funk. Deine antworten auf miene fragen sind immer sehr gezielt und hilfreich. Wrde mir somit vermutlich einen dsr zulegen. Ich wollte jedoch fragen ob der dsr5500 genauso praktisch wie der dsr5003+ ist bzw. ob man beide glich gut patchen (oder findet man für den 5003 eher eine softcam?) kann? Würde mir eigentlich bloß den dsr5500 deshalb überlegen um vielleicht mal eine SkyItalia card nutzen zu können, oder ist dies mit diesem receiver überhaupt möglich?

    Vielen vielen dank weiterhin. Mfg, Fabian. :hy:
  • Also natürlich kannst du den DSR5500 CI natürlich auch nehmen. Man kann fast sagen, er ist wie der 5003+ nur halt mit CI Steckplätzen. Nur die Frage ist, ob du dann deine SkyItalia Card darin nutzen kannst. Das müsste ich nachfragen, da ich mir dabei nicht so ganz sicher bin.

    Ich werd mal nachfragen und mich dann nochmal melden!

    edit//
    Du meinst mit einer SkyItalia Card eine original Abokarte oder?

    mfg
    Funk
  • @Fabian

    Wenn du einen beliebten und praktischen Receiver suchst, kommst du an einer Dreambox nicht vorbei.Leider sind die teuer, kommt natürlich auf das Modell an.
    Ich würde dir die Dream 7000 empfehlen, leider ist sie nur noch gebraucht zu bekommen, und da muß man schon mindestens 300€ für hinlegen.

    Alternativ dazu die Dream 500, so um die 170€.(neu)
  • @bubaka

    Die Dreamboxen mögen beliebt sein, aber sind nichts für ANFÄNGER!!!!

    Ich selber hatte Probleme, wo ich für ein paar Monaten meine DM500 bekommen habe. Ich brauchte erstmal 2-3 Tage, um mich zu recht zu finden und ein Image und Emu draufzuspielen.

    @Fabian

    Ich rate dir dringend von Dreamboxen un D-Boxen ab!
    Aber es ist natürlich deine Entscheidung

    P.S. : Wegen der SkyItalia Card. Die kannst du ind en DSR5500 CI mit einem entsprechenden Modul nutzen. Also die Karte steckst du ins Modul und das Modul wiederum in den Receiver. Das wäre möglich. Ich gehe aber natürlich davon aus, dass du eine Original Abo Karte meinst.

    mfg
    Funk
  • Funk schrieb:

    @bubaka

    Die Dreamboxen mögen beliebt sein, aber sind nichts für ANFÄNGER!!!!

    Ich selber hatte Probleme, wo ich für ein paar Monaten meine DM500 bekommen habe. Ich brauchte erstmal 2-3 Tage, um mich zu recht zu finden und ein Image und Emu draufzuspielen.

    @Fabian

    Ich rate dir dringend von Dreamboxen un D-Boxen ab!

    mfg
    Funk


    Das ist wohl eine Glaubensfrage. Es kommt darauf an, mit welchem Receiver man anfängt. Ich hatte erst eine Dbox und dann 2 Dreamboxen.Es gibt so viele und gute Foren für Dbox/Dreambox, wo einem geholfen wird.Schwer damit umzugehen, finde ich überhaupt nicht, im Gegenteil.

    Das wichtigste ist, dass diese Boxen einen Lan-Anschluß haben(somit kannst du sie ans Internet anschließen), womit sich einem ungeahnte Möglichkeiten eröffnen! Ich sage nur e-mail empfangen/schreiben, Anrufmonitor, online key-update, Flex-Menu(Routenplaner,Tel.-Nr.-Suche,Lexikon,ebay-Suche und zahlreiche mehr) und und und.

    Diese DSR-Dinger sind doch aus der Familie wir Coship usw, wenn ich mich nicht irre. Ich habe für einen Bekannten einen Coship "fertig" gemacht. Ich finde gerade solche Receiver nicht geignet für einen ANFÄNGER.Einen Humax habe ich auch "fertig" gemacht, das gleiche. Diese Boxen haben nur einen seriellen Anschluß, und das ist ein großer Nachteil.

    Es gibt auch viele Programme für eine Dream, zb. Flashwizzard, DremBoxControlCenter oder Dreamboxedit. Damit hast du die Box im Nu im Griff.Ich selbst habe eine 7000 mit 80GB Festplatte und möchte sie nie mehr missen.

    @Fabian
    Ich kann dir eine Dreambox nur wärmstens empfehlen!!!

    @Funk
    Nichts für ungut. Aber wie oben schon gesagt, hatte ich so manche Box in der Hand. Mit einer Dreambox kann man sie überhaupt nicht vergelichen!
  • @bubaka

    Natürlich hat die Dreambox sehr viele Möglichkeiten, die man mit einem DSR nicht vergleichen kann. Da stimme ich dir voll und ganz zu. Die Frage ist aber nur, ob er sie auch braucht und auch ausnutzt! Denn die Box ist ja auch nicht grad billig.

    Wenn dann den Bogen raus hat, ist es kein Ding mehr. Aber bis dahin erstmal zu kommen, auch wenn es soviele Foren und Anleitungen gibt, ist ein schwerer Weg!

    Wenn ich mich zwischen den drei Boxen Humax 5400, D-Box2 und eine Dreambox entscheiden müsste und dabei noch im Hinterkopf behalte, dass ich eine Box haben will, die leicht zu bedienen ist, würde ich mich aufjedenfall für den Humax entscheiden. Aber wenn es auf die Funktionen und die Technik ankommt, dann 100% eine Dreambox.

    Ne andere Box wäre, die ich dir noch empfehlen könnte, wäre ein Premium X. Welches Modell ist soweit ziemlich egal, hauptsaceh smartcardreader und CI-Anschlüsse. Die sind ein wenig teurer als die DSR's , dürften so zwischen 120-150 € liegen. Die sind wirklich glaube ich noch leichter als ein DSR zu bedienen.


    mfg
    Funk
  • Meine Empfehlung wäre, dass du Dir 'ne Vantage kaufst --> Hilfe: h++p://vantage-kicks-ass.net
    Gute Boxen, solide, guter Support und Kekse und Co. einfach draufzuschreiben. Auch sind die Teile nicht besonders teuer...

    Wenn es etwas besser (10mbit LAN port, später evtl. nützlich für Cardsharing) und komplizierter sein soll, nimm die DBox2.
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • Danke daß ihr so zahlreich auf meine fragen antwortet. Hab meine kaufwahl mitttlerweile auf 2 günstige receiver bschränkt, obwohl ich eigentlich aufgrund der empfehlungen zum DSR5003+ tendiere, scheint der OPTICUM 7000A acuh nicht schlecht zu sein. Was meint ihr: DSR oder OPTICUM?

    Nach dieser entscheidungsfrage werde ich euch nicht mehr andauernd mit meinen fragen belästigen...

    Lg, Fabian. :hy:
  • Hallo, ein ähnliches aber grundlegenderes Problem hab ich auch.
    Eine Suche im Forum bringt viel zu viele Threads:
    Ich möchte PREM**** (und/oder ARE**) gucken, fange aber bei Nichts an, d.h.
    habe weder einen Satreceiver noch eine DVB-S Karte (dig. Sat-Schüssel mit LNB mal ausgenommen und PC)

    Welche Lösung ist am besten/günstigsen (Preis/Leistung) ?

    Evtl. habt ihr ja auch ein paar Links zu Tipps/Threads/andere Foren per PN (da ja hier die Links gelöscht werden) zum einlesen/einarbeiten

    Danke für die Hilfe,
    Prox
  • @proxyma:

    Bevor Du Dich für etwas entscheidest, solltest Du Dir Gedanken darüber machen, was Du zukünftig mit dem Sat-Receiver alles anstellen willst. Eine Frage ist z.B., ob Du vielleicht auch mit einem regulären Abo Programme sehen willst. Dann ist ein Schacht für ein entsprechendes Modul oder sogar die Anschaffung eines vom Anbieter zertifizierten Receivers nötig.

    Ich halte den Kauf einer DVB-S Karte (ca. 60 EURO) für eine sehr elegante Lösung. Du siehst dann Fernsehen über den PC-Monitor. Verschlüsselte Sender werden über Plugins freigeschaltet. Gib hier im Board den Suchbegriff "progdvb" ein, und Du wirst alles finden, was man so braucht.

    MfG

    patchmatch :) :) :) :)
  • @proxyma

    Dann hast du anscheinend falsch gesucht etc.

    Du schreibst grad in einen Thread rein, wo mehrere Receiver empfohlen wurden, womit du deine Bedürfnisse befriedigen kannst.

    Wäre nicht schlecht, wenn du den Thread hier dir noch einmal durchliest.

    mfg
    Funk
  • Hallo Funk,
    heißt das die Receiver-Lösung ist besser und billiger als eine DVB-S PC-Karten Lösung?
    Leider stehen im Thread ja nur die Modelle, wo ich aber die Soft herbekomme und wie ich sie installiere nicht.

    Gruß,
    prox
  • @proxyma

    Wenn du mich fragst, wäre mein Vorschlag, dass der Receiver die bessere Lösung ist. Finde ich halt bequemer am Fernseher zu schauen als auf so einen kleinen Monitor. Aber ist meine Meinung.

    Wo du die Soft herbekommst, kannst du später klären. Sag mir eben durch, welcher Receiver für dich in Frage kommt und ich werde dir sagen, ob es für diesen Receiver Software gibt oder nicht ;)

    Aber wie gesagt. Für die oben genannte Receiver gibt es Soft und es sind so die günstigsten Möglichkeiten.

    mfg
    Funk
  • Also wenn ich den Thread so verfolge kommen folgende Receiver zur engeren Auswahl:
    - DSR 5003+ (ca. 70€)
    - DSR 5500 CI (ca. 80€)
    - OPTICUM 7000A (ca. 50€)
    - Vantage X211C od. X221 (ca. 120€ bzw. 130€)
    - Humax 5400 IRCI Z (ca. 280€)

    Ist das alles oder benötige ich noch Zusatz-HW?
    (Kabel für RS232 mal ausgenommen?)

    Danke für eure Hilfe!

    Gruß,
    Prox
  • Also wie ich Fabian auch schon geraten habe, sind die Humax'e und CO. nichts für Anfänger. Die anderen Receiver sind in Ordnung. Die kriegste auch z.T. noch günstiger. Schreib mich per PN an, dann sage ich es dir, wo du sie preiswerter herkriegst.

    An Hardware brauchst du nichts mehr, außer wie du schon gesagt hast, ein Nullmodemkabel (RS232) .

    mfg
    Funk
  • @Funk
    Wir waren doch alle mal Anfänger, tagelang vor den Problemen gehockt:rolleyes: , wofür man heute nur noch ein paar Minuten brauch:D .

    Ich würde zur D-box raten, am besten eine Philips, Nokia wird zu hoch gehandelt.Sagem kann Probleme bereiten.
    gruß

    @Funk,
    sollte keine Diskussion sein, Ziel wäre, den Usern bei ihren Problem zu helfen, wenn du etwas anderst verstanden hattest, sorry war nicht meine Absicht.
    mfg