DVD wiedergabe ruckelt!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD wiedergabe ruckelt!

    Hallo,

    wenn ich an meinem PC DVD Filme wiedergebe bleibt ca. alle 10 Sekunden das Bild sammt Ton hängen, wenn ich jedoch den gleichen Film auf meinem Notebook wiedergebe kann ich den einwandfrei schauen.

    Das Problem taucht bei fast allen DVD auf, auf beiden Geräten gebe ich die Filme mit PowerDVD wieder.

    Kann das evt. sein das der DVD Brenner kaputt ist mit dem ich die Filme auf meinem PC wiedergebe?
    gruß
    germanmaster
  • Entweder das oder dein DVD Laufwerk gehört zu einer "alten" generation da kann es sein das der Laser mit der Geschwindigkeit nicht Klarkommt mit der gebrannt wurde

    --> was für Laufwerke benutzt du denn ??
    --> und ist es die gleiche Version vonPower DVD ??
    Wer ReCtScHrEiBfEhLeR findet darf sie behalten
  • germanmaster schrieb:

    wenn ich an meinem PC DVD Filme wiedergebe bleibt ca. alle 10 Sekunden das Bild sammt Ton hängen


    Was für eine GraKa hast Du? Deinstalliere probehalber die GraKa-Treiber, reboote dein Datendödel und installiere den Treiber erneut...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Ich würde darauf tippen, dass der DVD-Player nicht mitmacht, auch wenn er eigentlich bis zu 16x lesen können sollte...


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Liberty Valance schrieb:

    Was für eine GraKa hast Du? Deinstalliere probehalber die GraKa-Treiber, reboote dein Datendödel und installiere den Treiber erneut...


    HTH + CU


    Ich habe eine 7800 GT, bei SPielen habe ich keine Probleme, ich versuche trotzdem mal die treiber neuzuinstallieren.

    Das Problem habe ich nur bei gebrannten Filmen, ich lass die ROhinge immer mit 8x schreiben. Im Hintergrund läuft kaum was, Outlook, Kaspersky.... im gesamten sind ca. 400 MB RAM von 2048 MB belegt.
    gruß
    germanmaster
  • Mit ziemlicher Sicherheit läuft dein Laufwerk im PIO-Modus. Besser wäre jedoch der DMA-Modus.
    Das hier könnte helfen:
    Beim Rückfall in den PIO-Modus hat bei Festplatten das hier geholfen:
    h**p://www.nickles.de/c/s/4-0014-408-1.htm

    Es sollte auch bei DVDs helfen. Die bringen hin und wieder den Controler in den PIO-Modus, wenn sie verkratz sind, einen Kopierschutzbild haben (Chaotisierung...trotzdem oft als ungeschützt bezeichnet) oder Fingerabdrücke vorweisen
    Quelle:

    Quellcode

    1. http://www.nickles.de/static_cache/538226151.html


    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • lad dir mal den VLC media player. der ist kostenlos und spielt alle Filme ohne probleme ab! Teilweise sind einige filme bei mir mit den standart playern verzert oder stocken oder der ton kommt net(ist zwar die große ausnahme aber kommt mal vor). mit VLC media player funzen die einfandfrei!

    der ist kostenlos! einfach nach googlen!
  • Commander Keen schrieb:

    Mit ziemlicher Sicherheit läuft dein Laufwerk im PIO-Modus. Besser wäre jedoch der DMA-Modus.
    Das hier könnte helfen:
    Quelle:

    Quellcode

    1. http://www.nickles.de/static_cache/538226151.html


    Gruß,
    Commander Keen



    Also ich habe jetzt mal den IDE Treiber deinstalliert -> Neugestartet und dann wieder neu installiert => Kein Erfolg!

    Was habe ich falsch gemacht, bzw. wie kann ich das laufwerk auf DMA Modus setzen?
    gruß
    germanmaster
  • Was wird denn bei dir im Gerätemanager unter IDE-Controller -> Primärer IDE-Kanal -> Eigenschaften -> Erweiterte Einstellungen angezeigt?

    Siehe auch Bild:


    Wenn da bei dir auch (Ultra-)DMA steht, können wir das wohl als Problem ausschließen.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Alle? Also vorallem der Kanal, an dem das DVD-Laufwerk hängt?
    Falls ja können wir das wohl wirklich ausschließen.

    Laufen den Filme (möglichst DVD-Dateien) von Festplatte ruckelfrei ab?
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Ja, es stehen alle Laufwerk auf DMA.

    Ich habe es gerade auch noch mal ausprobiert, ich habe einen Film (original DVD) wiedergegeben => Kein Problem, dann habe ich genau diese DVD auf die HDD kopiert, wiedergegeben => Kein Problem, den Film dann auf DVD gebrannt (Verbatim Rohlinge) => Film ruckelt, aber nur am PC, auf meinem Notebook läuft der einwandfrei, da erkennt man keinen unterschied zur original DVD.

    Was kann das nur sein?
    gruß
    germanmaster
  • Originale laufen also, Kopien aber nicht?

    Dann solltest du mal andere Rohlinge testen.
    Nicht jedes Laufwerk kommt mit allen Rohlingen gleich gut klar.
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Ohjee, das scheint wirklich daran zu liegen, ich habe gerade noch ein paar andere filme rausgesucht, wo ich imation Rohlinge genutzt habe, die laufen ohne fehler.

    Das ist ein LiteOn Brenner, es wundert mich zwar gewaltig das die mit, meiner Meinung nach, Top Rohlingen Probleme habe, aber welchen Brenner könnt ihr mir empfehlen der sowohl imation als auch verbatim einwandfrei abspielt, ich wollte eh einen neuen kaufen, da meiner nur 8 fach kann und noch kein DL und LightScripe.
    gruß
    germanmaster
  • Hi
    nachdem das Problem des abspielens geklärt ist...
    Empfehlen kann Ich dir aus Erfahrung heraus nicht das preiswerteste zu nehmen.
    nimm halt nen Markenhersteller und geb ein paar Euro mehr aus. muß ja nich gleich nen Plextor sein... Spanne im moment ca 25 bis 90? Ich selber habe gute Erfahrungen mit der mittl. Preilage gemacht.
    MfG
    four4four
  • Hallo,

    also ich habe mir jetzt einen neuen DVD Brenner gekauft (LG GSa-H42N). Jetzt laufen die Filme einwandfrei.

    Ob es jetzt daran lag das der LiteOn probleme mit Verbatim Rohlingen hat oder ab das Laufwerk einen schuss hatte, kann ich nicht klären, aber vorallem läuft es jetzt wieder.

    Vielen Dank an alle, die weitergeholfen haben.
    gruß
    germanmaster
  • germanmaster schrieb:

    Hallo,

    wenn ich an meinem PC DVD Filme wiedergebe bleibt ca. alle 10 Sekunden das Bild sammt Ton hängen, wenn ich jedoch den gleichen Film auf meinem Notebook wiedergebe kann ich den einwandfrei schauen.



    bei mir ists wenn ich eine DVD am DVD Player anschaue, wenn ich sie aber bei meim PC anschaue, hängt nix...
    Wie kann das sein???
  • Thread gelesen? :read:
    Wird wohl auch bei dir daran liegen, dass das Laufwerk die Rohlinge nicht mag.

    Evtl. (wenn es bei dir um Originale geht) ist aber auch das Laufwerk/der Laser verschmutzt.

    Um dir zu helfen müsste man schon mehr Informationen haben...
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]