md 7200 und MN 6

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • md 7200 und MN 6

    hey,

    habe den etwas in die jahr gekommenen md 7200 von meinem dad flshen lassen und so mit kompi für mn 5 gemacht, was so wie es aussieht auch klappt, zumindest erkennt er nach 110 sek sofort das GPS Signalk, doch bei MN 6 siehts leider etwas anders aus, läßt sich ohne Prbs. inst. allerdings besteht keine chance ein GPS signal zu empf. weiß jem. evtl. wieso,weshalb warum ? muß er mit MN 5 nun vorlieb nehmen oder gibt´s ne Möglichkeit MN 6 komplett zum laufen zu bringen ?

    danke
  • Hi,

    ist doch ganz einfach. Die Datei findest Du im Verzeichnis von MN6 auf der SD-Karte. Jetzt die SD-Karte in den Kartenleser, mit dem Dateiexplorer die Datei auswählen, rechte Maustaste, öffnen mit Editor auswählen und schon kannst Du dir Datei ansehen.

    Beispiel:

    ....
    [Default Sensor Gps]
    DataType=GPS
    Connection=Default Sensor Gps Serial
    Parser=Default Sensor Gps Parser

    [Default Sensor Gps Serial]
    ConnectionType=1
    Port=3
    BaudRate=38400
    TimeOut=5

    [Default MapMatcher]
    IgnoreOneWay=0
    GPSMode=2
    ....

    Diese Datei gibt es sicher auch bei MN5.

    Jetzt musst Du nur noch den richtigen Port und die Baudrate für Deine GPS-Antenne eingeben und dann sollte es klappen.:D

    Gruß

    Garf12
    [SIZE="1"]@all: Ich gebe keine Links weiter, außer es wurde ausdrücklich erlaubt. Hier sollte dann aber mehr wie "gib mir..." stehen. Grundsätzlich gilt diese PN-Anfragen werden gelöscht, Hilfeanfragen werden beantwortet.

    Es gibt keine dumme Frage, nur dumme Antworten![/SIZE]
  • hi,

    danke für deine antwort,

    habe es geändert, auf folgende werte

    PosSys]
    Sensor1=Default Sensor Gps
    Positioner=Default Positioner
    MapMatcher=Default MapMatcher
    Simulation=Default Simulation

    [Default Sensor Gps]
    DataType=GPS
    Connection=Default Sensor Gps Serial
    Parser=Default Sensor Gps Parser

    [Default Sensor Gps Serial]
    ConnectionType=1
    Port=1
    BaudRate=4800
    TimeOut=5

    [Default MapMatcher]
    IgnoreOneWay=0
    GPSMode=2

    [Default Sensor Gps Parser]
    AutoDetectEnabled=1
    AutoReconnectTimeout=4000
    AutoDetectTimeout=-1
    ParserFormat1=GGA_VTG
    ParserFormat2=GGA_RMC

    [GGA_VTG]
    Type=NMEA
    Name=GPS with GGA and VTG messages
    Input1=GPGGA,utctime,latitude,ns,longitude,ew,quality,satellites,hdop,altitude,,,,,
    Input2=GPVTG,course,,,,,,speed,

    [GGA_RMC]
    Type=NMEA
    Name=GPS with GGA and RMC messages
    Input1=GPGGA,utctime,latitude,ns,longitude,ew,quality,satellites,hdop,altitude,,,,,
    Input2=GPRMC,,,,,,,speed,course,utcdate,,,,
    speedMultiplier=1.851998
    speedOffset=0.0
    Prefer=1

    [Default Simulation]
    Speed=1.000000


    allerdings ohne erfolg auf empfang, könnte ja sein, das es mit diesem gerät allgemein nicht funzt, oder ?
  • Wird den das GPS-Symbol überhaupt oben rechts angezeigt?
    Wenn ja kann es bis zu ner halben Stunde dauern bis ausreichend Empfang da ist, vorrausgesetzt man befindet sich im mit dem Gerät im Freien.
    Wenn nicht sind deine Einstellungen bzgl. Com-Port und Baudrate noch falsch.
    (Vermutlich ist es nicht Com 1 sondern 2).

    Gruß