führerschein gültig 10 jahre nur

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • führerschein gültig 10 jahre nur

    bei freenet stand das die politker vorhaben, das man ab 2012 alle 10 Jahre eine Prüfung machen soll. sonst ist der führerschein nicht mehr gültig.

    was haltet ihr davon?
    ist das sinvoll oder nicht?
    oder sollte man nicht das ab bestimmten alter machen, damit man beweisen kann noch fahrzeug zu bewegen??

    oder sollte man das machen wie die amis alle 2 jahre eine kleine prüfung für kleines geld, damit die straßen sicher sind????????????:lego:
  • Hi,
    ISt deiner Überschrift sinnvoll :D
    Ich finde es hat Vor- und Nachteile, jedoch mehr Vorteile.

    Vorteile : Mehr Sicherheit, aktuellere Stastistiken
    Nachteile : Kosten für die neuen Scheine

    Greez,
    abassin
  • bei web.de stand was ähnliches, nur stand da nix von "testen" sondern, das war glaub ich auf den "führerschein" als karte abgesehen. sprich das diese pappdinger ganz weg kommen und man alle 10jahre ne neue plastikkarte bekommt....

    aber, ich finds nicht verkehrt, das ganze mal zu machen, weil viele einfach die chaoten schlechthin sind...

    und wenn die prüfung nur 50-100 euro kostet....dann geht man halt einmal weniger feiern und es muss halt geregelt sein, dass fernfahrer etc vom arbeitgeber das bezahlt bekommen, gering verdiener vom aa etc...
  • Ich denk mal dass es nicht unbedingt Kosten für die neuen Scheine geben muss. Kann man ja auch anders markieren. Aber man sollte die Kosten für die Prüfung nicht zu hochsetzten, dann denke ich dass es eine recht Sinnvolle Entscheidung wäre.
    Aber die Politiker machen ja eh was sie wollen. Bis das Gesetzt durch ist sieht es wahrscheinlich auch komplett anders aus, als der Vorschlag heute.

    edit:
    das diese pappdinger ganz weg kommen und man alle 10jahre ne neue plastikkarte bekommt


    hm also ich weiß ja nicht aber so weit ich weiß, gibt es die schon ein paar Jahre. Ich hab auch einen... aus Plastik :D
    gruss
    baron
  • Ich finde das es lediglich wieder ein versuch der Abzocke unseres Staates ist.
    Das Beispiel von wegen Amerika ist alles schön und gut nur schaut euch mal an was da ein Führerschein kostet und was er bei uns kostet.
    sowas sollte ab einem bestimmtem alter eingeführt werden aber nicht das man generell alle 2 Jahre so einen test machen muss.

    mfg coschi_112
  • Muß ja kein komplett neuer sein.
    Jeder der die Fleppe hat, braucht sich doch nur mal die Frage zu stellen, wie er bei einen aktuellen FS Test abschneiden würde. Und ich weiß am eigenen Leib das man denkt man weiß noch viel, was aber ebenso nicht mehr ist. Hab da genug Bespiele im Familien und Bekanntenkreis. :D
    Ich leg fast meine Hand dafür ins Feuer das fast alle die mind. 5Jahre den FS haben, heute hier und jetzt durchfallen würden.

    Ich wäre dafür, da eine Auffrischung gerade von der Theorie gut ist.
  • Ich habe ein paar jahre in den USA gelebt und die "kleine Prüfung" alle paar jahre war ein Witz. Trotzdem fahrem viele dort wie die gestörten, besonders in New York City... :devil:

    Viel wichtiger wäre ein Gesundheits- und Reaktionstest für alle Autofahrer ab 65.

    Cap
  • So eine allgemeine Auffrischung ist nicht verkehrt, letztens bei VOX wurden Passanten gefragt was die Schilder bedeuten, katastrophale Antworten. Aber gleich einen ganz neuen machen? Wenn Untersuchungen gemacht werden sollen , dann aber alle Altersgruppen.
  • Hi
    Völlig Richtig Cap:!
    Viel wichtiger wäre ein Gesundheits- und Reaktionstest für alle Autofahrer ab 65.

    im moment erst ab 50(FS nach 80?), für LKW ab 7,5t mit anhänger. Sollte vllt.für alle ab nem gew. Alter gelten. Macht für mich keinen Unterschied ob Ich mit nem PKW oder nem LKW in ne Gruppe Menschen fahr.
    MfG
    four4four