pc stürtzt ab

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pc stürtzt ab

    hi leute

    bitte helft mir

    mein pc stürtzt immer nach so 10-15 min ab

    ich weiß net woran des liegt der fehler kam von heute auf morgen

    sys

    cpu: amd Athlon xp 3000+ 2.17 GHz
    Ram: 256mb ( leider nur )
    Bertiebssys: Windows xp (sp2)
    Grafikkarte : Raedon 9600 series
    Laufwerk: Cd/DVD laufwerk
    Festplatte : 200/80 gb Samsung


    bitte helft mir


    Gruß Tonschi
  • kannst du uns dazu vllt. etwas mehr sagen?
    Z.B. seit wann er des öfteren abstürzt und ob du vorher irgendwas installiert/geändert hast und ob du irgendwelche Firewalls und Antivirensoftware hast und wann du dein Windows das letzte Mal installiert hast.

    Dann könnten wir vermutlich besser Prognosen abgeben, woran es liegen könnte...:)

    fu_mo
  • also ich hab

    windows vor 7 tagen neu drauf genmcht

    Habe antivr perseonal

    habe nur nero 7 installiert

    stürtzt meistens abe wenn ich spiel ( cs:s oder cs:1.6 )

    ich hab gestern einen neuen arbeitsspeicher eingebaut ( 1 gb )

    problem kam aber wieder

    Helft mir bitte
  • Hatte das gleiche problem nach stunden langen suchen habs dann gefunden!!!
    Habe einen Ram Riegel rausgenommen und da es funzt wieder! Der ram riegel war defekt!!!
    Hoffe dass ich dir helfen konnte

    MFG scorpio407
    Ich bin kein Raubkopierer
    Ich bin der Internet-Robin Hood
    Ich saug Sachen von den Reichen und schenk sie den Armen!
  • Könnte auch ein thermisches Problem sein. Vielleicht ist z.B. der Prozessor-Lüfter zu schlapp und er wird zu warm. Sieh mal, ob du eine Anzeige für die Temperatur der Komponenten hast, gibts für viele Mainboards.

    grüße,
    garfield
  • Tonschi schrieb:

    hi leute

    bitte helft mir

    mein pc stürtzt immer nach so 10-15 min ab

    ich weiß net woran des liegt der fehler kam von heute auf morgen

    sys

    cpu: amd Athlon xp 3000+ 2.17 GHz
    Ram: 256mb ( leider nur )
    Bertiebssys: Windows xp (sp2)
    Grafikkarte : Raedon 9600 series
    Laufwerk: Cd/DVD laufwerk
    Festplatte : 200/80 gb Samsung


    bitte helft mir


    Gruß Tonschi


    was ist das für ein mainboard und hast du nur 1x 1gb riegen geholt oder 2 512mb ?
  • Ich hatte so ein Problem letztens mit meinem Notebook. Der Original NVidia Treiber liess sich zwar installieren und funktionierte auch, aber nach einiger Zeit Startete die Kiste wieder neu... Die Acer NVidia Treiber drauf und gut! Ansonsten probier mal Stresstest oder BurnIn Programme - Immer einen Hardwarebereich nach dem anderen testen und du kommst der Quelle ganz schnell auf die Spur!
  • mgraf78 schrieb:

    Ich hatte so ein Problem letztens mit meinem Notebook. Der Original NVidia Treiber liess sich zwar installieren und funktionierte auch, aber nach einiger Zeit Startete die Kiste wieder neu... Die Acer NVidia Treiber drauf und gut! Ansonsten probier mal Stresstest oder BurnIn Programme - Immer einen Hardwarebereich nach dem anderen testen und du kommst der Quelle ganz schnell auf die Spur!


    wenn es beim spielen ist kann ich mir denken, dass du zu wenig power vom netzteil hast. hatte das auch!
    man kann nicht alles glauben was man glaubt!
  • sorry das ich net geandwortet habe

    1 ich habe nur den 1gb drin
    2 weis net wie des mim bios und lüfter geht
    3 netzteil is 400 watt ( müsste reichen
    4 hab memtest gemacht un nach 1ner stunde nicht 1 nen fehler
    gruß Tonschi