Informatikstudium?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Informatikstudium?

    Hallo.

    Ich hab mir gedacht, dass ich im Oktober Informatik studieren werde.

    Ist hier zufällig ein Informatikstudent, der mir vielleicht erzählen kann, wie das so abläuft. Mich würde vorallem interessieren, wie das mit Mathematik so auschschaut, vorallem, wieviel davon Mathe ist und allgemein ein bisserl erzählen drüber.

    danke, asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]
  • Hi,

    erst einmal wäre zu klären welches Informatikstudium?
    An einer FH oder UNI?
    Theoretische informatik oder Wirtschafstinformatik, oder ...

    Eins ist auf jeden Fall sicher! Mathe ist das A&O der Informatik.
    Es gibt diverse Selbsttest, Online-Beratungen der UNIs zu dem Thema im Netz. Einfach mal googlen.
    Gruß tom
  • Wirtschafsinformatik geht zum Teil ganz gut ohne wirklich gute Mathematikkenntnisse. Für ein "normales" Informatikstudium ist Mathe dagegen schon extrem wichtig. Nicht zu schlecht sollten aber auch die Kenntnisse in Englisch sein, da es einen Großteil der Literatur nur auf Englisch verfügbar ist und auch ganz gern mal die ein oder andere Vorlesung in Englisch gehalten wird.

    Ansonsten ist das Studium nicht so, wie man es sich am Anfang vorstellt, aber das gilt im Prinzip für jedes Studium.
  • An einer FH oder UNI? <-- TU Wien (also Uni)
    Theoretische informatik oder Wirtschafstinformatik, oder ... <-- Ich dachte an Software and Information Engineering bzw. Medieninformatik

    asterix
    [SIZE=1]Ich mache viele Klammern fest, an allem was sich klammern lässt: 09-f9-11-02-9d-74-e3-5b-d8-41-56-c5-63-56-88-c0
    Freunde: idefix, NoName, Feuerstein, THXQ[/SIZE][SIZE=1], tischler[/SIZE]
  • Hallo,

    ich bin ein Mediendesigner :) .

    Habe das ganze an der FH Lausitz (im dunklen kalten Osten von GER ;) ) studiert,
    nachdem ich an der TU in Berlin es mit Technische Informatik versucht hatte.

    Im Informatik bereich meine ich ist man, wenn das Ziel anwendungsorientiert was zu lernen die FH die bessere Wahl und meiner Meinung nach erst recht bei Medieninformatik.

    Ne Idee hätte ich auch für dich wie Wäre es mit Virtual Design?
    Virtual Design

    Wenn es das früher gegeben hätte, hätte ich das gemacht.

    Gruss