avi -> m2v / mpeg2 ::: maximale qualität?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • avi -> m2v / mpeg2 ::: maximale qualität?

    Hi FSB´ler,
    ich habe ein problem:

    folgende .avi



    Nun hab ich nach dem umwandeln grobe bewegungs-artefakte, vorher jedoch ne gute Quali @ Laptop (ohne postprocessing laut VLC)

    1. Frage: genügt die Qualität der AVI´s um daraus gute m2v´s zu machen? (also normal sollte ja kein großer quality-loss da sein, oder?)
    2. Eventuell hab ich nicht auf Interlaced-Mode geachtet: kann es daran liegen?
    3. Wenn dich die File im HC encoden will, dann sagt er mir es fehle ein Audio-Codec? Ich hab aber GuardianKnot Codec-Pack installed und Mp3 sowieso (siehe GSpot-> alle codes vorhanden?)
    jemand ne Ahnung warums da muckt?

    mfg
    abso
    thanx to all uppers - I RESPECT YOUR WORK AND SAY THANK YA !
    sharing since 2002 -//- BT, FTP, UseNet, EDonkey
  • So wie ich da sehen kann, hat Deine avi nur 1007kb. Bissel wenig, da unter 1300 Blocks auftreten können. Nun hängt auch davon ab, was Du für Codeceinstellungen genommen hast.
    Hier mal empfohlene Xvid-Einstellungen. Dann sollte es besser werden.
  • aber wie kann das sein, dass eine simple umwandlung ne 1024x786 fullscreen sehr gute quali auf youtube-niveau killt?


    werd mir den artikel mal zu Herzen nehmen
    thanx to all uppers - I RESPECT YOUR WORK AND SAY THANK YA !
    sharing since 2002 -//- BT, FTP, UseNet, EDonkey