Alfa Romeo 147

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alfa Romeo 147

    Hallo Leute!

    Demnächst brauch ich ein neues Auto und mir würde der Alfa 147 zusagen. Ich find er sieht schick aus, die Leistung ist okay!
    Ich bin auf der Suche nach einem Auto mit max. 80t KM für max 8000€!
    Was meint ihr? Hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Auto? Ist es sinnvoll das Auto in diesem Rahmen zu kaufen? Oder komme ich mit einem vergleichbaren anderen Auto besser weg?

    Danke schonmal für euere Meinungen!

    Mfg Glorfindel
  • Alfas sind keine vernünftigen Autos. Alfas sind Spaßmaschinen und Sonntagsautos...

    Wenn du ein wirtschaftliches Auto fahren willst dann rate ich dir von einem Alfa ab. Unterhalt, Werkstatt, Versicherungen etc. sind sehr teuer, Alfa ist auch nicht gerade für seine Haltbarkeit berühmt...

    Wenn du dennoch bereit bist das Geld auszugeben dann sind Alfas schöne Autos, jedoch keine vernünftigen...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Also ich weiß nicht wie sehr italienische Autos an Wert verlieren. Aber du hast schon recht. Mit nem Alfa fährst du ein Auto was nicht an jeder Ecke steht.

    Ob die teuer im Unterhalt sind, weiß ich nicht. Vernünftige Alternativen wären: Astra und Golf. Die gibts zB schon mit TOP Ausstattung um den Preis, einfach weil es Massenautos hat eben 0815. Die kriegt man auch einfacher los...:D UND Tuningsachen sind auch in Mase vorhanden falls es dich interessiert
  • Ja es ist wirklich blöd!
    Glücklicherweise steh ich beim Auto-Kauf nicht unter Zeitdruck, da ich vorerst noch meine alte Kiste weiterfahren kann. Deshalb kann ich ein richtig gutes Angebot abwarten!
    Ich werd mich auch noch in entsprechender Fachliteratur einlesen, um besser über die Vor und Nachteile des Alfas abwägen zu können!

    Aber danke nochmal für eure Antworten.

    Allerdings fänd ich es immer noch interresant, wenn Leute - falls sie auch einen Alfa 147 besitzen, oder jemanden kennen der das tut - ihre Erfarhungen, etc hier posten könnten!
  • Hy

    mein Onkel hatte mal einen 147 T-SPARK. Sah schick aus und fuhr auch flott durch die gegend, nur leider hatte er das Problem, das ihm hinten die Fußräume (also die Bodenbleche) weggegammelt sind. Wenn man den Teppich wegnahm, konnte man auf den Nakten Fußboden glotzen :D

    Ich weis jetzt nicht, ob das alle haben oder das ein einzelfall war, aber schen find ich sowas ja nicht ^^

    yoshi
  • Oha! Das klingt aber nicht besonders!
    Kann aber natürlich sicherlich auch nur ein Einzelfall gewesen sein!
    Ich werd mich einfach weiterhin umschauen!

    Danke für eure Posts!
  • Fahre selber einen Alfa - und er macht tierisch Spaß :)
    Mit der Zuverlässigkeit gibt's eigentlich keinerlei Prob's - Rost ? - die alte Mär, war früher mal - die aktuellen Modelle rosten genausoviel oder wenig wie VW, Audi, BMW, Mercedes & Co.

    Motorisch gibts bei den Benzinern (außer 155PS TS Variante) fast keine Probs - vorausgesetzt man hält die Ölwechselintervalle und Viskovorgaben ein. Die Diesel sind eigentlich ohnehin absolut top.

    Am besten einfach probefahren :) , Rest erfährst du hier .
  • hatte für ne Woche einen 147 1,9Diesel mit 150PS . . Leistung natürlich OK, Motor fand ich aber net unbedingt leise . . #


    für 8000,- EUR solltest du einen einigermaßen guten bekommen . . (ich meine den 1,6er Benziner) Alfa hat Ausstattungstechnisch immmer so einiges an Bord . . .

    Ich würd mir trotzdem keinen kaufen, Technik ist net so besonders und der Wertverfall ist unter aller Sau!

    Sind halt "nur" schick meiner Meinung . . .
    [COLOR="Purple"]They got the metric system.

    They even don't know what the fuck a quarter pounder is.
    [/color]
  • fahr selber einen alfa gt ... der weitgehend baugleich mit dem 147 ist ...

    das mit dem Bodenblech kann dir bei allen wagen passieren wenn die Abläufe dicht sind .... einer der gründe regelmässig in eine Werkstatt zu fahren die sich wirklich mit den Inspektionsintervallen auskennt und nicht zu ATU und CO

    wenn du dich nicht auskennst sind die diesel meinstens die unkomplizierteren Motoren .. und oft nicht so verheizt ... was leider recht oft bei alfas aus falscher hand vorkommt.

    es gibt natürlich keine universelle regel aber ... wenn du privat kaufst dann lass dir den wagen am besten ... erst ... vorfahren ohne viel zu sagen um zu gucken wie der fahrer so selber fährt und und im gespräch sonst drauf ist ... von wegen tuning und so ... :)

    Ansonsten ist es vielicht fast besser zu gucken ob du beim händler nen günstigen wagen von ner Vermietfirma mit händergarantie bekommst.