PC startet nicht mit USB-Maus!

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC startet nicht mit USB-Maus!

    Hi,
    ich hab ein Notebook und daran eine USB-Maus! und wenn ich denn PC starte geht er manchmal nicht an, erst wenn ich die Maus abstöpsel! Kann man da was machen?
    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • kevin schrieb:


    ich weiß nicht, was da so ein großes Problem ist :D

    Mach den Laptop an und schließe dann, wenn er an ist, einfach die USB Maus an. :rolleyes:


    Genau solche Antworten hass ich:rolleyes: Ich wollte wissen ob es irgendwie geht, dieses Problem zu umgehen!
    @Rhinoceros4: Ja, der Laptop geht dann völlig normal in Windows und alles läuft prima! Und in BIOS hab ich nix verstellt! Bei meim Kumpel ist es auch manchmal, wenn er seinen MP3 Player angestöpselt hat(auch USB)

    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Oke thx! Aber an BIOS trau ich mich net ran! Kann mir vielleicht jemand die Option sagen?! Sorry aber ich kenn mich mit BIOS echt null aus!:(
    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Hi,
    hab ein Asus A6KM Notebook mit Windows XP. Und die Maus das ist ne ganz normale von Genius!
    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • drücke mal wenn du den laptop angemacht hast auf die taste pause unterbr. (dann bleibt das bild stehen) und dann sagste uns mal deine bios marke
    award bios? phönix bios etc das steht da meistens oben links oder unten links kann aber bei deinem laptop auch woanders sein such das mal denn das ist wichtig und dann steht da irgenwo was von press ... to enter setup oder sowas in der art diese taste musste nämlich drücken wennde ins bios reinwillst
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • kann ich dann auch irgendwie ohne das setup einfach in windows rein? weil ich hab schiss davor!
    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • moin
    in den alllermeisten fällen kommst du mit der "entf" oder "F2" taste ins bios.(handbuch)am besten gehst du dann schritt für schritt-punk für punkt alles durch bis du die USB einstellungen gefunden hast.z.b."int.peripherie"(keine angst es kann nix passieren beim suchen.)dort angelangt heißt es normal "USB BIOS oder USB OS" in deinem fall wähle /ändere auf"USB OS".(meistens mit der plus und minus taste oder einfach mit enter)gehe zurück auf "save and exit" und starte deinen pc neu.
    vieleicht funzt es jetzt mit deiner maus.
  • Was ich spontan vermute ist das sich der Touchmouse pad und die USB maus beisen:D
    Es gibt doch bestimmt eine Einstellung in der Sys steuerung wo man die abschalten kann!

    Nähmlich wenn man die USB Maus im laufenden win betrieb einsteckt, kommt ja die meldung: "Neues USB Hardware erkannt und kann benutzt werden" oder so ähnlich.
    Und somit wird der Touch Mouse Pad deaktiviert oder in Stand by versetzt

    Es wird denke ich nicht mit den Bios einstellungen, sondern an den Systemsteuerungs einstellungen liegen
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]
  • Also nochmal um auf das BIOS sprechen zu kommen!
    Wenn ich den PC starte kommt so ein Asus Logo und links unten steht F2: Setup und ESC: Popup Menu!
    Auf welches muss ich gehen?

    @krummesding: ich versteh das zwar net so ganz^^ aber als info, ich hab nen treiber für die maus installiert und es kommt keine meldung dass windows ne neue hardware gefunden hat, die geht einfach so!

    mfg fabi
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Also wenn du den Laptop startet wird irgendwann (wahrscheinlich wenn oder kurz nachdem das ASUS Logo kommt) gesagt: "Press 'Taste' to enter Setup" (oder ähnlich). In deinem Fall müsste dass also die Taste F2 sein.

    Jetzt kommt wahrscheinlich ein, auf den ersten Blick, etwas unübersichtlicher Bildschirm. In vielen Fällen sind am oberen Bildschirmrand einige Reiter angegeben. mit den Pfeilen nach Rechts und Links kannst du zwischen diesen hin und her wechseln. Wenn du zu den jeweiligen einstellungen kommen willst, dann musst du den pfeil nach unten drücken.

    Bei einem dieser Reiter müsste was über die Boot reihenfolge stehen (mir fällt gerade die englische bezeichnung nicht ein). Sollte da USB stehen, dann stell das auf HDD um, damit dein PC zuerst von der Festplatte startet und somit das Betriebssystem startet.

    Wenn man ein wenig respekt davor hat im Bios was zu ändern, ist es gut zu wissen, dass nichts passiert, wenn man es nicht speichert. Deswegen: solltest du unabsichtlich eine Option verändert haben, dann verlasse das bios einfach ohne zu speichern und gehe wieder rein. So kann nix passieren. Wenn du die richtige einstellung gefunden hast, dann kannnst du es speichern.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen