Objeckt Docks fest auf den Desktop bringen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Objeckt Docks fest auf den Desktop bringen

    Moin,
    bin im moment total begeistert von dem netten kleinen Proggi Objeckt Docks. Einziges Problem das ich habe ist, dass ich mich in meiner bisherigen Computergeschichte sehr an den Desktop Anzeigen Button gewöhnt habe um schnell alle Fenster die im Moment offen sind zu schließen.

    Problem an der Sache ist, dass dieser Button auch Objeckt Docks in den Hintergrund rückt und somit verschwinden lässt. Weiß zufälliger Weise jemand wie ich das Programm fest auf dem Desktop installieren kann? Heißt das ich den Desktop Anzeigen Knopf betätigen kann und Objeckt Docks trotzdem aufm Desktop zu sehen ist?

    Mfg
    [KDog]
  • Hi [KDog],
    also ich benutze die Object Dock Version 1.1. Hier ist es möglich die Sidebar durch Aktivieren von Autohide, dass du durch Rechtsklick auf Object Dock (hier auf einem belieben freien Raum) & anschließenden Klick auf Dock Settings... (dies ist in der Registerkarte "Appearance" mittig rechts) aktivieren kannst, die Sidebar fest auf dem Desktop zu platzieren.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Andi
  • hi,
    also das einzige das ich bis jetzt gefunden habe in der version 1.9 ist die möglichkeit das programm in den vordergrund zu stellen. damit bleibt es auch bei klicken auf desktop anzeigen aufm bildschirm. problem is aber das es dann auch über jedem fenster ist...
  • Das mit der Desktop-Ebene war mal ein Bestandteil einer BETA-Version. Ist also nicht vorhanden, da diese Option / Möglichkeit Probleme mit anderen Proggies bereitete.
    Sorry, habs ganz übersehen.

    So tragisch ist das allerdings nicht, weil, wenn man das zweite Mal auf "Desktop" klickt, bzw. auf das Symbol, dann erscheint auch die ObjectDock-Bar.

    Zudem kann man die ObjectDock-Bar auch so einstellen, dass sie in den Vordergrund rutscht, sobald man über die Position (der ObjectDock-Bar) mit der Maus rutscht, wenn dies nicht schon automatisch geschieht. Je nachdem.

    Gruß

    Aero:D