Die richtige H7 Glühlampe für´s Abblendlicht

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die richtige H7 Glühlampe für´s Abblendlicht

    Hallo alle,

    ich wollte mir Reserve Glühlampen für mein Wagen bestellen. In der Betriebsanleitung ist bei mir beim Abblendlicht Halogen-Scheinwerfer H7 (55W) Glühlampen aufgeführt. Da ich bei Reichelt bestellen wollte, habe ich mich im Katalog mal umgeschaut.
    Da gibt es 2xH7 Cool Blue Glühbirnen für 35,- Euro, 2xH7 Silverstar für 27,90 Euro und ein Ersatzset mit einer H7 Birne für 9,65 Euro. Ob es da wirklich einen Unterschied gibt? Wohl doch eher in der Haltbarkeit.
    Ich möchte jetzt euch fragen, was ihr im Einsatz habt und was ihr empfehlen würdet.

    Viele Grüße von
    Hector
  • Cool Blue Birnen imitieren das bläuliche Licht von Xenon-Scheinwerfern, die darfst du daher auch nur paarweise ersetzen. Denk daran bitte, denn wenn eine dieser Birnen mal ausfällt, musst du eine passende einsetzen. Achte auch darauf, dass sie eine ABE haben.

    35 Euro für das Paar finde ich viel zu teuer. Ebenso die 28 Euro für die OSRAM Silverstar Birnen.
    Die bekommst du hier:
    hxxp://shop.aubu.de/catalog/product_info.php?products_id=966&ref=1391]., Silverstar-H7, Osram H7 - Silverstar mit bis zu 50% mehr Licht( 2 Stück im Set ) 12 Volt in dem Verzeichnis Katalog - Glühlampen H1 H4 H7 - Silverstar-H7
    für 21,95.

    Sind eigentlich die empfehlenswerteste Alternative, da sie deutlich heller sind als die normalen H7 Glühbirnen. Allerdings gilt auch hier, dass du bei einem Defekt dann immer die kaputte Silverstar durch eine des gleichen Typs ersetzen musst.


    Die Standard H7 Birne bekommt man auch in jedem Baumarkt oder beim Autoteilehandel um diesen Preis oder sogar günstiger. Hab beim Toom-Baumarkt ca. 7 - 8 Euro dafür bezahlt.
  • Cool Blue Birnen muss man paarweise auswechseln, wie du sagtest. Da hatte ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Danke. Als Reserve müsste für mich ja eigentlich eine Birne vom Baumarkt ausreichen, so wenn man mal eine längere Strecke in der dunklen Jahreszeit fährt.
    Für 7 - 8 Euro, dass ist ja ein fairer Preis.
    Silverstar, mmh, ich weiß nicht. Sind zwar etwas heller aber nur für Stadtfahrten reicht wohl die einfache aus.

    Gruß
    Hector
  • Ich würde dir eine Autolampen Esatzbox empfehlen, da sind verschiedene Typen von Lampen (blinker, bremslicht, rückfahrlicht..) und Ersatzsicherungen drin. Solche Sets gibt es oft bei discountern im Angebot und es reicht für deine Zwecke.

    Es heißt Lampe nicht Birne ;)
  • Wenn Du eine haltbare Birne haben willst, dann nimm originale, wenn Du eine gute Ausleuchtung haben willst, dafür aber Abstriche in der Haltbarkeit in Kauf nimmst nimm andere.

    Ich kann Dir die Silverstar empfehlen. Die hauen Dir zwar einmal im Jahr durch, dafür haste eine optimale Ausleuchtung bei Abblendlicht.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Hi,

    also ich selbst kann dir die Osram Silverstar empfehlen!
    Hatte sie selbst drin! Sind mir aber inzwischen schon kaputt gegangen! Hatte ich aber min. 2 Jahre!

    Als Ersatz reicht das einfache Set ganz klar aus würd ich sagen!