Perl - Netzwerkverbindung Wechseln...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Perl - Netzwerkverbindung Wechseln...

    Huhu, Ich habe ein Problem bezüglich dessen Scipt. Ich habe ihn mir gerade geschrieben. Es kommt ein Fehler in Line 59. Dass ist die Zeile der "}" Klammer. Sie SChließt das Paket der While Schleife. Das Programm ist zur Wechseln der Netzwerk Verbindung. IP/DNS/Gateway etc... Ist für mein Laptop gedacht. Auf ihm läuft XP. Das Wechseln funktioniert. Dennoch stört mich der fehler.

    Quellcode

    1. Useless use of private variable in void context at xxxxxx line 59.


    Script:

    PHP-Quellcode

    1. #!/usr/bin/perl
    2. use strict;
    3. use warnings;
    4. my $input = "test";
    5. my ($NAME,$HOME,$DNS,$SUB,$GATE);
    6. my $tmp;
    7. while (not($input =~ /^\s*exit\s*$/i))
    8. {
    9. if ($input =~ /^\s*change\s+(.*)\s*$/i)
    10. {
    11. if (-f $1)
    12. {
    13. open(FH,$1) or warn "Error..";
    14. while (<FH>)
    15. {
    16. if ($_ =~ /^\s*NAME\=(.+)\s*$/i) { $NAME = $1; }
    17. if ($_ =~ /^\s*HOME\=(.+)\s*$/i) { $HOME = $1; }
    18. if ($_ =~ /^\s*GATE\=(.+)\s*$/i) { $GATE = $1; }
    19. if ($_ =~ /^\s*DNS\=(.+)\s*$/i) { $DNS = $1; }
    20. if ($_ =~ /^\s*SUB\=(.+)\s*$/i) { $SUB = $1; }
    21. if ($NAME,$HOME,$DNS,$SUB,$GATE)
    22. {
    23. print "\> Setting Ip Adress on $NAME:";
    24. $tmp = `netsh interface ip set address "$NAME" static $HOME $SUB $DNS 1`;
    25. if ($tmp =~ /^\s*OK\s*/i)
    26. {
    27. print "OK\n";
    28. }
    29. else
    30. {
    31. print "Error...\n";
    32. }
    33. print "\> Delete DNS on $NAME:";
    34. $tmp = `netsh interface ip delete dns "$NAME" all`;
    35. if ($tmp =~ /^\s*OK\s*/i)
    36. {
    37. print "OK\n";
    38. }
    39. else
    40. {
    41. print "Error...\n";
    42. }
    43. print "\> Add DNS on $NAME:";
    44. $tmp = `netsh interface ip add dns "$NAME" $DNS index=1`;
    45. if ($tmp =~ /^\s*OK\s*/i)
    46. {
    47. print "OK\n";
    48. }
    49. else
    50. {
    51. print "Error...\n";
    52. }
    53. }
    54. }
    55. }
    56. }
    57. chomp($input = <STDIN>);
    58. }
    Alles anzeigen


    Ich benutze das PHP Syntax Highlighting. Da die PHP Sytax ja ähnlich der Perl ist. Zumindest im weitestens Sinne. Man kann somit wenigstens ein paar zusammenhänge erkennen.

    LG,Real-TTX