PC-Zusammenstellung wo kaufen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC-Zusammenstellung wo kaufen?

    Hallo,
    ich habe übermorgen Konfirmation und wollte mir für das Geld einen PC kaufen. Ich suche schon seit 2 Wochen nach einen PC, doch ich finde niergendwo ein PC, der so ist, wie ich es gerne hätte. Könntet ihr mir helfen, wie ich ungefähr so ein PC als Komplett-PC finde?

    250-500GB Festplatte
    2GB-Ram 800Mhz
    Intel Core 2 Duo E6400 - E6700
    GeForce 8800 GTS 640MB
    ---------------------------------
    Mainboard mit 4 DDR2 Slots, SLI-Unterstützung(wenn nicht, nicht so schlimm) und natürlich ein PCI-E 16x Slot, sowie auch min. 1 PCI-E 1x Slot

    Das Gehäuse ist mir eigendlich egal, bisauf dass vorne 1 Mikrofoneingang, 1 Kopfhöreranschluss, 2 USB anschlüsse und nicht zu schreckliches Design.

    Die Lüfter sollten möglichst flüsterleise sein, wenn nicht, wärs auch net so schlimm.

    Es könnt mir auch jemand ein Aufrüst-PC empfehlen, wo ich die anderen Komponenten noch einbauen muss.
    Es sollte auch nicht WEIT über 900€ kosten.

    MfG Thunderfox
  • zuerst einmal: ich empfehle dir als CPU den e6420 - er unterscheidet sich vom e6400 um 2MB L2-Cache (also er hat 4MB) und um ~15€.

    Kaufen würde ich die von dir genannten Komponenten und ein Netzteil bei alternate.de und ein Gehäuse würde ich (da ich so wie du scheinbar nicht so viel Wert darauf lege) mir bei eBay kaufen - da gibt es welche für 10€ inkl Versand (also neu mit Garantie)

    fu_mo

    EDIT: den Lüfter würde ich auch bei alternate kaufen.
  • Würde dir auch als CPU eher den E6420 emfehlen.

    Kaufen würde ich die Artikel bei Alternate (hab bis jetzt bur gute Erfahrungen mit dem Shop gemacht) und dann den PC am besten selber zusammenbauen.

    Als Board könntest das Gigabyte 965P DS-3 nehmen, kostet nur so um die 90€.

    Ein Gehäuse bekommste bei Alternate für etwa 30€ und nen Netzteil für etwa 50€.

    Als CPU Lüfter würde ich den CoolerMaster HyperTX Intel nehmen (haben ich selber und ist bei meinem E6300 unhörbar, da er sich im Windowsbetrieb meistens überhaupt nicht und beim zocken nur langsam dreht)

    Müstest dann so etwa auf 900€ kommen.


    mfg Tobias1
  • Ich habe mal bei ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment geguckt. Ich hab zum Testen die Komponeten in den Warenkorb gelegt und kam bei 931€ an. Mir ist grad aufgefallen, das hardwaremania24.de sein teuersten PC um 100€ gesenkt hat. Wie würdet ihr ihn den finden?

    INTEL Core 2 DUO E6600
    Gigabyte GA-945P-S3 Sockel 775
    2048 MB DDR2-667, warscheinlich von Elixir oder A-DATA
    320 GB SATA II Festplatte, 8MB Cache
    16x Dual Layer +/-R/RW DVD-Brenner Lts inkl. LIGHTSCRIBE
    NVIDIA Geforce FX 8800 GTS 640 MB
    550 Watt Silent Deluxe ATX Marken-Netzteil
    "mit Kauf eines Silent-Netzteils verbauen wir Ihnen GRATIS einen leiseren CPU-Lüfter mit! Ihr PC wird dann flüsterleise"

    Für 901,25€

    Hardwaremania24.de

    Gibt es eigendlich 320 GB oder 400 GB Festplatten mit 2MB Cache?

    MfG Thunderfox
  • Es gibt eben viele Möglichkeiten, Motherboard von Asus ist auch mein Tip - Favorit. 2GB Ram muß nicht unbidingt sein wenn du nicht gerade Vista als Betriebssystem setzt. 2MB Cache läuft aus besser ist je mehr desto besser. Netzteil setze ich auf Enermax ,die haben einzelne Steckverbindungen für die Kabel und daher hast du nur die im Gehäuse die du brauchst. Gehäuse ist schon wichtig , besonders wenn du High End Grafikkarten setzt ( 8800 ), die Wärme muß ja raus. Festplatten machen im Preis kaum unterschiede ( 320 od. 500 GB ) Seagate Festplatten sind eine gute Wahl. Kauf nicht alles bei Alternate, nimm eine Preissuchmaschine ( geizhals.at/deutschland zB. ) sehe dann auf die Bewertungen und deren Anzahl und du machst kaum was falsch, Mindfactory zB. ist über geizhals sogar günstiger als bei deren Onlineshop selbst.
  • Bonzo schrieb:

    ... 2GB Ram muß nicht unbidingt sein wenn du nicht gerade Vista als Betriebssystem setzt. ...

    Für einen Spielerechner ist es aber doch nicht verkehrt, denn mit 1GB kommt man bei neuen Spielen und hohen Grafikeinstellungen, welche die restliche Hardware durchaus erlaubt ;) , nichtmehr arg weit. Da sollten schon 2GB her, zumal DDR2 grad sehr günstig ist!


    Wenn du den PC selber zusammenbauen kannst oder jemanden hast der das macht/dir hilft, dann würde ich mir auf keinen Fall nen Fertig-PC kaufen... du kannst dir die "optimale Kombination" für deinen Geldbeutel aussuchen und hast nicht irgendwelche tollen Features die du eh nie nutzen wirst oder es wird halt irgendwo gespart, am Netzteil z.B. - da würde ich NIE sparen! - (ist bei vielen Fertig-PCs so).

    Zu dem PC von Hardwaremania... Board ist nich ganz spitze, da würde ich das GigaByte 965P-DS3(P) [besserer Chipsatz als das 945P] oder ein Asus P5B (Deluxe) - die in Klammern sind die "SLI-Versionen" der Boards ;) wers braucht ^^
    Und das Netzteil ist halt... naja... zum einen ein wenig überdimensioniert und zum anderen so Mega DeluxXx Silent Flüsterleise (Achtung Ironie)... da hab ich leider schon so einige gehört, bzw. gesehen wo das auch drauf stand/versprochen wurde und die Dinger dann alles andere als "Silent" waren. Da wäre es sehr interesant welche NTs die dort wirklich verbauen!

    Ansonsten würde ich wie, schon über mir erwähnt, an deiner Stelle mal ne kleine Zusammenstellung machen mit eventuellen Alternativen (bissl bessere/schlechtere Komponenten wo man vllt. was sparen könnt) und dann mal mit ner Preissuchmaschine (z.B. geizhals.at/de) mir mal die besten Angebote raussuchen und dann aber bei einem, vllt. auch zwei Händlern das Zeug bestellen, der günstig aber auch gut ist ;)

    MfG Nulli
  • Ich hab mir im Warenkorb jetzt ma folgende Komponente gelegt:

    DIMM 4 GB DDR2-667 Kit 199€
    Core 2 Duo E6420 (Kann man gut OCen) (Boxed) 184€
    HDT725032VLA360 /320GB HDD 16MB-Cache von Hitachi 77€
    WinFast PX8800GTS 640MB 324€
    HyperTX Intel 19,90€
    Asus P5B 99€
    Gehäuse Midi Tower TA-885 24€
    SilentStorm 480 Watt 72€

    Was würdet ihr daran ändern, um ein PC hinzubekommen, der auch gut bzw. später gut NGC Spiele mit Dolphin emulieren kann?
    Und wofür ist eigendlich Ram, CPU und GraKa für Spiele gut bzw. was machen sie an der Geschwindigkeit aus?

    MfG Thunderfox
  • moin,

    was mir ins auge sticht ist: die festplatte!

    aus erfahrung kann ich sagen - hitachi meiden und eine seagate/western

    kaufen!!

    meine seagate von 1999 läuft immer noch!!

    mfg
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Naja, die Western Digital Caviar RE ist zwar 7€ teurer, aber soll von den bewertungen her viel leiser sein als beide anderen. Auch wieder 320GB
    Mein Aktueller Warenkorb:

    DIMM 4 GB DDR2-667 Kit 199€
    Core 2 Duo E6420 (Kann man gut OCen) (Boxed) 184€
    Western Digital Caviar RE WD3200YS 77€
    WinFast PX8800GTS 640MB 324€
    HyperTX Intel 19,90€
    Asus P5B 99€
    Gehäuse Midi Tower TA-885 24€
    SilentStorm 480 Watt 72€

    Mir fällt grad ein, dass ich, glaube ich, auch noch sogar vom Jahre 1997 mit 1GB, und 2 von 1993 mit 100MB habe. Weiß momentan aber net, welche Marke, aber ich glaub kein Hitachi.

    MfG Thunderfox

    P.S. Ich speichere und änder meinen Warenkorb so lange, bis er kk ist. Ich denk mal, dass das die beste mögkichkeit ist.
    ...

    Zusätzlich fällt mir aber auch auf, dass ein PC von hardwaremania so zusammengebaut, wie ich es möchte, um wenige € günstiger, 4Jahre Vorort abholgarantie mit einer Bearbeitungszeit von 1-2 Tagen und schon zusammengebaut finde ich etwas praktischer. Die Hardware lautet:

    INTEL Core 2 DUO E6400
    Gigabyte GA-965G-DS3
    2048 MB DDR2-667 2 x 1024 MB
    320 GB SATA II Festplatte 7,200 U/Min. mit 8MB-Cache
    16x Dual Layer +/-R/RW DVD-Brenner Lts inkl. LIGHTSCRIBE
    NVIDIA Geforce FX 8800 GTS 640 MB
    550 Watt Silent Deluxe ATX Marken-Netzteil GOLD
    PC-Case:MS-TECH LC-402
    für 945,85€

    Ich könnte das ja mal "testen". ICh hab ja ne 14 Tage Geldzurückgarantie. Würdet ihr das denn vom Preis okay finden?

    MfG Thunderfox
  • Ich habe denen vor wenigen Wochen schon mal eine Anfrage nach den Marken geschickt. Sie antworteten jedoch, dass sie es nicht sagen können, da sie immer die derzeit am Preiswertesten Hardware verwenden.
    Gibt es Festplatten von einer Kapazität von 320GB, die nur 2 MB Cache haben?

    MfG Thunderfox
  • Meines Wissens nach gibt es solche HDs doch sind das dann IDE-Platten - SATA-Platten haben mindestens 8MB. Den Unterschied zwischen 8MB und 16MB Cache soll wohl auch nicht soo sehr auffallen.

    Der normale e6400 aus dem letzten von dir geposteten Komplett-PC hat halt nur 2MB L2-Cache - kannst ja mal fragen, ob sie dir auch gegen Aufpreis einen e6420 einbauen.

    fu_mo
  • Achso, wenn es keine als Sata mit 2MB Cache gibt, kann ich das mit dem 10€ Aufpreis ja einfach nicht anklicken. Ich kann mir die PC-Komponenten selber zusammenstellen, wo es aber nur ca. 5 bei jeder Kategorie gibts. Ich könnte mir für +60€ einen E6600 holn

    MfG Thunderfox
  • DIMM 4 GB DDR2-667 Kit 199€
    Core 2 Duo E6420 (Kann man gut OCen) (Boxed) 184€
    Western Digital Caviar RE WD3200YS 77€
    WinFast PX8800GTS 640MB 324€
    HyperTX Intel 19,90€
    Asus P5B 99€
    Gehäuse Midi Tower TA-885 24€
    SilentStorm 480 Watt 72€


    Insoweit ist der PC schon gaanz okay. Lass lieber den 6420. Macht zum 6600 keine wirklich großen Unterschiede. Kauf dir aber am betsen 2Festplatten (zB 2x320GB) und lass die über Raid laufen.

    so long
  • Also ich hab mich jetzt für nen PC von Alternate entschieden, da ich min. 10 mal bei Hardwaremania24 angerufen habe und keiner ran geht.
    Ich werd dann auch den E6420 holn, aber ich hol mir kein raid, da mir das wegn 2 Festplattn zu teuer wär. Ich will mir nen gutn PC baun, aber möglichst sparen.
    Ich hab jetzt noch eine frage, da ich eigendlich lieber ein Board mit SLi unterstützung, da ich dann, wenn ich ne neue GraKa habn will meine alte(teure) nicht wegschmeißen, bzw. verkaufen muss. Aber macht das bei PCI-E einen großen Unterschied, wenn ich dann nur 2mal 8 Lanes frei habe, wie beim P5N-E SLI von Asus? und welches Mainboard würdet ihr mir für SLI empfehlen?

    MfG Thunderfox
  • mahlzeit,

    wie mein vorredner schon erwähnte, solltest du auf jeden fall

    2 festplatten einbauen, die systemplatte sollte kleiner ausfallen,

    raid mußt du doch nicht machen/nutzen.

    beispiel: die erste mit 160gb/sytem/ca.60gig/3 weitere partitionen/oder
    rest eine partition!
    2tefestplatte/4partitionen/ eine davon für die sicherung ca.40gig groß/
    die restlichen 3partitionen nach belieben!

    vorteil: du kannst deine systempartition in die sicherung der 2ten platte sichern und noch ein bischen dit und dat für den notfall!!
    wenn die systemplatte ausfallen sollte, hast du alles auf der 2ten platte
    und kannst zurückspielen!

    auch der defragmentierungsvorteil liegt klar auf der hand!

    mfg
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Also denke ma ich werd mir das eh zusammn baun lassn. Für übrigens 59€ kann man nichts falsch machn. Wie ich aus den bewertungen gelesen hab, soll alternate auch gut zusammenbauen.

    MfG Thunderfox
  • Also mein PC ist mom. im Bau. Ich habe noch einige kleinihkeiten ändern müssen, da mal das ausverkauft ist, dann mal das andere. Der PC enthällt folgende Komponente:

    Intel Core 2 Duo E6600 (6420 normal und boxed ausverkauft)
    Kühler : Thermaltake Ruby Orb
    G.E.I.L. DIMM 2GB Kit PC6400
    Sparkle Geforce 8800GTS 640MB
    Western Digital WD3200AAKS 320GB (Raid brauch ich wirklich net)
    Asus P5N32-E SLI Plus
    Thermaltake Matrix Vx
    Sharkoon Silentstorm 480W

    Also für mich ist das Thema -closed-

    MfG Thunderfox