Abspielen von MP3s mit Cassete (Autoradio)

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abspielen von MP3s mit Cassete (Autoradio)

    hallo, habe folgendes problem. in meinem dienstwagen befindet sich ein radio mit

    cassettendeck und möchte gerne mp3´s von meinem player abspielen. habe das

    bei anderen radios schon mehrfach benutzt aber bei diesem radio, wird die

    adaptercassette wieder ausgespuckt. dachte wäre defekt und hatte es mit einer

    normalen cassette probiert und siehe da kein problem. kann mir jemand ein tip

    oder rat geben wie ich mein mp3 player mit diesem radio zum laufen

    bekomme!?


    radio-daten: sony xr-c5110r


    mfg milchmann
  • die radios haben meistens noch nen line- in auf der rückseite des gerätes. und selten an der front. bau es aus und leg ein kabel :) dann sollte es ohne probleme gehen.is zwar lästig aber ne möglichkeit wenn du keine alternative findest. es gibt auch noch fm transmitter, dh. du kaufst son ding schließt es an den mp3 player an und es sendet deine mp3s an eine oft frei wählbare frequenz.


    greetz

    genes1s²
  • nee nix da, nur bus audio in, audio out (line out), bus control in und

    remote in muss für eine erxternes bedienteil sein.

    kann man dem laufwerk etwas vorgaugeln (tricksen) so das es als echte

    cassette erkennt wird und sie nicht wieder auswirft?!

    hat noch keiner so ein problem gehabt, ohne gleich das radio zu wechseln???

    die transmitter sollen auch nicht so berauschend sein,

    was ich bis jetzt so gelesen habe.


    mfg Milchmann
  • ich hab beides ( casette und transmitter) und muss sagen dass der transmitter der casette in nichts nachsteht.
    er ist natürlich auch bequemer wenn du ihn mit batterie betreibst, kann im auto rumgereicht werden usw..
  • Hi,

    die Sache mit der Adapterkassette hat so sein Haken und Ösen. Viele Laufwerke prüfen die Bandstrafheit (die es bei dem Adapter ja nicht gibt) und ob sich die Spulen drehen lassen. Deswegen mein erster Tip, prüfe ob sich die Spulenaufnahme (öffnungen in der Kassette), sich drehen lassen bzw. ob sie groß genug sind, damit sich der Antrieb frei drehen lässt.

    Die Alternative ist der FM-Transmitter. Benutze ich auch, die Qualität ist sehr gut, aber man sollte prüfen, ob die Impedanzanpassung hinhaut (d.h. Verluste zwischen MP3-Player und Transmitter-Eingang sind gering, und Du musst nicht auf volle Lautstärke stellen, damit beim Transmitter-Output was ankommt...). Ein gutes Gerät ist der AudiaX DGT 202 FM Transmitter für knapp 20 Euronen. Mit meinem MP3 Player klappt es gut.

    Ciao

    Tobine :read: