CMOS Checksum error / Systemzeit ungültig

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CMOS Checksum error / Systemzeit ungültig

    wenn ich den pc anschalte, dann bleibt der pc gleich am anfang des bootens im bios stehen und es kommt die folgende meldung:

    CMOS checksum error
    Defaults loaded
    F1 to continue
    DEL to enter SETUP

    wenn man dann per F1 weitermacht, dann bootet der pc weiter bis diese meldung folgt:

    Umgültige Systemzeit:
    Die Zeit und das Datum des Computers sind ungültig.
    Stellen Sie diese in der Systemsteuerung wieder richtig ein.

    diese meldung kann man mit OK bestätigen und dann startet der pc normal.

    allerdings ist die systemzeit tatsächlich verstellt, und zwar auf 23.00, freitag den 31.12.1999. die zeit lässt sich problemlos auf den aktuellen stand ändern und der pc arbeitet anschliessend einwandfrei.

    wenn man dann den pc allerdings wieder aus macht und wieder einschaltet ist alles wieder wie oben beschrieben, gleiche fehlermeldungen und wieder verstellte systemzeit.

    WAS KANN DAS SEIN? ... und wie bringe ich es wieder in ordnung?

    (zur zeit scanne ich den pc im abgesichterten modus mit adaware und werde danach ebenfalls im abgesicherten modus mit hijckthis scannen. antivir ist auf dem aktuellen stand)
  • Die Cmos Baterie (Biosbaterie) kann evtl leer sein. Das ist eine kleine flache Baterie auf den Mobo. Kannst einfach austauschen und ne neue bei nen guten Computerladen kaufn! Solltest net irgendwelche aus den Internet oda ebay nehm, dann halten die meistens net sehr lange.

    Die Cmos baterie speichert die Systemurzeit und jegliche Bioseinstellungen.
    Man kann einen PC auch ohne Cmos batterie benutzen. jedoch wird dann die Uhrzeit nie richtig eingestellt und auch die Bioseinstellungen immer auf standart gesetzt.

    so long 81acksnak3
  • Das ist so eine Batterie wie in einer Uhr, nur größer und etwas Flacher.
    Manchmal ist die Batterie Flach auf dem Mobo gesteckt oder sie steckt senkrecht drauf.
    Was für eine du brauchst steht meistens drauf, ich zb. bräuchte eine CR2032/3V
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]
  • hab ne neue batterie gekauft und eingesetzt und der pc funzt wieder 1a

    [email protected]