Stargate - The Alliance

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stargate - The Alliance

    hoi,

    hab erst vor kurzem gesehen (bei wikipedia) das es ein spiel zu stargate gab,gibt,geben wird?!

    naja ich hab gegoogelt, news gelesen und so weiter...hab gesehen, das das spiel gecanceld wurde, dann wieder aufgenommen und dann wieder gecanceld. manchmal hab ich gelesen, das es doch noch entwickelt wird.

    dann war noch was mit stargate worlds, ein mmorpg, was the alliance ersetzen soll.

    naja, ich wollte einfach mal nachfragen, wie es denn jetzt aussieht? was ist denn passiert? gibts noch hoffnung für das spiel? wenn ja, würd mich das sowas von freuen :)

    hier nochn trailer h**p://youtube.com/watch?v=BbAhqHdvH1Y

    ich selbst bin n großer stargate fan und ich würde es begrüßen, das spiel zu spielen, denn die serien sind ja schon geil :D

    hier noch n post vom board zum spiel freesoft-board.to/f24/info-zu-…-sg-1-auf-eis-115307.html

    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • so, threat wieder offen und *push*

    neue news :D


    Perception verklagt JoWooD
    Ist Stargate SG-1: The Alliance gerettet?

    Perception gibt bekannt, rechtliche Schritte gegen die JoWooD Productions AG in Sydney, Australien in die Wege geleitet zu haben.

    Perception und angegliederte Gesellschaften möchten hiermit bekannt geben, dass sie ihren juristischen Beistand instruiert haben, beim Australischen Bundesgerichtshof unverzüglich rechtliche Schritte gegen die JoWooD Productions AG, einem österreichischen Videospiel Publisher, wegen Schädigung in Höhe von EUR 8.000.000,- in die Wege zu leiten.

    "Wir sind überzeugt, dass das Ergebnis des Prozesses ein zufrieden stellendes Resultat für Perception sein wird. Juristische Beratung wurde sowohl in Österreich als auch in Australien eingeholt und bestätigt, dass jedes von einem australischen Gericht getroffene Urteil über JoWooD auch in Österreich zu vollstrecken ist", sagt Perceptions Geschäftsführer, Ben Lenzo.

    "Perception ergreift diese Maßnahme nicht leichten Herzens, da wir wissen, dass diese das Kapital der Aktionäre zerstören könnte. Gleichzeitig muss gesagt werden, dass – nachdem wir mit dem Aufsichtsrat und dem Vorstand die letzten zwei Jahre über verhandelt haben – diese keine Anzeichen dafür gezeigt haben, die Aktionäre schützen zu wollen."

    Dieser Zivilprozess gegen JoWooD ist unabhängig von dem Strafverfahren, welches Percetpion im September 2005 gegen JoWooDs Geschäftsführer Dr. Albert Seidl eingeleitet hat. Diese Angelegenheit ist nach wie vor "vor Gericht"

    Ende 2006 berichteten wir, dass MGM nun selbst beschlossen hat das kommenden Action-Spiel "Stargate SG-1: The Alliance" zu begraben (wir berichteten) und sich dann nur noch auf das Online-Game "Stargate Worlds" zu konzentrieren.

    Aufgrund der damaligen Streitigkeiten zwischen den Entwickler Perception und dem Publisher JoWood wurde die Vollendung des Spiels immer wieder in die Länge gezogen. Angeblich soll das Spiel damals schon zum großen Teil fertig gestellt worden sein und nur noch auf ein neues Entwicklerteam gewartet werden.

    Wir dürfen gespannt sein was bei diesem Verfahren rauskommen wird. Sollte Perception gewinnen, könnte man davon ausgehen, dass man damit auch wieder ein Stück in Richtung "Stargate SG-1: The Alliance" gehen wird.



    quelle: Stargate-Project | Die News- und Entertainmentseite zu Stargate SG-1 und Stargate Atlantis (Stargate-Project | Die News- und Entertainmentseite zu Stargate SG-1 und Stargate Atlantis)


    juhu :D



    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-