Externe HDD 2,5

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe HDD 2,5

    Hi,
    ich bin auf der Suche nach einer 2,5 HDD mit ca. 120 GB.Gibt es da irgendwelche Empfehlungen,oder besser noch Tips,was man sich auf keinen Fall antun sollte?Oder was für Marken sind anständig?

    Über Infos und Tips jeglicher Art bin ich dankbar.
  • Spielt die größe für dich eine Rolle, 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll?

    2,5 Zoll Platten lassen sich ohne Netzteil betreiben
    3,5 Zoll Platten lassen sich leider Nichtohne Netzteil betreiben!

    2,5 Zoll ist die GB zahl beschränkt, bei 3,5 Zoller glaube ich ist bei 500 GB schluß.

    Ich selber habe eine Western Digital "My Book 250 GB" ist ne 3,5 und ist einfach Spitze
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]
  • Ah,ich suche eine für unterwegs,da kommt eigentlich nur 2,5 Zoll in Frage.Was haltet ihr von TrekStor?Scheint mir,nach einigem Nachschlagen im www,auch nicht die Schlechteste zu sein.Oder bezahlt man da auch nur den Namen?
    Big thx.
  • Die Trekstor ist gut. Ich habe bisher Fujitsu und Toshiba gehabt und bin bisher damit gut gefahren (40 und 120 gb).
    Wobei die 2,5 für full Speed zwei usb Slots (Y) braucht, ich kann damit leben.
    Wenn ich meine nicht hätte, dann würde ich mir eine 200 Gb holen (egay ca. 140€)
    wobei eine mit WLAN Funktion auch was feines ist (100€ - 80Gb),
    diese braucht leider Strom und mit max. 120 Gb lt. Hersteller...nicht gerade die größte.





    Hoffe dir bisschen geholfen zu haben

    sixpac
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Das mit dem Y-Kabel verstehe ich nicht.Warum schaffen das andere Hersteller mit einem USB-Kabel,und TrekStor benötigt 2x USB-Port.Was hat das für einen Hintergrund?
  • ich kenne mich da nicht 100% aus, habe angenommen, dass alle 2,5 ein Y Kabel haben (viele erwähnen es nichteinmal). Letztens habe ich meine an einen Bekannten verliehen
    er hat nur eines angeschlossen und sich später beschwert was für Schrott ich doch kaufe, total langsam das Teil :fuck: der zweite Stecker hat schon einen Sinn.

    Hintergrund: viele externe 2,5" Festplatten benötigen eine Spannung von 1000 mA, aber ein einzelner USB Anschluss am PC liefert nur 500 mA. Durch dieses USB Y-Kabel wird die Spannung über zwei USB Anschlüsse auf 1000 mA erhöht.


    nur mit einem Stecker: weniger Strom, weniger rpm = langsamer
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Hallo,
    meine Empfehlung: Seagate Momentus 120 GB oder 160 GB.
    Das Herausstehende dieser Platten - sie haben 5 Jahre Garantie!!! und sind auch nicht dramatisch teurer als andere Hersteller.
    Das Gehäuse würde ich selber drumbauen - und zwar den Mobile exchanger von sharcoon. Damit hat die Platte USB und SATA Anschluß und es gibt eine Dockingstation für den PC - dort braucht man die Platte nur hereinstecken --> läuft!
    ansehen lohnt!!

    Grüße aus dem Ruhrpott
    overheater