TMC oder TMCpro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TMC oder TMCpro

    Hallo Zusammen,
    ich habe ein Medion PNA(465) mit TMC. Auf der Medionseite habe ich mir vor Kurzem das 470 mit TMCpro angeschaut. Jetzt meine Frage ist TMCpro soviel besser als TMC? Lohnt sich der Umstieg?
    Gruß Blattlaus71
  • Hallo Blattlaus71,

    ja, das lohnt sich auf alle Fälle.

    Im Unterschied zum öffentlichen TMC-Dienst nutzt TMCpro über den Meldungsbestand der öffentlichen Quellen exklusive Daten aus einem eigenen automatisierten Sensornetz zur Verkehrslageerfassung.:) :) :)

    TMC greift als Datenquellen ausschließlich auf menschlich Informationen zu: Polizei, ADAC, Hubschrauberpiloten und ähnliche .
    Diese Informationen wiederum werden ebenfalls von Menschen in die Datenkette eingepflegt.
    D.h. : Das Ergebnis ist qualitativ nicht besonders sicher: Sowohl ein Staubeginn als auch seine Auflösung werden durch Irrtümer und Übermittlungsfehler oft falsch oder auch gar nicht gemeldet.:confused:

    TMCpro ist also viel genauer!!!:hot:

    Allerdings ist TMCpro in den meisten Fällen kostenpflichtig; TMC kostenfei.

    Es gibt aber auch Navi, wo TMCpro kostenfrei angeboten wird, aber da muß ich nochmal recherchieren...

    mfG Tenorhorn69
    :drum:
  • hallo,
    ich finde das tmc pro ist noch nicht ausgereift.
    weil ich schon viele beträge darüber gelesen habe, wo die in staus gefahren sind, obwohl sie tmxpro hatten, und mit normalen tmc hatten der den stau gesehn.

    ich finde das man gut ein halbes jahr warten sollte. weil es sich zur zeit noch nicht lohnt.
  • Hallo Leuts,
    nach meiner Recherche gibt es zur Zeit zwei Anbieter für NAVI Proggis mit TMCpro. Hier im Board findet man den Destinator mit trafficsam (das istTMCpro) und es gibt noch den R66N7 der jedoch einen Freischaltcode benötigt. Das was ich bisher gelesenhabe klingt eigentlich gut. TMCpro bietet wirkliche Vorteile. Probleme gibt es jedoch mit dem Empfang. TMC Mäuse kosten so um die 100 EUR (RTG2000) es wird in verschiedenen Borads jedoch daraufhingewiesen, das der Empfang der TMCpro Nachrichten (über Wurfantenn) sehr mäßig ist, da wohl nur Regionalsender diese übermitteln. Gute ergebnisse sind mittels Y-Kabel angeschlossen an die Fahrzeugantenne zu erziehlen.

    Gruß
    NfF
  • ...und klicktel 2.0

    Hi!

    Habe vor kurzem die open 2.0 beta von Klicktel Navigator erhalten und bin extrem positiv überascht.
    Hab die PDA Variante und muß sagen das Proggi wird in der Fuinal bestimmt super und TMCpro is auch dabei (Lizenzkey vorausgesetzt).
    Die open Beta hat aber nen key dabei.

    Gruß Thommy
  • Hallo @all,
    habe selber ein PNA465T von Medion mit TMC und TMCPro. Erster Eindruck nach ca. 15.000 Autobahn-km - es schein ganz ordentlich, aber leider nicht immer sicher zu funktionieren. Soll heißen, melde TMC einen Stau kann es sein das TMCPro in wieder von Display löscht. Kommt man an die Stelle, ist da auch kein Stau. SUPER
    Aber es ist auch schon passiert, dass ich ca. 200m vor dem eigentlichem Unfall wieder auf die autobahn zurück geschickt wurde. MIST
    Tja, bei mir war's halt im Medion-Paket mit dabei.

    Gruß Wäller
  • Hi Leute
    TMC PRO ist genial aber nicht mit der Antenne die beim Navi dabei ist also die Wurfantenne beim Medion pna 465/470.
    Damit ist der Empfang nicht besonders.
    Wenn man aber mit einem Y-Adapter das Signal über die Radioantenne empfängt gehört der Stau der Vergangenheit an.

    Gruß Darth
  • ich bin immer noch der meinung tmc pro ist noch nicht so ausgereift.
    man sollte mindestens bis ende des jahres warten und dann aurfüsten, dann geht das netz schon besser. ich habe nur tmc und die staus waren bis jetzt immer aktuell und bin nie in einen staugefahren. bin schon insgesamt 20000 km mit gefahren und das heißt was.