Unter 5 Punkte in mündlicher Prüfung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unter 5 Punkte in mündlicher Prüfung

    Hallo Forum,

    hatte heute meine mündliche Prüfung in SoWi und hab dabei nur eine 4 - ( 4 Punkte ) erreichen können aus diversen Gründen.

    meine Frage ist jetzt, ob hierbei die Fehlkurs-Regel gilt, d.h. dass ich die Punkte gar nicht angerechnet bekomme.
    ein Kumpel hat mich das eben gefragt und ich weiß darauf keine Antwort.


    wär nett wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
  • macht doch nix. die bedingungen fürs bestehen des abis sind:
    - im 3. block (also die prüfungen) min. 100NP erreichen
    - in 2 prüfungsfächern, darunter mindestens einem leistungskurs min. 20NP erreichen (dabei wird ein fach doppelt gezählt)
    - in einer der 3 schriftlichen prüfung min. 5NP erreichen

    also die punkte werden dir natürlich angerechnet.

    oder redest du hier nicht vom normalen (zentral)abitur?
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (zum Chat) (zur Gruppe)
  • welches Bundesland bist du denn?

    In NRW sind die Regeln nämlich etwas anders als Skyte sie beschrieben hat,wenn ich mich nicht irre:

    In 2 Prüfungsfächern,davon 1 Lk, mindestens 25 Punkte erreichen.Dazu zählt aber die Note aus 13.2 und die Abiturprüfung zählt 4-fach und nicht 2-fach.

    Zu den 100 Punkten zählen auch jeweils die Noten aus 13.2 deiner Abifächer und die Prüfungen zählen 4-fach.Jetzt kannste dir ja selber ausrechnen,mit welcher Punktzahl du die 100 Punkte und die 25-Punkte - Regel schaffst.


    Ich hoffe,ich konnte helfen.

    MFG
  • argh ja genau, da hatte ich mich auch ein bisschen vertan.
    also ich mach abi in berlin und die zahl 20 bei mir stimmt und alles, was bei dir 4fach ist, ist bei mir 3fach, weil es eine 5. prüfungskomponente gibt.
    danke für deine infos huette87, jetzt weiß ich wieder, wie das bei uns ist (ich konnte auf meinem blatt nämlich meine schrift nicht richtig lesen^^):

    In 2 Prüfungsfächern,davon 1 Lk, mindestens 20 Punkte erreichen.Dazu zählt aber die Note aus 13.2 und die Abiturprüfung zählt 3-fach.

    Zu den 100 Punkten zählen auch jeweils die Noten aus 13.2 deiner Abifächer und die Prüfungen zählen 3-fach.

    und @dogma09: 4 punkte sind durchgefallen
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (zum Chat) (zur Gruppe)
  • nein, es ist nicht durchgefallen- nur eine minderleistung. Es kommt auf alles an, wie hier schon gesagt wurde, man kann ohne Probleme die 4- ausgleichen. Durchgefallen wäre eine 6, da dies als nicht belegt gilt.
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • Du musst darauf achten, dass du nicht unter einen Durchschnitt von 5 Punkten rutscht bei allen Berechnungen! Damit hast du dann schon mal bestanden.
    Danach: Solange du nicht eine Nullnummer reinhaust, solltest du auch nicht durchfallen.

    Nun musst du aber darauf achten, dass du nicht zu stark von der Vorzensur abweichst! Bei mir sind des ungefähr 3.25 Punkte oder so ... also wenn du vorher mit 7 Punkten (3-) vorzensiert warst, hast du bestanden. Warst du aber mit 8 Punkten vorzensiert, biste raus :)

    Also hoffe ich mal, dass da jemand glück hatte und vorher nicht zu genial in SoWi war :)

    Denn es gilt: Alle Fächer die im Abitur geprüft wurden an einer Person sind für diese Person relevant!
  • ja das Abi hab ich fest in der Tasche, die Klausuren sind echt gut gelaufen..

    frage mich nur ob ich die 4 Punkte angerechnet bekomme oder ob sie unter den Tisch fallen weil das ja ne 4 - is..

    komme aus NRW.
  • Das mit der Vorbenotung stimmt auch so nicht!!!!

    Die Vorbenotung zählt nämlich nur für schriftliche Prüfung und wenn man da um mehr als 3 Punkte abweicht,ist man nicht weg,sondern man muss nur nochmal in die mündliche Nachprüfung.
    Du kannst theoretisch auch nur 1 Punkt in der mündlichen Prüfung machen, das ist scheiß egal.Solange du halt in einem anderen Fach dementsprechend besser bist,so dass du auf die 100 bzw 25 kommst.Aber das ist ja eigentlich nicht wirklich schwer.

    Natürlich werden die Punkte angerechnet!Warum sollten sie auch nicht?Das ist doch die Note von deiner Prüfung.