verstehe die Einträge nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • verstehe die Einträge nicht

    Was ist der Sinn wenn man mindestens 5 oder 10 oder noch mehr Beiträge schreiben muss damit jemand mit einem kommuniziert?
    Ich denke Ehrlichkeit hat mehr als mit Einträgen zu tun....

    Sonst aber alles super hier;)
  • Das ist jedem selbst überlassen. Upper wollen vielleicht nicht Leuten eine IP geben, wenn diese 0 Posts haben. ( 0 Posts = noch nichts getan ) obwohl du eventuel schon im Off-Topic warst. Auch kann man Leuten die schon ein wenig etwas gepostet haben mehr trauen. Stell dir vor ein 1,1 GB Uppload, wegen einem Neuling verpetzt der 0 Posts hat. ( D.H = Deleted )

    MfG
    [FONT="Georgia"][COLOR="Silver"][/color][/FONT]
    [FONT="System"][SIZE="2"]Neulinge •• Regeln •• Suchfunktion •• User helfen User
    Freesoft-Board IRC •• Freesoft-Board Teamspeak[/SIZE][/FONT]
  • ich kann mich Raider nur anschließen...wenn jemand schon etwas zur community beigetragen hat, sprich 10 beiträge verfasst hat oder mehr (z.b. uploads gemacht hat), dann kann ist natürlich das vertrauen größer. aber selbst dann (denke ich) ist es ein risiko, die ip weiterzugeben...etwas risiko muss man leider eingehen :)

    außerdem mit dieser beitrags-beschränkung lassen sich dauer-leecher stoppen, die nur runterladen wollen, aber keine gegenleistung (sprich: uploads) bringen. es ist schließlich schon arbeit, etwas hochzuladen, besonders, wenn es in den gigabyte-bereich geht...und wenn mit einem mal alles gelöscht ist, weil ein assi/rechtsverdreher oder sonstwer den upload löscht, dann ist alles futsch und der ärger groß...

    alles theorie, jeder upper hat seine eigene meinung und regeln, die er aufstellt...und da steckt mehr oder weniger dann doch ein sinn dahinter.

    mfg pHaRyNx
  • Bei mir kann immer jeder ab 0 ziehen, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

    Für mich sind die Beiträge einfach zu wenig aussagekräftig. Gerade 10 Posts bekommt man in den Spamthreads und mit ein paar Nullsätzen(leider gerne im Politikforum) schnell hin. Und gerade Dauerleecher kann so man so kaum stoppen. 100 mal danke sagen und man kann Filme ziehen ohne auch nur irgendwas für die Community getan zu haben. Da mir aber auch die großen Ideen fehlen heißt es wohl: einfach akzeptieren!
  • Was mich aber stört ist das man in bestimmte foren posten muss damit man den Zähler hochgezählt bekommt.

    Stell dir mal vor die Beiträge würden im Offtopic gezählt werden...
    Dann wären wir beim Thread "zählen bis zur Million" schon locker drüber, weil jeder (überwiegend Neuling, da die ja Beiträge eher "brauchen" als ein Stammuser) ganz oft posten würde.
    Ich finde, so wie es momentan ist, ist es in Ordnung ;)

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Fr3shy schrieb:

    Man bekommt aber trozdem vollzugriff auch wenn man nicht +100 beiträge gezählt hat.


    ja, aber nur, wenn man schon 6 Monate dabei ist oder Premium-Member!
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!