ACRONIS und der Festplattenplatz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ACRONIS und der Festplattenplatz

    hallo
    habe mal acronis true image auf einer festplatte im betrieb genutzt. die fp hatte 20 gb.
    habe dann die wiederherstellung auf meiner 40 gb platte durchgeführt. :D
    da hatte ich dann plätzlich nur noch 20 gb drauf. :hot:
    egal was ich auch tu, die platte findet die restlichen 20 gb nicht mehr. :flag:
    jetzt hab ich gelesen, das acronis irgendetwas verstecken tut :mad:
    ich hoffe nicht, dass das meine restlichen 20 gb waren. :flag:

    wer kann hier wohl helfen? :read:

    lg
    sim
    :bier1:

    p.s. ist ein win xp pro system. habe mit western digital die platte softwaremäßig bearbeitet. mal erkennt er kurz 40 gb aber schreiben tut er halt nur 20 bei formatieren.
  • Liegt vermutlich daran das die Partitionsgröße nur 20GB ist.
    Musst bei der Wiederherstellung den Menüpunkt "An Plattengröße anpassen" (oder so ähnlich) anhaken dann vergrößert er die Partition.

    Ansonsten einfach unter XP ne weitere 20GB Partition anlegen. Also das du 2x20gb hast.

    //Okardius
  • Geh mal in die Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung
    Da kannst du den freien Platz auf jeden Fall sehen.
    Wahrscheinlich hast du 20GB Plattenplatz der keiner Partition zugeordnet ist!
    (Steht dann da) Also Rechtsklick drauf, Partition erstellen und anschliessend formatieren (NTFS). Dann sind die 20 GB wieder da.