4gb Sd

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leute,

    Habe mir eine 4GB SD zugelegt und wollte mir jetzt MN6 Für mein PNA draufspielen.
    Leider kann man die 4GB nur mit Fat32 formatieren und denke mal dass dadurch die Karte jetzt nicht vom PNA (Transonic 7000) erkannt wird.
    Hat vielleicht jemand einen Tip wie ich das hinkriege????
  • Hi!
    Ich hab auch ne 4 GB Karte und MN6.
    mit Fat 32 kein Problem.
    Allerdings hört man eben sehr viel, dass der MN6 damit langsamer sein soll.

    Da ich keien kleinere zum Probieren hab, kann ich dazu nix sagen...

    Problem bei mir war, dass sich der MN6 nicht auf der 4 GB Karte installieren ließ. Da er nur mt max 2 GB klarkommt.
    Aussage vom Support: Wird momentan nicht unterstützt...
    Ob das jemals unterstützt wird????

    Ich hab dann ne kleine 256er eingelegt, und bei der installation KEINE Karte ausgewählt. dann hab ich die Daten von der Karte auf dei andere kopiert, (Ich habe 2 Leser), und alles lief wunderbar. Das Problem scheint hier einzig und allein das Setup der CD/DVD zu sein...

    Meim PDA is wurscht, was da für ne Karte drinsteckt.

    Aber das ist PDA, wie´s mit nem PNA aussieht weiß ich nicht.

    Ich denke jetztmal, du hast die Karte im Gerät, und lässt das Setup laufen, dann bleibt er stehen, wenn du die Karte einlegen sollst oder!?
  • Hatte auch probiert die Original Karte einfach auf die neue 4GB kopiert. Funzt eben nicht. Zur Sicherheit hab ich dasselbe nochmal mit einer 2ten "GB gemacht die in FAT16 formatiert war, und docht funzte es sofort :mad:
  • Hallo, das geht standardmäßig nicht so einfach.

    Also: START --> Einstellung --> Systemsteuerung
    Verwaltung --> Computerverwaltung --> Datenspeicher
    Datenträgerverwaltung --> alle Festplatte und Karten werden angezeigt

    NICHT DEN FALSCHEN DATENTRÄGER erwischen, wir formatiren (d.h. löschen) gleich .... !!!!!!

    Rechte Maustaste auf der SD Karte drücken und schon kann man einstellen was man will ....

    FAT = FAT16 !!!

    NAPI
    ________________

    Napi
  • Ja, DEINE Karte ist ein Wunder!

    FAT16 (wird heute meist auf allen Arten von mobilen Datenträgern verwendet, die kleiner als 2 GiB sind.)
    FAT32 (wird z. B. in allen Arten von mobilen Speichern von mehr als 2 GiB Kapazität genutzt.

    FAT32 ist ein von Microsoft entwickeltes Dateisystem, das ab 1997 die Vorgängerversion FAT16 ergänzt hat. Partitionen kleiner als 512 MiB werden nach wie vor mit FAT16 erzeugt, von 512 MiB bis 2 GiB hat man die Wahl, ab 2 GiB wird FAT32 benutzt.
  • Ok, habs probiert.....

    Die 4GB hab ich echt in Fat16 formatiert. Aber leider funzt es trotzdem nicht, voraus ich schliesse dass mein PNA keine 4GB erkennt. Muss dann eben bei 2GB bleiben auch wenn es eng wird mit all den Poi's. Schade....