Hilfe in Physik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe in Physik

    Moin haben in Physik das Thema Leistung und Wirkungsgrad n (eta) komm da bei einer Aufgabe nicht weiter. Hab aber die Lösung dafür. Also eine Person wiegt 80Kg und trägt Kisten die 45Kg wiegen 10m über eine Treppe nach oben. Nun ist die Frage wieviel Kisten schaft sie, wenn sie eine Leistung von 1,0 KW/h hat? Die Antwort sind 294 kisten. Wie kommt man darauf? Kenn nur die Formel:
    WHub= m * g * h

    Wirkungsgrad n= Pab/Pzu

    Danke für die Antworten
  • Moin,


    Mensch, sag mal, ist das das komische blaue oder rot/violette Buch, wo vorne riesengroß Physik draufsteht? Ich glaube ich kenne die Aufgabe irgendwoher. So 100%ig richtig sind die Lösungen da nämlich nicht immer, und ich meine die Lösung irrt hier um den Faktor 1000.

    Sylver.1o2, schau mal genau hin, steht da kWh oder kW/h? Ich geh einfach mal von ersterem aus.

    Ich habe jetzt mal folgendes raus, verbessert mich, wenn's falsch ist.

    Die Energie, die der Mensch aufwendet ist
    E = m x g x h = (80+45)kg x 10m x 9.81 m/(s*s) = 12 262.5 J

    mit:
    1 kWh = 3 600 000 J

    E = 3.40625 x 10exp(-3)

    #Kisten = 1 kWh / E = 1 000 / 3.40625 x 10exp(-3) = 293 577.98 Kisten

    Ich vermute mal, daß da 1Wh gemeint ist, dann kommst Du auf die 294 Kisten, wobei's eigentlich nur 293 sind, da aufrunden hier fehl am Platze wäre. Wenn Dein Auto mit einer Tankfüllung 293.5 km weit kommt, sind's halt leider keine 294km.

    Für was Du da jetzt den Wirkungsgrad brauchen sollst, keine Ahnung.


    HTH,
    Linda
  • Hi, da hast du wohl recht. Muss dann die falschen Ergebnisse bekommen haben. Sag erst mal Besten Dank dafür. Echt lieb von Dir das du das gerechnet hast. Wäre da sonst nicht drauf gekommen. Big Thx

    Gruß