Welchen Teil aufrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen Teil aufrüsten

    Hallo liebe Hardwareprofis,

    mich treibt seit einiger Zeit die Frage um, was an meinem PC nicht stimmt. Aus irgendeinem Grund kann ich viele Spiele nur mit relativ geringen Grafikeinstellungen spielen, obwohl ich eine Nvidia GeForce 7600GS mit 512MB im PC habe. Ich vermute, wobei mir genau genommen jegliche fundierte Kenntnisgrundlage fehlt, dass es entweder am Prozessor (AMD Athlon 64 3500+) oder am Arbeitsspeicher (1024MB [2x512MB] DDRRAM FSB400) liegt.

    Da ich keine große Ahnung von Hardware habe würde ich euch bitten mir den ein oder anderen Tip zu geben, dann am besten noch mit speziellen Kaufempfehlungen, wodurch ich meinen Computer wirklich verbessern kann. Selbstverständlich kann es auch sein, dass die ganzen Komponenten in Wirklichkeit gut aufeinander abgestimmt sind und sie einfach insgesamt nicht "gut genug" sind, aber ich habe das Gefühl es liegt an etwas anderem.

    Palad
  • Palad schrieb:

    Hallo liebe Hardwareprofis,

    mich treibt seit einiger Zeit die Frage um, was an meinem PC nicht stimmt.

    Wohl war, und entgegen deiner vermutungen ist dies weder RAM noch CPU, sondern die GraKa. Ich weiß zwar jetzt nicht welche Spiele du so spielst, aber so Spiele wie Test Drive Unlimited, STALKER, C&C3, Gothic3, etc. wirst du damit nur sehr bedingt spielen können.
    Desweiteren hört sich die Konfiguration nachm Komplettsystem an, ich mein 7600 und dann auch noch GS.. Damit ist nicht mehr viel drin bei den NextGen Spielen.
    Also meine Empfehlung ist es mal nach ner neuen, aber der anderen Hardware (die auch nicht High-End ist) gerechten, grafikkarte zu schauen. Kann da die MSI NX7900GT-T2D256E, 256MB (MSI V801-057R) für ca. 185€ empfehlen.

    Allerdings solltest du auch danach keine Wunder erwarten, wenn du vor hast für o.g. Spiele gewappnet zu sein muss ein neues System her. //Von maximalen Details ausgehend//

    'mado
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Aha, liegt also doch an der Grafikkarte, schade, ich dachte das mit den 512MB hört sich schon nach schön viel an. Woran erkenne ich denn dann die Güte einer Grafikkarte? Ich werde mich mal informieren, aber ein neues System werde ich mir sicherlich nicht zulegen, da mein PC noch nicht einmal ein Jahr alt ist :D.

    Du meinst aber, dass ich mit der von dir genannten Grafikkarte schon wesentlich bessere Leistungen z.B. bei Gothic 3 erwarten könnte? Und woran erkenne ich, welche GraKa zu meinem System passt. Bin da nicht so versiert, deshalb brauche ich ein wenig mehr Beratung :).

    Palad
  • Also als erstes musst du schaun was du für nen Steckplatz hast ob du PCI -E oder nen alten AGP,dann als nächstes kannst du dir Krafikkarten anschauen.Es kommt nicht immer nur auf den Speicher einer Graka an sondern auch den Chiptakt und den Speichertakt.Damit du Gothic3 spielen kannst brauchste net umbedingt ne 512mb Graka aber ne Graka mit nem höhen Chip und Speichertakt wäre schon gut.Ich würde dir ne Ati X1950 Pro empfehlen mein Kumpel hat die und die läuft wirklich gut,kostet allerdings mehr,ist eher die billigere Lösung.Wenn du richtig geld zur Verfügung hast würd ich dir raten ne Direct X 10 Karte von nVidia zu kaufen die ganzen 8800 GT sind wirklich der hammer,allerdings kosten die richtig viel

    Viele Grüße
    playboy
  • playboy schrieb:

    Wenn du richtig geld zur Verfügung hast würd ich dir raten ne Direct X 10 Karte von nVidia zu kaufen die ganzen 8800 GT sind wirklich der hammer,allerdings kosten die richtig viel

    Eh, ich glaube die 8800 nimmt sich vorher das Leben ehe sie in einem solchen System ihren Dienst verrichtet -_-

    Und @ Palad, Ram ist mit das am wenigsten über die Leistung der Grafikkarte aussagenste. Klar heisst das nicht, dass 128mb reichen, aber viel wichtiger sind Anzahl der Pipelines, höhe der Taktraten etc. Die oben vorgeschlagene 8800 solltest du schnell vergessen. Die 7900 GT ist realistisch und mit deinem System vereinbar, wenn dich der zu hohe Preis stört, sag mir das und ich suche eine günstigere Alternative.
    und naja, natürlich hast du auch dann keine 300 FPS bei Gothic 3, welches mal nebnbei gesagt ein ziemlich Hardwarefressendes Spiel ist =/ Aber von einem merkbaren unterschied kannst du schon ausgehen.

    'mado
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Gut, ich werde mal darüber nachdenken ob ich mir wirklich eine neue Grafikkarte zulege, oder ob ich damit jetzt noch ein wenig warte und wenn wirklich Not am Mann ist gleich einen neuen Computer kaufe, dafür dann einen richtigen. Ich meine, je länger man wartet, desto billiger werden die einzelnen Teile, oder? Dann warte ich einfach noch ein bisschen.

    Vielen Dank für eure nette Beratung,

    Palad