Mainz 05 ist abgestiegen

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mainz 05 ist abgestiegen

    Hallo liebe Fußballfreunde des FSB,

    Mainz 05 ist gestern trotz des 3:0 Siegs gegen Gladbach abgestiegen...



    Für mich sind die Mainzer der sympathischste Verein (nach dem FCB :D).
    Würde mich interessieren, was ihr vom Absteiger haltet?

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Für mich sind die Mainzelmännchen wie so ein kleiner familiärer Dorfverein. Und das aber ganz und gar im positiven Sinne. Ich mag den Verein und vor allen ihren Trainer. Ich finde es verdammt schade das dieser Verein abgestiegen ist und hoffe das sie bald wieder zurückkommen.
  • Snip3r schrieb:

    Mainz 05 ist gestern trotz des 3:0 Siegs gegen Gladbach abgestiegen...Würde mich interessieren, was ihr vom Absteiger haltet?


    Wie??? mainz ist abgestiegen???? Wirklich????? ... und ich dachte, die würden nächste Saison CL spielen :D :D :D ... naja, Pech für Klopps Karnevalverein. Spiele gewinnt man eben nicht mit Filzschreibergeschmiere am Monitor. :devil:

    :devil: willkommen in der Zweiten Liga - mainz ist nur ein Punktelieferant! :devil:
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • @lukas2004: ja da kann ich dir voll zustimmen ;) Ich finde die Fans auch super! Klopp ist irgendwie der "coolste" Trainer in der Bundesliga.

    @Irish Dream: so kann man sich irren. :depp:
    Mainz ist schneller wieder da wo sie hingehören als irgend ein anderer Verein (Mainz gehört in die 1.Liga!) :)

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • He, he Irish ;)
    wenn Du Dich da mal nicht irrst :D
    Ich schätze mal, der FC Klopp ist nächstes Jahr wieder erstklassig ;)
    und wird u.a. Lautern und Anderen einen Wiederaufstieg bestimmt schwerer machen.

    Und griundsätzlich...das wäre auch nur gut so...
    die BL braucht einfach Vereine und solche Fans wie
    Mainz, Freiburg, Bochum, Pauli, Lautern, 1860... etc....beliebig erweiterbar :D
  • Spiele gewinnt man eben nicht mit Filzschreibergeschmiere am Monitor.
    Ich würde als Lautern Girl mit solchen Aussagen wenn ich in Liga 2 bleibe nicht so laut posaunen. :D
    Immerhin sind sie mit diesen" Filzschreibergeschmiere" von Liga 2 in die 1. Liga aufgestiegen und nicht wie manch anderer Club immer noch dööö. :D
  • Snip3r schrieb:

    Mainz ist schneller wieder da wo sie hingehören als irgend ein anderer Verein


    Wills mal so ausdrücken, die mainzer hatten jetzt genug von der Bundesliga und haben das einzig richtige getan - den Abstieg!!! :D :D ... und den feierten auch ihre Fans wie eine Meisterschaft....wenns sonst nix zu feiern gibt, dann feiert man in mainz eben auch nen Abstieg :D :D :D .... denn denen ist noch gar nicht bewusst, dass sie nächste Saison statt nach Hamburg grad mal übern Rhein rüber nach Wehen fahren *lach*
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • 3...2...1... Mainz

    könnte mir da nochmal jemand einen Auffrischungs Kurs geben wie lange der FCK nun schon 2.liga kickt aber eins weis ich noch sie haben jedes jahr gesgat sie steigen auf und jedes JAhr ham sies nicht geschaft bei Mainz sieht das anderst aus die spielen den FCK mit 3:1 weg und dabei fällt der Betzenberg noch auseinander ^^
    ich bin zwar nicht DER Mainz Fan aber denke doch das die es verdient haben oben zu blieben... vorallem der Klopp hatt das verdient und der Zidan der auch weil das ist ein Klasse spieler...

    MFg DeineZehe
  • DeineZehe schrieb:

    3...2...1... Mainz könnte mir da nochmal jemand einen Auffrischungs Kurs geben wie lange der FCK nun schon 2.liga kickt aber eins weis ich noch sie haben jedes jahr gesgat sie steigen auf und jedes JAhr ham sies nicht geschaft


    wer nur soviel Ahnung hat - also keine - sollte besser seine Finger ruhig halten :D .... aber für Dich, Lautern hat an diesem Wochenende genau 33 Spieltage in der zweiten Liga hinter sich...nächste Saison kommen noch einmal 34 hinzu. weil ihnen erstmals mit einer ganz neuen Mannschaft den Aufstieg nicht gelang. Aber es war trotzdem das erste Jahr in der Zweitklassigkeit!!! Ich weiß net, wen Du die ganzen Jahre über vom Wiederaufstieg reden hörtest, aber eins steht fest, Lautern war es nicht!!!
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • lukas2004 schrieb:

    Ich würde als Lautern Girl mit solchen Aussagen wenn ich in Liga 2 bleibe nicht so laut posaunen. :D
    Immerhin sind sie mit diesen" Filzschreibergeschmiere" von Liga 2 in die 1. Liga aufgestiegen und nicht wie manch anderer Club immer noch dööö. :D


    Da hat der Karnevalsverein in der kommenden Saison wieder 34 Spieltage Zeit, uns anderen zu zeigen, wie man mit Trainers "Filzschreibergeschmiere am Monitor" von Liga 2 nach Liga 1 aufsteigt....aber Vorsicht, mainzer, nicht überheblich werden, denn auch Liga 2 hat nur 18 Plätze frei nach unten und hier steigen die letzten vier ab!
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • also wenn ich ehrlich bin .... es tut schon der liga ein wenig weh das die "bekoppten" mainzer runter müssen . also nicht negativ gemeint das "bekloppt" sondern zum guten . weil der trainer irgendwie mit seinen mannen mit sehr wenig doch reichlich viel erreicht hat . ich wünsche denen das die umgehend wieder aufsteigen und dann erneut die ganze liga schön ärgern .... natürlich mit kloppi ... und als krönung wäre gewesen , geht ja nun nicht mehr , wenn das "irrenhaus" freiburg mit finke aufgestiegen wäre .... das irrenhaus und die bekloppten .... das ist immer was los ... nicht so steril wie auf den verbliebenen 16 stadien ...
  • @ Irish Dream: deine Hasstiraden gegen Mainz, zeigen mir dass du eigentlich nur "Angst" hast, dass Mainz "deinen" Lauterern einen Aufsteigerplatz wegnehmen kann/ wird.
    Außerdem was hast du Klopp?
    "Filzschreibergeschmiere am Monitor" ist eben seine Art. Aber wie man sieht war er erfolgreich, denn wer (war) in der 1. Liga??? Mainz 05!
    Für mich gehört Klopp zu den besten Trainern in Deutschland! Dass Mainz nicht soviel Geld hat, ist ja nicht seine Schuld. Würde er bei einem wirtschaftlich besser gestellten Verein arbeiten, wäre er bestimmt noch erfolgreicher!

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Snip3r schrieb:

    Würde er bei einem wirtschaftlich besser gestellten Verein arbeiten, wäre er bestimmt noch erfolgreicher!


    Da muss ich Snip3r zustimmen. Das Budget der Mainzer war vor Saisonbeginn eines der schlechtesten. Aber ich finde, dass es einfach nur geil war, wie sich die Mainzer Spieler präsentiert haben. Sie hatten oft Pech und haben sichergeglaubte Punkte immer wieder hergegeben. Guckt euch den Zidan an! Der hats sowas von drauf und die halbe Bundesliga ist hinter ihm her - sowie Topvereine aus dem Ausland .. und was machte er, nachdem der Abstieg feststand? Er hat geweint! Jedem anderen geldgeilen Spieler wärs egal, denn man hat ja genug Alternativen .. Aber er hat auch noch gesagt, dass er vielleicht gar nicht weggehen wird und seinem Verein treu bleiben wird. Hat ja auch schließlich "Mainz" auf beide Unterarme tätowieren lassen..

    Genauso wie Klopp .. er ist einfach ein Sympathieträger und wird die null-fünfer zu einem direkten Wiederaufstieg führen ..
    Für mich sind für die nächste Saison in der 2. Bundesliga nur noch zwei weitere Aufstiegsplätze zu vergeben, denn Mainz wird definitiv ganz oben mitspielen!

    Und ob die Lauterer nächste Saison aufsteigen? Nöööö :D
    Sie spielen eben zweitklassig .. und wenn sie aufsteigen, dann spielen sie eben in der 1. Liga - halt immernoch zweitklassig (:D) - aber Hauptsache erste Liga ;)

    Viele Grüße
    PIMP :)
  • @PIMP: Stimmt. Was Lautern abgeliefert hat, war nicht so toll :D (@Irish Dream: sonst hät's ja für die 1. Liga gereicht..)
    Spieler wie Zidan sind heutzutage sehr selten. Mal ganz ehrlich, welcher Spieler würde heutzutag nicht zu einem Top-Club wechseln?

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Klopp ist in seiner Art und Weiße ein absolutes Unikom für Mainz.
    Da passt wirklich der Spruch wie die Faust aufs Auge.
    Es ist der Verein und der Verein ist er.
    Die Handlungen die er vollzieht sind sicher "neumodisch". Aber hey warum denn nicht. Es ist eben seine und vielleicht auch eine andere Art. Aber er und seine Mannschaft haben es eben geschafft, mit Hilfe auch dieses Trainers in die 1. Liga zu kommen. Und das sie abgestiegen sind liegt aber wohl mal ganz sicher nicht an ihm.
    Aus ihm wird mal noch ein gaaanz großer Trainer und für Mainz hoffe ich das sie den sofortigen Wiederaufstieg schaffen.
  • Herr Klopp ist kein großer Trainer, sondern nur ein polemischer Selbstdarsteller.

    Dass mainz abgestiegen ist, liegt ganz bestimmt nicht am Trainer, sondern einzig und allein am Pech!!! Natürlich schafft Mainz den sofortigen Wiederaufstieg und wird in der darauffolgenden Saison Deutscher Meister...Vereine wie freiburg, köln, hoffenheim, wehen, st. pauli, magdeburg, mönchengladbach, aachen, koblenz, jena, aue, augsburg, 60münchen, paderborn, offenbach und vestenbergsgreuth treten erst gar nicht gegen die kloppertruppe an, sondern schenken denen die Punkte, da sie sowieso verlieren würden...nur eine einzige Zweitligamannschaft tritt gegen mainz an, aber nicht um zu gewinnen. Nein sie wollen wenigstens zweimal in der kommenden Saison in einem ausverkauften Stadion spielen. Gewinnen werden auch diese Spiele die nullfuenfer. Natürlich hab ich Angst vor den mainzern, die meinen Lauterern überhaupt nicht den Funken einer Chance lassen und schon heute für die 34 Spieltage der Saison 2007/08 den ersten Tabellenplatz der 2. Liga für sich reserviert halten:

    ich s c h e i s s mir schon heut in die Hosen! Und bei einer TangaTrägerIN gibt das eine morts Sauerei, das könnt Ihr mir glauben.
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • Nicht nur das Mainz abgestiegen ist,:flag: Imre Szabics verlässt Mainz 05!!!

    In der kommenden Saison kann man nicht mehr mit dem 26-jährigen Imre Szabics rechnen.

    17 Bundesligatore hat der gute immerhin geschossen....

    Echt schade, jetzt wird's noch schwerer für Mainz...:ätsch:
  • Snip3r schrieb:

    Spieler wie Zidan sind heutzutage sehr selten. Mal ganz ehrlich, welcher Spieler würde heutzutag nicht zu einem Top-Club wechseln?


    Ups....das war jetzt 'ne Nullnummer :D
    Er kam ja - erst ausgeliehen, dann diesen Winter auf seinen Wunsch verkauft - von Werder,
    da er dort auf Grund des Stürmerangebots kaum zum Spielen kam....
    Also inzwischen....hat er sich wohl schon des Öfteren leise gefragt, ob er nicht besser geblieben wäre ;)
    Nichtsdestotrotz geniesst er hier an der Weser immer auch noch viele Symphatien.

    Zum Gerangel von Irish Dream zu den Mainzern :D
    Hey...das erinnert mich irgendwie an die Hassliebe von HSV und Werder :D
    Nehmt's halt nicht so ernst.
    Ausserdem....
    Warum macht ihr dazu nicht eine Tipprunde oder einen (Wieder)aufstiegsthread zur BL2 für 2007/2008 auf :D
    dann kann man nächstes Jahr dort ja mal nachlesen, wer Recht hatte ;)
  • muesli schrieb:

    Zum Gerangel von Irish Dream zu den Mainzern
    Hey...das erinnert mich irgendwie an die Hassliebe von HSV und Werder


    Aus einem mainzer wird niemals ein Pfälzer - ich bin stolz eine irische Pfälzerin zu sein und freue mich auf die kommenden Derbys...wenn Lautern die Chance genutzt hätte zum Aufstieg, dann hätt ich den Nullfünfern ganz doll die Daumen gedrückt für deren Klassenerhalt und so freu ich mich eben, dass wir wieder in der gleichen Liga spielen!
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • Die einen reden von 'Kult'-Truppe, die anderen vom närrischen Fussballverein.

    Ich glaube weder das eine noch das andere. Klar, der Klopp ist ein ganz lustiger Mensch und seine Menschenführung sicher nicht die Schlechteste. Aber das Spiel, das kleine und finanzschwache Fußballvereine in der Bundesliga zunehmend Bestandsschwierigkeiten haben, ist nicht von der Hand zu weisen. Es gibt ja schon ein paar Vereine, die mit dem Fahrstuhl zwischen der 1. und 2. Liga ausgiebig Bekanntschaft gemacht haben. Zu stark für die 2. Liga, zu schwach für die Bundesliga.

    Kaum hat man ein paar Talente im Team und steigt auf, kommen in- und ausländische Vereine und winken mit millionenfachen Euros oder Dollars. Selbst die Bayern kaufen lieber jemand für die Ersatzbank, als ihn bei einem Mitbewerber auftrumpfen zu lassen. Und da die Finanzspanne sich zwischen den großen und kleinen Vereinen eher vergrößert als verkleinert, wird das auch künftig so weitergehen.

    Schalke und Dortmund durften ihren Verein jeweils fast ruinieren mit Krediten, aber solange Großsponsoren wie Gazprom oder RAG (Ruhrkohle AG) solche dilettantisch geführten Clubs mit Geld überhäufen und die kleinen Vereine weiter darben, ist keine Aussicht da, dass Teams aus Mainz, Duisburg oder Aachen jemals Deutscher Meister in der Bundesliga werden!