Rapidshare spackt rum

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rapidshare spackt rum

    Habe neuerdings andauernd das Problem, invalide downloadsessions bei rapidshare zu bekommen.
    Selbst mehrmaliges trennen und Wiederherstellen der Internetverbindung bringt nichts.
    Vergibt die Telekom so wenig verschiedene IPs, die auch noch alle was von rs runtergeladen haben?
    An cookies kann es nicht liegen.
    Oder legt rs irgendwo daten auf meinem rechner ab, die ich nicht in Erwägung gezogen habe?
    Weiß jemand Rat?
  • Die IP ist danach eine andere.
    Das einzig auffällige ist, daß es jedesmal einen Augenblick dauert, bis das Bildchen mit dem code, den man eingeben muß erscheint.
    Ansonsten erscheint der ganz normale screen downloadsession invalid, please klick here, possible reasons etc.:confused:
  • DSL 3000(wir sind zu weit vom Verteiler entfernt für die volle Geschwindigkeit), T-online, Tarif ist DSL6000 komplett Flat incl. Telefon.

    Das Problem tritt offenbar nur mit Firefox 2.003 auf. Bei Opera klappt es
  • ich hab auch tcom als provider...hat in der vergangenheit eigentlich immer geklappt...wenns ganz blöd läuft, könnte es natürlich sein, dass du eine ip bekommst, die gerade bei rs.com was runtergeladen hat.
    ich hab auch den firefox...naja...

    da der gateway-trick bei mir irgendwie nicht mehr geht, seitdem ich sp2 auf dem pc habe, reboote ich immer den router und es geht...


    mfg pHaRyNx