Externe Festplatte wird installiert aber nicht angezeigt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    ich habe ein Problem. Und zwar benutzte ich zum Surfen auf meinem Windows XP HP Laptop einen kastrierten User(eingeschränktes Benutzerkonto). Damit dieser USB Geräte installieren und entfernen kann, dachte ich immer, dass es ausreicht als Administrator unter der lokalen Sicherheitsrichtlinie diesem das

    Hinzufügen und Entfernen von Gerätetreibern

    zu erlauben. Das habe ich auch getan. Sprich ich habe dort neben der Gruppe Administratoren auch explizit meinen Benunterzername stehen. Soweit mein Wissen, das auch mit einer Iomega Ext. Festplatte funktioniert. Mit meiner zweiten, dem X-Drive (externe Festplatte mit Kartenlesegerät eingebaut) geht das aber nicht.

    Als Admin kann ich natürlich das X-Drive voll nutzen, aber das ist auf Dauer ein wenig unbequem.

    Weiß jemand Rat? Welche Rechteeinstellung habe ich übersehen?

    Vielen, Vielen Herzlichen Dank im Voraus!!

    :hot:

    Keine Windows Experten hier? Hilfe ist immer noch gefragt.

    Vielen Dank.


    //edit: Hier gibt es eine Editierfunktion!!!
    Keine Doppelposts bitte! Bitte RULES lesen!
    mfg...
    Imperator


    //edit2: Problem hat sich erledigt. Habe alles auf die umständliche weise kopiert
    mfg simon
    -^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^
    Wenn keiner mehr an Wunder glaubt, dann wird's auch kein's mehr geben!