Sat Anlagen und TV-Progarmme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sat Anlagen und TV-Progarmme

    Ich will mir jetzt ne Satelliten-Anlage anschaffen und nicht mehr länger Kabelgebühren zahlen... :D

    Wo kann man sich über gute Satellitenanlagen informieren?

    Und wo finde ich eine Liste von allen Sendern, die ich empfangen kann? Ich habe gehört, man müsse auf paar Sender verzichten...
  • Hy Future-Vision,

    nun du siest an dem was Zibi geschrieben hat das etwas mehr schreiben meist uns die arbeit extrem erleichtert! :D

    Aber eigentlich ist die SAT - Technik "sehr" einfach! Als erstes kommt es darauf an was Zibi schon gefragt hat wieviele Teilnehmer Du versorgen möchtest! (Sprich wie viele Fernseher angeschlossen werden sollen die gleichzeitig unterschiedliche Programme sehen sollen können)

    Mit dem Thema sind wir dann schon beim LNB. Das ist die "Nase" vor der SAT - Schüssel. Du bekommst 1 - 4 Fach LNB´s mit denen du direkt an eine SAT - Receiver gehen kannst. Wenn es mehr werden sollten wird es nen bissel schwierieger und auch ein bissel Kostspielig. Also fals es noch mehr werden sollen frage noch mal nach, wiel das ist mir jetzt zu viel zu schreiben! ;)

    Die Schüssel:
    Je mehr Receiver destso größer die schüssel! Ich empfele dir von vorn herein ne 80 oder 85, und eine die einen stabielen Arm für Schüssel und LNB hat. Sonnst kannst du das Fersehn einstellen sobalt es nen bissel windig ist!

    Der LNB:
    Achte nur darauf das er nen vernünftigen Rauschpegel hat. Dann passt das schon! Und was aber glaube ich selbstverständlich ist er solte Digital / Analog sein!

    Receiver:
    Nun hier scheiden sich die geister, und da möchte ich dir nicht rein quatschen! Es reicht natürlichim moment noch jeder Analoge, aber meiner meinung nach solte allein der Komfor den dir ein Digitaler bietet (und so teuer sind die einfachen auch nicht mehr) deine entscheidung dahin lenken. Auserdem ist jetzt schon klar das es über kurtz oder lang kein analog mehr geben wird!
    Was es an schönen sachen so gibt, kennt keine Grenzen!! Von Receivern mit eingebauter Festplatte zum aufnehem! (Leider selten Rechenr kompatiebel) Über die guten alten (aber leider sehr selten gewordenen) D-Boxen 1 + 2 mit denen du direkt auf deine Rechnerplatte streamen kannst (sogar Dolby Digital 5.1 mit ner kleinen anpassung) bis zur Dreambox (die, zitat des Herstellers "Eierlegendewollmilchsau")!
    Also du siest du hast dir ein spannendes Thema ausgesucht um deine nächsten Nächte garantiert beschäftigt seine zu können!

    Ich hoffe das dir das nen bissel licht ins dunkel gebracht hat!

    cu Netzdiver
  • Vielen Dank!!!:)

    Okay, also ich will der Zukunft nicht im Wege stehen und mir dann nen digitalen Receiver anschaffen. Aber wegen dem LNB...also erstmal brauch ich nur einen Receiver, aber es werden in den nächsten Jahren maximal 4 werden. Und ich möchte soviele Satelliten empfangen können wie möglich...also auf jeden Fall Astra und Eurosat. Aber was ist der Unterschied zwischen den Satellitenanlagen, die nur Astra oder Eurosat empfangen können und denen die beides empfangen können?

    Digital und Analog? Paar Sender senden nur Analog? Kann man die dann nicht empfangen, wenn man einen Digital Receiver hat?

    Wo kann ich mich im Netz über eine Vielzahl von Satschüsseln und LNBs informieren? Auf Conrad.de gibt es nur begrenzte Auswahl...oder die Produkte sind nicht dokumentiert.

    Ich hab mir überlegt für DVD-qualititative Aufnahmen auch ne "Satelliten-Karte" für den PC zu besorgen... Die von Pinnacle sind viel preisgünstiger, als die von Hauppauge. Liegt das daran, dass Hauppauge soviel für ihren Namen verlangen oder ist das wirklich ein Qualitätunterschied?
  • Also ...

    Astra / Eutelsat , 4 Anschlüsse , Digital Receiver...

    - ein 85cm ist minimum für Astra/Eutelsat
    - eine schielende LNB Halterung solltest du für deine Antenne kaufen.. damit empfängst du astra und eutelsat.

    Im Fall 4 Anschlüsse... Brauchst du 2 Quattro Switch LNB's am besten 0,3 dB , sind sehr gut.
    Dann 4 DiSEqC Umschalter.. diese haben 2 Eingänge und einen Ausgang. Das ist ein Umschalter der zwischen 2 Satteliten umschaltet z.B. Astra und Eutelsat. Der Vorteil daran ist, dass nur ein Kabel zum Receiver geführt wird und nicht 2 ;)

    Zu jedem Receiver muss ein einzenes Kabel geführt werden.

    ++++++++++++++
    Einfacher wär nur einen receiver anzuschließen ung auch günstiger ;)

    dazu brauchst du 2 Single LNB's und einen DiSE1C Umschalter.

    Quattro Switch LNB sollte bei 125 - 130 € kosten
    DiSEqC Umschalter so um die 30 €
    Single LNB knapp 40 €

    kannst dir also den Preis selbst ausrechnen ;) wenn du es selber machst :D ansonsten kommen noch an die 40€/stunde Lohn für den Techniker :D das wird teuer :P
  • Original geschrieben von Zibi
    Einfacher wär nur einen receiver anzuschließen ung auch günstiger ;)

    dazu brauchst du 2 Single LNB's und einen DiSE1C Umschalter.


    Warum brauche ich 2 Single LNB's? Für 4 Receiver brauch ich doch auch nur 1 Quadra LNB und nicht 2 Quadro LNB?

    Geht auch nicht auch nur ein LNB in eine Satellitenschüssel?
  • moin Future,

    Wenn du zwei sateliten empfangen möchtest, brauchst du für jeden Satelit einen LNB! Deshalb 2 LNB´s. Zibi meinte wenn du jetzt sowiso erst mal nur einen Receiver anschließen willst könntest du auch zum start mit zwei (einen für Astra, einen für eutelsat) singel LNB´s arbeiten! und wenn du dann wirklich mal aufrüstes die LNB´s zu tauschen! Ist halt jetzt für den moment die günstigiere Lösung!

    und zu zweitens:
    nein mit einer schielende LNB Halterung kann mann auch zwei LNB´s an einer schüssel befestigen. Schielend bedeutet, das die beiden LNB´s ein bischen verdreht auf die schüssel ausgerichtet sind und so den versatz der beiden Sateliten im weltall ausgleichen!

    Um dir so was mal anzuschauen -> hier



    cu Netzdiver
  • Reicht dieser LNB für 4 Receiver und dem gleichzeitigen Empfang von 2 Satelliten?

    QUAD-Digital-LNB ACER
    Quad-Digital-LNB (ACER Neweb) mit integriertem Multischalter, 0,6 db
    Rauschmaß, 4 Ausgänge (direkt schaltbar analog/digital H und V)
    Feeddurchmesser 40 mm, zum direkten Anschluß von Receivern
  • Eigentlich soll er doch so aussehen:
    (hab mit meinen Wohnpartnern gesprochen und die wollen doch von Anfang an dabei sein...


    aber:

    Was bringt einem der Multischalter in dem LNB?
    Heißt das, dass man nen normalen LNB und so ein LNB nehmen kann, und vom normalen LNB die Kabel in diesen Multischalter LNB reinsteckt anstatt in ein DiSEqC Umschalter? Und dann kann man da direkt ein Kabel von dem speziellen LNB zum Receiver legen (anstatt 2 Kabel von 2 normalen LNB davor durch ein DiSEqC Umschalter zu leiten ) ?


    Wisst ihr, ob man die Satellitenschüssel an der "Schornsteinfegerleiterstigen darf? Manche machen das in unserer Siedlung, doch einer meiner Freunde meinte, wenn der Schornsteinfeger von unserem Dach fallen würde. Und der Grund dafür war, dass die Satellitenschüssel ein Hindernis für war, dann könnten wir ziemlich viel Ärger bekommen.
    Hat jemand sich seine Satellitenschüssel auf dem Dach anbringen und Erden lassen? Wieviel hat das euch gekostet?
  • In meinem Beispiel ist die Anlage für 4 Receiver ausgelegt.
    Dazu brauchst du 2 LNB's jeweils nur Quattro! nicht Quattro Switch!
    Den Swicht schließt du dann seperat an. Das ist dieser verteilerkasten.

    ---------------------------------------

    Wenn du mehr als 4 haben willst hast du hier ein Beispiel für bis zu 8 Teilnehmer/Receiver. Dabei kann man auch nur 6 belegen und 2 offen lassen.



    Hier wird ein anderer Multischalter benutzt. Brauchst aber immer noch 2 Quattro LNB's :D

    schau auch mal hier:

    Quellcode

    1. http://w w w.technisat.de/de/sat-infos/infodigital/01_02_2003/digitale_Sat-Verteilung.pdf?PHPSESSID=0bf4fd0ea5b6a15e8d79e76b354f1866


    Antennen sollte man Grundsätzlich erden.. macht aber nicht jeder.
    Kann Probleme mit der Vers. geben.
    Antennen dürfen nicht an Schornsteinfeger Leitern angebracht werden. Hatte mal einen von denen am Telefon und der hat mir was von paragrafen usw. diktiert. so musste ich die Anlage etwas versetzen.