Markus Frick So machen Sie aus 5.000 Euro 50.000 Euro

  • Wirtschaft & Finanzen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Markus Frick So machen Sie aus 5.000 Euro 50.000 Euro

    Hallo Zusammen,

    jat jemand diese doppel-cd...."So machen Sie aus 5.000 Euro 50.000 Euro" von Markus Frick?

    wenn ja, ist es was? bzw. kann man dies uploaden? :)

    Schliesslich wollen wir ja alle reich werden ne? ;)

    Gruß

    Yilmaz1
  • gibts schon? es gibt 3 threads von Frick, das ist richtig, die haben ich auch durchforstet....aber mein Thema hat doch einen ganz anderen Sinn

    falscher Bereich? wo sonst, wenn nicht Wirtschaft und Finanzen?
  • Hey Yilmaz,
    pass bloss auf, falls du eben mal schnell aus 5000, 50000 € machen willst. so einfach ist das nicht. Der normalfall ist eher, daß du aus 5000€ schnell mal 0 € machen kannst.

    Der einzige, der aus 5000 mal eben schnell 50000 macht ist der Frick. 5000€ für das brennen von ner bescheuerten CD ausgeben und dann die an genug dumme leute die daran glaube verkaufen. schon hast du 50000€. Dazu brauchst du die CD nicht.
  • ja, da hat zigi schon recht. 50.000 sind mehr als unrealistisch! guck dir mal die "spekulanten" von focus money an, sind 3 arten von spekulanten. selbst die machen keine 50.000 aus 5000.

    deswegen falscher bereich, weil deine anfrage nach der cd - hat nix mit wirtschaft zu tun. willst ja die cd haben und dich nicht über inhalt der cd unterhalten ;)
  • Mit einer meiner Aktien bin ich über 500% im Plus. Hätte ich 5.000€ investiert, ich wäre schon auf halben Weg zu den 50.000€

    Eine andere Aktie von mir hat sich in den letzten 18 Monaten tatsächlich im Wert verzehnfach. Und damit ist sie wieder bei dem Kurs, zu dem ich sie gekauft habe ;)

    Irgendwie ist da immer ein "hätte" oder ein "wenn"...
  • Hi
    Carlos, ich bin momentan mit einer Aktie auch bei mehr als 300 % im plus.
    dummerweise habe ich aber auch noch 3 Aktien aus der Neuen Markt-Zeit, die nix mehr Wert sind. ok, 1 Cent ist auch noch was. :)

    Was ich sagen wollte, daß solche Sprücheklopper mal eben schnell sein Geld verzehnfachen nicht ganz die Regel ist.
    Wenn man mal hinter solche Aktienempfehlungen schaut, dann sind da auch Werte dabei, die nicht viel gehandelt werden.
    Wenn dann natürlich ein 'Guru' - alla Bernd Pförtsch und Co. KG so ein Wert beispielsweise in einer Zeitschrift als buy einstuft - Zufällig im Zweitberuf als Fondmanager genau diese Aktie gekauft hat, dann geht der Kurs ab wie ne Rakete, da Nachfrage auf einmal wesentlich größer, als Angebot an der Börse und schwupp kann man bei den Fondsanleger wieder mit dem fabelhaften Gewinnzuwachs glänzen.

    Es ist ja auch egal, wenn 3 Monate später die Euphorie abgeebt ist. Da hat 'Mr. Aktienguru' natürlich rechtzeitig seine Aktien wieder gewinnbringend abgestossen.
    Nur so ne Erfahrung aus der Praxis.