Knuth - Concrete Mathematics

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Knuth - Concrete Mathematics

    Down und zu


    ~~~~~~~~~~~~~~~~


    So Leute, wer mal etwas hinter die Kulissen blicken will oder wer einfach nur neugierig ist, was im Mathestudium so drankommt, dem sei Donald E. Knuths Buch "Concrete Mathematics" empfohlen. Und nein,

    !!! HIER GEHT'S NICHT UM DIESES WEISSE ZOTTELVIEH KNUTH AUS DEM ZOO !!!


    Hier geht's um tiefere Einblicke in die Probleme der Mathematik. Ein solches Problem der Mathematik ist z.B. Blahblubzensiert *. Worum geht's?

    Gegeben sind 3 Holzstäbchen, 2 sind leer, auf dem anderen sind 8 Holzscheiben angeordnet von unterschiedlichen Durchmessern, jeweils von groß nach klein.
    Die Frage ist, ist es möglich, und wenn ja, wieviele Züge braucht man mindestens, um alle 8 Holzscheiben von Stab A auf Stab B zu verschieben? Dabei darf immer nur eine Scheibe zur gleichen Zeit bewegt werden, und niemals darf eine Scheibe größeren Durchmessers auf eine Scheibe mit einen kleineren Durchmesser gelegt werden.


    Wer mir eine Lösung per PN anbietet bekommt den Link frei Haus. Wer keine Lösung hat, aber trotzdem neugierig auf die Lösung ist, darf eine nette PN unter Beachtung untiger Regeln an mich senden ;)

    Details:
    • Format: PDF
    • ca. 10MB
    • eine Datei auf RS
    • RAR gepackt


    Rulez:
    Für den normal sich verhaltenden User: (95% der Leute im Board)
    • Nette PN bitte mit: " Knuth - ich bin nicht der Eisbär | NICK | Posts" (rotes entsprechend editieren).
    • Anfragen darf jeder (Neulinge bitte erst ab 30 Posts)

    px"> Für den normal sich verhaltenden User: (95% der Leute im Board)
    • Nette PN bitte mit: " Knuth - ich bin nicht der Eisbär | NICK | Posts" (rotes entsprechend editieren).
    • Anfragen darf jeder (Neulinge bitte erst ab 30 Posts)



    Für den Problem-User: (Sämltiche User ohne Manieren und Erziehung ;))
    • Folgende Selbstverständlichkeiten setze ich beim Schreiben von Mails voraus:
      • die Mail erhält eine Begrüßung
      • wenn jemand eine Information begehrt, dann stellt man eine freundliche Frage, die i.a. das Wörtchen Bitte enthält

    • Als Zeichen der Höflichkeit hier zumindest kurz Danke sagen, sonst :gelb:

    px"> Für den Problem-User: (Sämltiche User ohne Manieren und Erziehung ;))
    • Folgende Selbstverständlichkeiten setze ich beim Schreiben von Mails voraus:
      • die Mail erhält eine Begrüßung
      • wenn jemand eine Information begehrt, dann stellt man eine freundliche Frage, die i.a. das Wörtchen Bitte enthält

    • Als Zeichen der Höflichkeit hier zumindest kurz Danke sagen, sonst :gelb:



    Für den Schad-User:
    • Hierunter fallen alle User, die ihren Account hier zwangsweise freiwillig abgeben wollen mußten oder auf meiner Blackliste stehen.
    • Bitte eine PN Verfassen mit "Blahblub" im Titel und diese dann irgendwohin schicken, nur nicht an mich.

    px"> Für den Schad-User:
    • Hierunter fallen alle User, die ihren Account hier zwangsweise freiwillig abgeben wollen mußten oder auf meiner Blackliste stehen.
    • Bitte eine PN Verfassen mit "Blahblub" im Titel und diese dann irgendwohin schicken, nur nicht an mich.




    Paßwort: CONCRETEMATHEMATICS


    *) Nein, das Problem nenne ich nicht beim Namen. Denn in Google nachschauen kann ich auch ;). Und der erste, der hier den Namen postet landet umgehend auf meiner Blacklist :devil:


    Bewertungen werden immer gerne gesehen. Natürlich nur gute ;)


    Viel Spaß beim Rätseln und einen lieben Gruß,
    Linda
  • :thx: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke:

    für den super UP !
    für die Mühe !
    für die schnelle Antwort !

    Speedy: 300 kb/s
    Status: FERTIG

    Danke! :)
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ein ganz dickes THX an
    linda


    für das feine, hochintellektuelle Angebot :D
    und für die Sonderbedienung sowieso
    :)

    [email protected]: ~full Kb/s

    Status: Fertig

    Bewertung:


    greetz & nochmal :danke:
    muesli